Warum sollte dieser Badeanzug 500 Dollar kosten?

Wie viel würden Sie bezahlen, um sich nicht gestresst zu fühlen, wie Sie am Strand aussehen? Fünfzig Dollar? Einhundert Dollar? Ich habe vor ungefähr zwei Jahren 445 US-Dollar bezahlt, um Eres 'Edito Tirbune Matelassé-Badeanzug zu kaufen, und habe es nicht bereut.

Kate Hudson Rani Rose Hudson Fujikawa



Ich habe keine unbegrenzten Mittel. Ich habe ein verzerrtes Gefühl dafür, wie viel Dinge 'fast' kosten sollten, wenn ich fast die Hälfte meines Lebens in der Modebranche arbeite, aber ich bin mir völlig bewusst, dass 445 Dollar eine verdammt große Menge Geld für einen Badeanzug sind, was wahr ist Man sagt mir, ich trage nur ein paar Mal im Jahr. Hier ist ein weiteres Geständnis: Ich kann nicht einmal schwimmen.

Aber das Einkaufen im Badeanzug ist schwierig. Und Eres? Nun, Eres macht es mir leichter.



Seit über 40 Jahren stellt Eres die schickste französische Badebekleidung und Dessous her. Ihre Stücke sind einfach. Sie passen. Sie kommen in tollen Farben (ihr Blues ist besonders fabelhaft). Es ist nichts Kompliziertes an ihnen - keine seltsamen Träger oder schwer herauszufindende Mieder. Aber sie kosten dich.



Ein einfacher String-Bikini (sie nennen ihn ihren Les Essentiels Malou-Dreiecksbikini) kostet 125 USD für die Oberseite und 125 USD für die Unterseite. Ein Bikini-Oberteil mit etwas mehr Struktur, wie das Dreieck-Bikini-Oberteil „Gang“, kostet 195 US-Dollar. Und wenn Sie ein Einteiler wollen (und vertrauen Sie uns, Sie wollen ein Eres-Einteiler), müssen Sie mindestens 280 US-Dollar bezahlen.

Der Anzug, in den ich mich verliebt habe, lag, wie bereits erwähnt, bei 445 Dollar. Und nach Monaten der Qual, einen Badeanzug zu finden, der mich nicht dazu brachte, einen übergroßen Trainingsanzug am Strand zu tragen, dachte ich wenig darüber nach, meine Kreditkarte zu übergeben.

Es hilft, dass ich ein bisschen weiß, warum diese Badeanzüge so viel kosten.



Das Designteam bei Eres hat passende Formen und Farben, die jede Saison erfunden werden, ja, aber was diese Anzüge von den anderen unterscheidet, ist nicht immer das Design, sondern der exklusive Stoff, den sie verwenden: Peau Douce, das dem Anzug eine Note verleiht zweiter Hauteffekt und ein ultraleichter Fallschirmstoff, der den Badeanzug fast unmittelbar nach dem Verlassen des Wassers abtrocknet. Diese beiden vom Haus erfundenen und patentierten Stoffe können nur von Eres verwendet werden. Sprechen Sie über exklusiv.

Noch eine lustige Tatsache? Diese Anzüge werden genauso ernsthaft getestet wie das Auto, für das Sie gerade 20.000 US-Dollar ausgegeben haben. Unten in ihrem in Paris ansässigen Designstudio haben sie das 'Zerstörungslabor', in dem jeder Stil unter härtesten Bedingungen getestet wird: Licht, Sand und Wasser, um zu sehen, was der Anzug aushält und wie er sich im Laufe der Zeit abnutzt. Die gesamte Hardware (alles, was auf dem Anzug angebracht ist) wird für den gleichen Zweck auch mit Wärme getestet.

Der teuerste Anzug von Eres in dieser Saison kostet 570 US-Dollar (zum Vergleich: Der Badeanzug von J. Crew, von dem wir Ihnen Anfang dieser Woche erzählt haben, liegt unter 100 US-Dollar). Es heißt Anne-Sophie Bandeau Badeanzug und wurde angeblich von New Yorker Galerien inspiriert. Es hat interne Silikonstreifen, um sicherzustellen, dass es perfekt an Ort und Stelle bleibt, und besteht aus dem perfekt dicken Peau-Douce-Stoff, auf den Sie sich bei Eres immer verlassen können. Ausgehend von einem eher 'modischen' POV hat das Design eine Schnürung an der Seite, die genau die richtige Menge Haut zeigt, ohne übermäßig sexy zu sein.

titanische Oscars



Lass uns ein bisschen Mode rechnen, sollen wir? Und für volle Transparenz kommt diese Gleichung direkt von der Quelle.

570 US-Dollar geteilt durch den Memorial Day, den 4. Juli, den Labor Day und weitere zwei Wochen für die Sommerferien zur Hauptsendezeit betragen insgesamt 24 Tage. Und wir gehen davon aus, dass dies ungefähr 6 Stunden pro Tag sind (denn wenn Sie einen Eres-Badeanzug tragen, werden Sie ihn auch als Body tragen).

Bleib bei mir.

Kylie Jenner 2016

570 US-Dollar geteilt 24 Tage geteilt 24 Stunden pro Tag x 6 Stunden Nutzung ... ergibt 6 US-Dollar pro Tag. Und Das , mein Freund, ich bin total bereit zu verbringen.

Kosten pro Verschleiß, Leute. Kosten. Pro. Tragen.