Warum tragen Schauspielerinnen bei den Golden Globes Schwarz?

Sie fragen sich, warum bei den Golden Globes 2018 alle Schwarz tragen? Wenn Sie sich heute Abend auf die Ankünfte einstimmen, werden Sie viele Schauspielerinnen in dieser Farbe auf dem roten Teppich bemerken. Dies ist jedoch nicht nur ein Modetrend – es ist ein starkes Statement gegen eine giftige dunkle Seite der Hollywood-Kultur.

Demi Lovato Tattoo



Schauspielerinnen tragen bei den Golden Globes Schwarz, um gegen sexuelle Belästigung in Hollywood zu protestieren – ein Problem, das in den letzten Monaten ans Licht kam, als Dutzende von Frauen sich meldeten, um das sexuelle Fehlverhalten zahlreicher männlicher Regisseure und Schauspieler zu melden. Der „Blackout“ auf dem roten Teppich ist ein Zeichen der Einheit und Solidarität unter den Schauspielerinnen, von denen viele kürzlich die Time’s Up-Bewegung ins Leben gerufen haben.

Ich glaube wirklich, dass 2018 die Ära der Rechenschaftspflicht sein wird, und ich kann mir keinen besseren Weg vorstellen, um es einzuleiten, sagte Cristina Ehrlich, Stylistin für bekannte Stars wie Penelope Cruz und Brie Larson, kürzlich ZEIT . Der rote Teppich wird weltweit beobachtet und ist daher eine unglaubliche Plattform und der perfekte Ort für diese Art von Demonstration. Wo es früher auf dem roten Teppich um Glanz und Glamour ging, geht es dieses Jahr nicht darum, aufzufallen, sondern darum, zusammenzustehen und sich zu äußern.



Die Damen werden auch nicht die einzigen in düsteren Farben sein. Die Stylistin Ilaria Urbinati, zu der auch Dwayne The Rock Johnson zählt, bestätigte, dass auch viele Schauspieler Schwarz tragen.



'Weil mich alle immer wieder fragen... JA, die Männer WERDEN solidarisch mit den Frauen in dieser komplett in Schwarz gekleideten Bewegung sein, um bei den diesjährigen Golden Globes gegen die Ungleichheit der Geschlechter zu protestieren', schrieb Urbinati auf Instagram.

Der Blackout der Golden Globes ist ein starkes Zeichen der Einheit in Hollywood, und wir können es kaum erwarten, es heute Abend zu erleben.