Welche Kardashian-Jenners haben das Camp tatsächlich abgebrochen?

Wie es Brauch ist, machten Kris Jenner und 50 Prozent ihrer Kinder eine jährliche Wanderung von Calabasas zur Upper East Side, um der Met Gala zu zeigen, wie sehr Südkalifornier eine Themenparty lieben. Jedes Jahr beobachten wir verwundert, wie die Wests in einem erschreckenden oder erschreckend langweiligen Blick auf den Teppich herabsteigen. Das Met Gala-Thema 2019 lautete Camp: Notes On Fashion, und da die Kardashian-Jenners die campiest aller Familien sind, könnte man vermuten, dass ihr Aussehen campier als das Camp selbst war. Aber haben sie tatsächlich ausgeführt? Lass es uns herausfinden.

Kris Jenner

Kris Jenner Bildzoom Jamie McCarthy / Getty Images



Seit Kris Jenners erster Met Gala im Jahr 2015 ist sie thematisch angemessen gekleidet, bleibt aber oft etwas mehr im Schatten, um ihre Töchter zum Leuchten zu bringen. In diesem Jahr hat Kris beschlossen, sich abzuheben.

Kaya Scodelario-Skins

Unter dem Rat (oder der Erklärung) von Billionaire Slash Daughter Kylie Jenner ('Sie sagte:' Mama, es gibt keine schwarzen Haare. Du wirst blond. ') Zog Jenner in letzter Minute einen blonden Bob an, einen, der sie dazu brachte Sieh aus wie ein wunderschöner alter Besitzer eines Bordells, das Sie in Law and Order: Special Victims Unit sehen würden. Kris kombinierte die Perücke mit einem maßgefertigten Overall von Tommy Hilfiger, der an den Füßen aufflammte und die Heimat minimaler Kristalldesigns auf Brust und Hosenbein war. Eine mutige Wahl, nicht wegen der gedämpften dunkelblauen Farbe, die entschieden nicht im Camp ist, sondern wegen der unbeschwerten Falten, die in ihrem Look ein Zuhause gefunden haben. Das, meine Lieblinge, ist Camp !! Um ihren Blick wirklich über den Rand zu werfen, trug Kris eine massive Opernjacke aus Tüll und erzählte Mode dass sie 'David Bowie in die Oper kanalisierte'. Ein kühnes Ideal, das sie recht gut umgesetzt hat.



Corey Gamble

Kris Jenner und Corey Gamble Bildzoom Getty Images

Während Kris Jenner das Thema aufnahm und damit lief, als wäre sie Caitlyn Jenner bei den Olympischen Spielen 1976, tat Corey ... dies nicht. Wie es bei vielen Männern auf dem roten Teppich in diesem Jahr und den meisten der Fall ist, ging er auf Nummer sicher. Anstatt mit Kris von Kopf bis Fuß zu gehen, trug Corey einen exquisit geschnittenen Smoking in Schwarz mit goldenen Akzenten und eine königsblaue Pussy-Schleife unter seiner Smokingjacke. Ehrlich gesagt hat Lisa Vanderpump es besser gemacht. Einer von vielen Prominenten, die dachten, etwas zu tragen, das etwas von ihrer persönlichen Norm abweicht, würde ausreichen, um das Thema zu befriedigen.

Kim Kardashian West

Kim Kardashian traf Gala Bildzoom Karwai Tang / Getty Images



Seit 2013 (als sie als Kanye Wests Plus eins kam) ist Kim Kardashian West ein fester Bestandteil auf dem roten Teppich der Met Gala. Sie hat sich nicht gescheut, sich auf das Thema einzulassen und am nächsten Tag Schlagzeilen zu machen. Letztes Jahr zum Beispiel waren ihre hautengen Himmelskörper, ihr goldenes Kleid und ihr unschuldig fließendes Haar genau richtig. Dieses Jahr nicht so sehr, je nachdem, wen Sie fragen. Ich gebe zu, als ich Kim zum ersten Mal in einem nackten Minikleid im Latex-Look auf den roten Teppich laufen sah, mit winzigen Perlen an ihrem Körper und Haaren, die aussahen, als hätte sie sie nach einem schweißtreibenden Training nur abgetupft, war ich weniger als begeistert.

