Wie hoch ist das Vermögen von Melania Trump?

Melania Trump mag derzeit den Titel First Lady tragen, aber lange bevor sie über Jacken politische Meinungen teilte und Kinder ermutigte, die Beste zu sein, war Melania mit einer eigenen Karriere beschäftigt.



Trump (geb. Knauss) lernte den Geschäftsmann Donald (Sie haben vielleicht schon von ihm gehört) auf einer Party der New York Fashion Week 1998 kennen, als er noch mit Marla Maples verheiratet war, und heiratete sieben Jahre später im Jahr 2005 den Bund fürs Leben Donald hat ihr beruflich Türen geöffnet (eintreten: Melania Timepieces and Jewelry von QVC und die unglückselige Hautpflegelinie Melania Caviar), sie hatte kaum zu kämpfen, bevor sie sich trafen.

Melania begann mit 16 in ihrer Heimat Slowenien zu modeln und unterschrieb zwei Jahre später bei einer Agentur in Mailand. 1996 führte sie ihre Karriere nach Manhattan, wo sie ihren zukünftigen Ehemann kennenlernte.



Natürlich hat Melania (Trumps dritte Frau) vor ihrer Heirat mit dem aktuellen POTUS einen Ehevertrag unterzeichnet. Trump erzählte New York Magazin Die Ehe mit Melania wurde durch ihre Eheschließung gestärkt: Es ist ein hartes, schmerzhaftes und hässliches Werkzeug, sagte er. Aber irgendwann musst du sagen: „Liebling, ich finde dich großartig und ich sorge mich sehr um dich, aber wenn die Dinge nicht funktionieren, wirst du das bekommen.“ Ah, so ein Romantiker.



Alles in allem hat Melania ein geschätztes Nettovermögen von 50 Millionen US-Dollar – was sie mit Jackie Kennedy als FLOTUS mit dem meisten (Geld) verbindet.

Präsident Trump begrüßt König Abdullah und Königin Rania von Jordanien im Weißen HausPräsident Trump begrüßt König Abdullah und Königin Rania von Jordanien im Weißen Haus Credit: Pool/Getty Images

Beide ehemaligen Ehefrauen von Trump (Ivana Trump und Maples) bestritten ihre Eheschließungen zum Zeitpunkt ihrer Trennung. Ivanas ultimativer Imbiss betrug 14 Millionen US-Dollar, 350.000 US-Dollar jährlicher Unterhalt und zusätzliche Unterhaltszahlungen von 300.000 US-Dollar pro Jahr für ihre drei Kinder. Sie erhielt auch eine großzügige Immobilienauszahlung, darunter eine Trump Plaza-Wohnung und das Haus des Paares in Greenwich, Connecticut. Maples hingegen begnügte sich mit nur 2 Millionen US-Dollar, darunter die Kosten für den Privatschulunterricht und zusätzliche Ausgaben für Tochter Tiffany.

Wenn sich Melania und Donald trennen würden, ist unklar, was sie letztendlich mitnehmen würde – obwohl wir mit einer Präsidentschaft auf dem Spiel erwarten, dass die Auszahlung ziemlich hoch sein würde.

Justin Bieber live