Was hat Janes Freund mit Big Little Lies vor?

Diese Saison von Große kleine Lügen hat sich als ebenso Achterbahnfahrt erwiesen wie sein Vorgänger. Nur anstatt Probleme zu verursachen, ging es in Staffel 2 darum, zu beobachten, wie das Leben der Monterey Five um die Probleme herum implodiert, die sie verzweifelt unter Verschluss halten wollen. Madeline (Reese Witherspoon) beschäftigt sich mit Eds Wissen über ihre Affäre. Renata (Laura Dern) versucht, sich aus dem 'armen Haus' herauszuhalten, nachdem das finanzielle Missmanagement ihres Mannes sie in ein Insolvenzverfahren verwickelt hat. Zoë Kravitz 'Charakter Bonnie wird lebendig von Schuldgefühlen gefressen, weil sie Perry (Alexander Skarsgård) in den Tod getrieben hat. Und Celeste (Nicole Kidman) ist in einem komplizierten Dunst der Trauer über ihren verstorbenen und missbräuchlichen Ehemann, während Jane (Shailene Woodley) versucht, ihre eigene PTBS zu steuern, während sie ihrem Sohn hilft, mit der Entdeckung seines Vaters fertig zu werden. Sie verliebt sich vielleicht auch.



Während wir alle von der großartigen Meryl Streep verführt wurden, die als Perry's Bonkers Mutter in die Besetzung aufgenommen wurde, ist ein zweiter neuer Spieler ins Spiel gekommen. Corey, gespielt von Douglas Smith, wird in der Mitte der ersten Folge als Mitarbeiterin eines Aquariums bei Jane vorgestellt. Er scheint schrullig und eifrig, Jane zu einem Date mitzunehmen. Im Verlauf der Episoden kommen sich die beiden näher und Jane öffnet sich zum ersten Mal seit ihrem Trauma vor acht Jahren wieder und ist wieder verletzlich. Zuerst befreundet sie Corey mit Freundschaften und sagt, sie müsse eine Weile „neutral“ sein, aber schnell wird klar, dass ihre Gefühle für ihn immer ernster werden.

Am Ende von Episode 5, 'Kill Me' (die Bonnies Mutter aus einem Krankenhausbett zu ihr krächzt), ist Bonnie auf ihrem üblichen Spaziergang an der Polizeistation, als sie sieht, wie Corey aus dem Haus zu seinem Auto geht. Es hätte etwas völlig Normales sein können, wie das Bezahlen eines Strafzettel, aber in der Blink-and-You-Miss-It-Szene suchten die Fans nach einer Erklärung. War Mary Louise und ihre falschen Zähne und das ablenkende Streicheln der Halskette die ganze Zeit ein roter Hering, und Corey ist die wirkliche Bedrohung für die Monterey Five? Denken Sie daran, dass die Frage nach 'den Fünf' Coreys erste Abhollinie zu Jane am Strand war. Er kannte ihre Geschichte. Aber welche Rolle spielt er jetzt dabei?



Hier sind nur einige Möglichkeiten, warum Corey spät abends die Polizeistation verlassen hätte und was dies für diese Saison bedeutet Große kleine Lügen .

Jane Bildzoom HBO

THEORIE: Er ist ein Undercover-Polizist oder ein Informant der Polizei.



Als Corey Jane in der ersten Folge am Strand tanzen sieht, sagt er ihr, dass sie sich vielleicht nicht so verrückt verhalten sollte, wenn sie mit vielen Kindern im Aquarium arbeiten, und Eltern können komisch werden. 'Mit der Art, wie die Leute in dieser Stadt reden, muss ich es dir nicht sagen. Du bist einer der Monterey Five, oder? Du warst in der Nacht dort, als der Kerl gefallen ist. “ Als Jane durch den neuen Spitznamen der Gruppe verwirrt ist und fragt, wo er das gehört hat, antwortet Corey mit 'Jemand bei der Arbeit hat es mir gesagt.'

Es ist durchaus möglich, dass Klatschhändler in der gesprächigen Stadt Monterey einen solchen Namen haben. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass dies direkt aus der Akte des Detektivs stammt, der auf ihrer Spur war - und dass er mit ihr zusammenarbeitet.

Jane bringt die Informationen sofort zu den anderen Damen und sagt, dass er den Eindruck erweckt hat, dass sie 'alle scharlachrote Buchstaben auf dem Rücken hatten'. Renata, Madeline und Celeste kreiden es bis zum Klatsch in der Stadt und lassen den Betrachter auch über die potenzielle Bedrohung durch Corey entspannen. Besonders wenn Renata ihnen im Grunde sagt, dass die Polizei nichts hat.



Aber durch die Verfolgung von Jane, der einzigen alleinstehenden Frau in der Gruppe, wäre es für Corey einfacher, sich ihr zu nähern, um mehr Informationen zu erhalten. Natürlich hätte er keine Ahnung gehabt, dass Jane ein schwieriger Fall ist, und Corey musste das lange Spiel spielen, um ihr Vertrauen zu gewinnen. Ihre traumatische Vergangenheit und ihre beschützende Mutterstimmung machen sie mehr zu einem geschlossenen Buch, als er vielleicht gedacht hat.

Einige Reddit-Benutzer glauben, dass er von der Polizei als Informant angesprochen wurde, als sie entdeckten, dass Jane begonnen hatte, im Aquarium zu arbeiten. Dies könnte seine Beharrlichkeit erklären, aber nicht seine etwas Gleichgültigkeit gegenüber dem Lernen von Informationen, es sei denn, sie bietet sie bereitwillig an. Ein Reddit-Benutzer redlavender erklärte: „Er drängt sie niemals oder versucht, Informationen zu erhalten. Als sie ihn setzte, um über ihre Vergewaltigung zu sprechen, sagte er sogar: 'Wir müssen nicht darüber reden.'