VIDEO: Sehen Sie jeden unverschämten Blick auf den roten Teppich von der Met Gala 2019

Als Kim mit Reportern sprach, sagte sie, dass ihr Mugler-Look von der Vision inspiriert war: „Dieses kalifornische Mädchen tritt nass und tropfend aus dem Meer.“ Bei genauerer Betrachtung sah sie genau so aus, aber der Blick schreit nicht nach Lager. Aber genau das ist es. Sie finden auf der Seite Met’s Camp: Notes on Fashion einen Abschnitt, der sich dem Trompe l & apos; oeil widmet und 'dazu gedacht ist, das Auge zu täuschen'. Dieser trügerische Blick war acht Monate in der Herstellung und ist „das erste Mal seit 20 Jahren, dass Herr Mugler für das Haus Mugler entworfen hat. Es ist eine große Ehre, dieses Kleid für mich zu entwerfen “, sagte Kim zu E!.



Ein historischer Modemoment, getragen von Kim Kardashian West, der Frau, die einst von Anna Wintour aus dem Met verbannt wurde! Das ist ein Hinweis auf Mode und von Natur aus Lager. Außerdem dreht sich alles um Übertreibung und darum, jeden Aspekt Ihres Looks auf das Äußerste zu bringen, was Kim mit dieser gerissenen Taille getan hat. Eine wandelnde Sanduhr, die sofort ein Witz ist und, wie Susan Sontag in ihrem definierenden Aufsatz „Notes on Camp“ schrieb, „todernst“ ist, Kim Kardashian West, ist und bleibt Camp.

kurzes, blondes Haar

Kanye West

Kanye West traf Gala Dickies Jacke Bildzoom Gilbert Carrasquillo / Getty Images

Wie es für Männer im Leben von KarJenner-Frauen üblich ist, war Kanyes Aussehen letzte Nacht nicht überraschend überwältigend. Obwohl Kanye West selbst Modedesignerin war, trug sie zu diesem Event eine Dickies-Jacke im Wert von 42 US-Dollar. Es ist wahr, dass Camp der Schock ist, Schnäppchenkleidung für das glamouröseste und luxuriöseste Event des Jahres zu tragen, also war Kanye technisch gesehen genau richtig. Besonders wenn Sie seine erschwingliche Jacke neben Kims maßgefertigten Mugler stellen. Außerdem ist sein minimalistischer Look eine Abkehr von seinen zu kleinen Hausschuhen und den Campy-Kostümen, die er im vergangenen Jahr in den Musikvideos und Performances von 'I Love It' getragen hat. Obwohl Kanye zum Thema gehörte, war es immer noch ziemlich langweilig und wir fordern Kim auf, North als ihr Plus eins nächstes Jahr mitzubringen!

Travis Scott

Im Gegensatz zu Corey und Kanye verleiht Travis Scott seinem Met Gala-Look ein unerwartetes Flair. Travis trug einen Anzug oder Elemente eines Anzugs und trug ein Ledergeschirr, Handschuhe, einen Anhänger und den anhaltenden Wunsch, sich in eine Actionfigur zu verwandeln. Nicht übermäßig inspiriert, aber zumindest war seine Kleidung eher kostümiert als langweilig.

Kendall & Kylie Jenner

Kendall und Kylie Jenner Bildzoom Jamie McCarthy / Getty Images



Überlassen Sie es den jüngsten KarJenner-Nachkommen, die inspiriertesten und kampflustigsten Outfits der Met zu tragen. In einer der wenigen öffentlichen Schwester-Acts hüllten sich Kendall und Kylie in Versace in Glitzer, Federn, Perücken und gewagten Saum und bearbeiteten den Teppich in Posen, um ihr Aussehen weiter zu übertreiben. Kendalls Look wurde von Cher (einer Ikone von Camp) inspiriert, während Kylies von ihrem Alltag inspiriert wurde, und möglicherweise von Lil 'Kim (speziell einem ihrer kampflustigsten Momente auf dem roten Teppich in einer Karriere voller Camps). Beide Frauen verkörperten unterschiedliche Charaktere von sich selbst, und das Internet nahm Kenntnis. Während sie über den Teppich gingen, wurden die Schwestern mit den Titelfiguren in verglichen weiße Hühner ;; Velma und Daphne aus Scooby Doo ;; die bösen Stiefschwestern herein Aschenputtel ;; Dumm und Dümmer ;; und viele mehr, was die Schwestern wollten. Vor und nach dem Teppich veröffentlichte Kendall einige legendäre Duos auf ihren Instagram-Geschichten, von denen sie und ihre Schwester höchstwahrscheinlich inspiriert waren.

Von den Calabasas-Kontingenten gewinnen die Jenner-Schwestern das Camp-Thema und hoffentlich haben sie im nächsten Jahr ein Feuer unter jedermanns Arsch angezündet, um mehr übertriebene Looks zu erzielen. Wenn das Thema es erfordert, ist das.

Scott Patterson und Lauren Graham