Was Sie nicht über asiatisches Haar wissen, laut Crazy Rich Asians Breakout Star Awkwafina

Auf den ersten Blick erkennen Fans von Awkwafina sie möglicherweise nicht Verrückte reiche Asiaten . In der Blockbuster-Romcom dieses Monats trägt der virale YouTube-Rapper, der zum Filmstar wurde (geb. Nora Lum), eine kurze blonde Perücke, um die kluge beste Freundin Peik Lin zu spielen - weit entfernt von der langen schwarzen Mähne, die sie normalerweise trägt. ('Asian Ellen', witzelt ein Familienmitglied über den Look im Film.)



Aber von dem Moment an, in dem die Komikerin ihren Mund öffnet und einen Strom markiger Einzeiler fallen lässt, ist klar, dass sie es ist. 'Die Leute haben eine Vorstellung davon, wie Peik Lin aussieht und wie sie sich verhält', sagte Lum kürzlich telefonisch und bezog sich dabei auf die große Fangemeinde der Verrückte reiche Asiaten Die Buchreihe hatte lange bevor sie zu Hollywoods erstem rein asiatischen Ensemblefilm seit 25 Jahren wurde. 'Ich hoffe, ich habe ihr gerecht gemacht!' (Der Film ist noch nicht einmal fertig und hat bereits begeisterte Kritiken, von denen fast alle die Leistung von Lum loben.)

Was ihr Haarstyling angeht, ist Lum begeistert, die 'Ellen' auf dem Bildschirm zu rocken. 'Wenn Leute auf mich zukommen und sagen:' Sie haben diesen Stock gerade (Haare), richtig? ', Gehen sie einfach davon aus, dass alle asiatischen Haare eins sind, und das ist es nicht', sagt die Schauspielerin und Botschafterin von Johnnie Walker, mit der sie zusammengearbeitet hat die Premiere Party. 'Ich habe die Haare meiner Mutter, die irgendwie drahtig, aber kraus sind - da ist eine natürliche Welle. Asiatisches Haar gibt es in verschiedenen Stilen, und manchmal gibt es eine Sehnsucht nach einer anderen Art. “



Awkwafina Embed 1 Bildzoom Mit freundlicher Genehmigung von Warner Bros.

Vor der heutigen Veröffentlichung des Films wurde Lum offen über asiatisches Haar, eine mögliche Oscar-Nominierung und den Gruppentext der Besetzung. (Ja, es existiert.)



Auf ihrem Spitznamen ... Ein Reporter fragte mich einmal: 'Haben Sie Ihren Namen vom Wort' umständlich 'abgeleitet?' Und ich denke ich habe es getan! Unbeholfen zu sein ist nicht nur ein Teil meines ganzen Lebens, sondern auch meine Marke. Es war ein glücklicher Unfall. Danke, Journalismus!

Auf Awkwafina v. Nora Es ist definitiv eine Dualität im Gange. Awkwafina habe ich nicht erfunden - sie ist ein fester Bestandteil von mir. Awkwafina repräsentiert jemanden, der nie aufgewachsen ist, mit bitterem Selbstvertrauen, das mir hilft, wenn ich mich selbstbewusst oder nervös oder neurotisch fühle. Ich denke, dass jeder eine Awkwafina in sich hat, jemand, der ihnen sagt: „Tu es einfach. Und mach es gut. “ Ohne sie könnte ich niemals auf der Bühne auftreten.

Über das Spielen von Peik Lin… Peik Lin verkörpert viel von dem, was Awkwafina verkörpert. Sie hat das Vertrauen in ihre eigene Identität. Deshalb ist dieser Film und dieses Buch so mächtig: Jeder kämpft mit interasiatischer Politik. In Amerika denken die Leute, dass wir nach Asien gehen und dort gleich sind, aber das ist nicht der Fall. Auch Peik Lin ist ein guter Freund. Ich versuche wirklich, meinen Freunden ein Peik Lin zu sein.

Awkwafina Embed 2 Bildzoom Mit freundlicher Genehmigung von Warner Bros.



Beim Tragen einer Perücke… Es ist nicht das einfachste. Ich hatte noch nie einen getragen - ich habe nicht verstanden, was Perückenkleber ist. Wenn ich mich perücken würde, hätte ich keine Haare. Auch keine Augenbrauen. Aber ich habe es geliebt, weil ich mich wie Peik Lin fühlte, wenn ich es anzog. Außerdem war ich leicht zu erkennen. Ich war der einzige ohne schwarze Haare. Ich habe wirklich darüber nachgedacht, diese Farbe anzunehmen.

Über das natürliche Tragen ihrer Haare im Alltag… Es geht nicht so sehr darum, dass ich eine Erklärung abgeben muss, sondern darum, dass ich völlig faul bin. Ich achte nicht darauf. Es ist nichts auf meinem Radar. Ich shampooniere und konditioniere und manchmal kommt es in einer Flasche, und das ist was ich tue.

Auf Dauerwellen… Die asiatische Dauerwelle ist eine Sache. Meine Oma hat seit den 70er Jahren ihre Haare gewellt, weil sie eine andere Textur wollte. Ich wollte immer meine Haare glätten lassen, aber ich konnte es mir nie leisten. Als wir in Singapur filmten, beschloss ich, mich nach dem Wickeln zu behandeln, also ging ich und ließ meine Haare entspannen. Es war ein so großes Ereignis für mich. Dann fühlte ich mich wie es war zu entspannt, als wollte ich es ein bisschen wecken, also musste ich einfach eine Weile damit sitzen. Am Ende hat es geklappt.

Taillentrainer



Über die Bindung an die Besetzung… Ich vergleiche es mit dem Sommercamp für Erwachsene. Wir haben alles gemacht. Henry Golding und Ronnie Chieng sind beide in Singapur aufgewachsen und waren unsere kleinen Reiseleiter. Ronnie würde mich anschreien, weil ich Chilis essen wollte, und Henry würde mich in den Vogelpark bringen, wo ich beschissen wurde. Es gab viele wirklich tolle Erinnerungen.

VIDEO: Verrückte reiche Asiaten & apos; Roter Teppich Premiere Promi Ankünfte

Auf der Verrückte reiche Asiaten Gruppentext… Es blutet von WhatsApp in iMessage. Es gibt mehrere, und sie werden alle als verrückte Dinge bezeichnet. Eines heißt 'CRA House of Love'. Genau so klingt das.

Über eine mögliche Oscar-Nominierung… Ja Recht . Ich glaube nicht, dass das passieren wird, aber wenn es so ist, wäre das erstaunlich. (Regisseur) Jon Chu vertraute mir wirklich, dass ich mit Peik Lin alles machen würde - er sagte, dass es den Film ruinieren oder verbessern könnte. Hoffentlich habe ich es nicht ruiniert.

Um den Erfolg des Films zu feiern ... Es war unglaublich, mit Mitgliedern der Community bei der Premiere zu sein. Es gab einen Aspekt der Solidarität, es gab einen Aspekt des Feierns, es gab einen Aspekt der Bittersüße. Es war eine sehr emotionale Nacht. Ich habe mehrmals geweint. Aber versteh mich nicht falsch - ich bin aufgetaucht alle die Flaschen. Ich wurde blau, ich wurde schwarz. Es ist Zeit zum Feiern! Es war eine lange Fahrt und eine großartige Fahrt.