Wenn er ein Informant ist, deutet dies darauf hin, dass die Polizei etwas an sich hat, das er aus seiner Akte streichen möchte. Was könnte das sein?

THEORIE: Er ist mit Ziggys Tyrann verwandt.



Einige Reddit-Benutzer glauben, dass Corey der ältere Bruder des Jungen sein könnte, der Ziggy sagte, sein Vater sei ein Vergewaltiger. Nachdem er erfahren hatte, dass Ziggy eine Folge von Vergewaltigungen war, hätte er seinem kleinen Bruder etwas sagen können, um ihn wissen zu lassen, dass Ziggy viel durchgemacht hatte und er es ihm leicht machen musste. Wenn Corey mit der Polizei zusammenarbeitet, hätte der kleine Tyrannbruder hören können, wie er mit jemandem darüber sprach, was mit Jane passiert ist. Während Madelines Tochter vorgab, die Bohnen darüber zu verschütten, dass Ziggy denselben Vater wie Celestes Zwillinge hat, scheint sie nicht über die Vergewaltigung Bescheid zu wissen oder diesen Aspekt der Geschichte in der Schule zu teilen.

Theorie: Er ist Perrys Bruder.

Wie wir in vorübergehenden Kommentaren während der gesamten Saison erfahren haben, sind Mary Louises Ehemann und Perrys Vater kurz nach dem 'tödlichen Unfall' gegangen, der zum Tod von Perrys Zwillingsbruder führte. Mary Louise schlägt vor, dass er in Trauer gegangen ist und mit einer neuen Familie angefangen hat. Corey könnte eines seiner Kinder sein und somit Perrys Halbbruder. Sein Vater hätte sein früheres Leben geheim halten können, bis Corey alt genug war, um die Wahrheit zu erfahren - und an diesem Punkt machte er sich auf den Weg nach Monterey, um zu sehen, wie sein großer Bruder war.

Dies hätte es ihm ermöglicht, sich in aller Deutlichkeit zu verstecken und zu sehen, ob sein Bruder der Typ ist, den er sich in seinem Leben wünschen würde. Als er von seinem Tod und der Vereinigung der Fünf erfuhr, ohne sofort misstrauisch wirken zu wollen, hätte er darauf warten können, sich mit Jane anzufreunden, um zu erfahren, was in dieser Nacht wirklich passiert war.

Jane braucht viel Zeit, um Corey in Episode 3 überhaupt zu erlauben, sie zu umarmen. Als sie herausfand, dass die erste Person, mit der sie sich verwundbar machte, sie benutzte und manipulierte und auch mit der Person verwandt war, die sie verletzt hatte - nun ja Die Theorie wäre für Jane schrecklich, wenn sie sich als wahr herausstellen würde.

Jane Bildzoom HBO

THEORIE: Er ist mit Mary Louise im Streit.

Sie schienen zur gleichen Zeit in Monterey aufzutauchen, was vielleicht ein Zufall war oder nicht. Da Mary Louise auch mit der Polizei zusammenarbeitet, um die Wahrheit zu erfahren, wäre es sinnvoll, dass Corey die Polizeistation verlässt, wenn er auf irgendeine Weise mehr Informationen liefern könnte. Insbesondere das Stückchen Wahrheit, das die Fünf in ihren Zeugnissen nach Perrys Tod ausgelassen hatten: dass Jane von Perry vergewaltigt worden war.

Wenn er sein Bruder ist, wäre es sinnvoller, wenn Mary Louise versuchen würde, so viele Verbündete wie möglich einzusetzen, um die Wahrheit aufzudecken. Wenn er nicht sein Bruder ist, ist die andere Theorie unter Reddit-Benutzern, dass er ein Privatdetektiv ist, den Mary Louise eingestellt hat. Sie scheint eine Frau zu sein, die bereit ist, sich in das Leben eines Menschen hineinzuwieseln, um das zu bekommen, was sie will, auch wenn dies durch einen Privatdetektiv geschieht.

Theorie: Er versucht Jane zu helfen.

Es ist möglich, dass er untersucht hat, ob Jane ihre Vergewaltigung gemeldet hat oder nicht, und dass er einfach genauso seltsam ist, wie Jane ihm sagt, dass er in Episode zwei beim Mittagessen ist. Dies ist die eine Theorie, die ihn als guten Kerl auszeichnet - wenn er Grenzprobleme hat (er sagt, er ist im Spektrum, und vielleicht manifestiert sich das so). Als er und Jane auf Amabellas Disco-Party sind und sie an diesem Abend mit Perry zu diskutieren beginnt, sagt er, dass sie nicht darüber reden muss.

Er scheint sich sehr um sie zu kümmern. Sie öffnete sich ihm wegen ihrer traumatischen Nacht, und vielleicht glaubt er, dass es in seiner Macht liegt, etwas von dem Griff, den sie hat, freizugeben. Indem Sie zur Polizei gehen - um zu sehen, ob sie ein Verbrechen gemeldet hat und ob Gerechtigkeit getan wird; oder um es selbst zu melden - er könnte denken, dass er dabei hilft, ein schreckliches Kapitel im Leben seiner Freundin zu schließen. Wenn er wirklich rein und unschuldig ist, kann er nicht wissen, dass ihr Vergewaltiger Perry ist - Celestes missbräuchlicher und jetzt toter Ehemann, der durch die berüchtigten Monterey Five auf der Treppe umkam. Entweder kommt eine riesige Enthüllung auf ihn zu, oder Jane tut es.

Was auch immer die letzten beiden Folgen der zweiten Staffel auf Lager haben, es ist sicherlich nicht das, was irgendjemand kommen sah.

Candice aus Holz