Was ist Betty Whites Vermögen?

Ob Sie ein engagierter goldene Mädchen Fan oder haben einfach nur wahnsinnigen Respekt vor ihr als erfahrene Entertainerin, Betty White ist definitiv ein amerikanischer Schatz – fragen Sie einfach jeden.



Obwohl sie sicherlich für ihre Rolle als Rose bekannt ist (ein Viertel der urkomischen Frauen, die die Ikone ausmachten) goldene Mädchen Besetzung), White hatte sich bereits Rollen geschnappt, bevor er in diese Rolle eintrat, einschließlich einer langjährigen Rolle als Sue Ann Nivens – The Happy Homemaker – on Die Mary Tyler Moore-Show . Spätere Fernsehsendungen inklusive Heiß in Cleveland und sogar Samstagabend Live , wo sie die älteste Moderatorin der Late-Night-Show wurde.

Und während Weiß heute 97 Jahre alt wird, zeigt sie keine Anzeichen dafür, aufzuhören. Bei einer solchen Karriere ist es schwer vorstellbar, dass die fünffache Emmy-prämierte Schauspielerin kein gut gepolstertes Bankkonto hat, aber wie hoch ist Betty Whites Vermögen?



VIDEO: 10 Mal hat Ellen DeGeneres uns alle inspiriert



Es stellt sich heraus, dass die tatsächliche Zahl etwas unklar ist. Laut Bankrate liegt das Nettovermögen von White bei 45 Millionen US-Dollar, eine Zahl, die die Website auf alles von Whites frühen Rollen in Programmen wie zurückführt Die Mary Tyler Moore-Show zu ihrer neuesten Serie, Heiß in Cleveland , das 2015 endete. Geld bestätigte diese Zahl in einem Artikel aus dem Jahr 2017 zu Whites 95. Geburtstag

Auf der anderen Seite sagt Celebrity Net Worth, dass White ein Nettovermögen von 75 Millionen US-Dollar hat und stellt fest, dass sie 75.000 US-Dollar pro Folge von . verdient hat Heiß in Cleveland , wo sie Elka Ostrovsky spielte und für die Rolle zwei Screen Actors Guild Awards erhielt.

The Richest gibt das Nettovermögen von White mit 18 Millionen US-Dollar an, aber diese Zahl wurde zuletzt 2014 aktualisiert.



VERBINDUNG: 11 Mal hat die 96-jährige Betty White erzählt, wie es ist

Alexi Ashe

White begann ihre Fernsehkarriere in den späten 1930er Jahren und begann laut Biography.com als Assistentin bei einem Fernsehsender in Los Angeles. Sie fuhr fort, in ihrer eigenen Fernsehsendung zu produzieren und zu spielen, Leben mit Elisabeth , in den 1950er Jahren, was zu einer Rolle in Die Mary Tyler Moore-Show in den 1970er Jahren stellte die Website fest. White erzielte während ihrer Zeit in der Show zwei Emmys als herausragende Nebendarstellerin in einer Comedy-Serie.

Mary Tyler Moore, Grant Tinker, Allen Ludden und ich hatten einige der besten Zeiten meines Lebens zusammen, schrieb White auf Instagram, nachdem Moore im Januar 2017 gestorben war (Tinker war bis 1981 mit Moore verheiratet und Ludden ist Whites verstorbener Ehemann). Sie war etwas Besonderes.



Von da an war White dabei goldene Mädchen während seiner sieben Saisons und nach seinem Ende im Jahr 1992 schnappte er sich wiederkehrende Rollen in Shows wie Boston Legal und Die Mutigen und die Schönen , sowie der Film von 2009 Der Antrag , laut Biography.com. Dann im Jahr 2010, im Alter von 88 Jahren, wurde White gebeten, auf zu erscheinen SNL nachdem eine Facebook-Kampagne sie gebeten hatte, die Show zu moderieren.

Damals erzählte White Nachrichtenwoche Die Show war das Gruseligste, was ich je gemacht habe. Es war wirklich lustig, aber es war eine Herausforderung.'

Weiß schloss sich auch der Besetzung von . an Heiß in Cleveland 2010, neben Valerie Bertinelli, Jane Leeves und Wendie Malick, und auch Gastgeber Betty White ist weg von ihren Rockern , eine Show mit versteckter Kamera, in der Senioren Streiche spielen.

Im vergangenen Sommer würdigte PBS den Fernsehpionier mit dem Special, Betty White: First Lady des Fernsehens .

Der Dokumentarfilm zeigt Whites historische Unterhaltungskarriere und enthält Interviews mit ihren Freunden und Kollegen, darunter Mary Tyler Moore, Valerie Bertinelli, Ryan Reynolds, Tina Fey und Valerie Harper USA heute .

Neben der Schauspielerei ist White auch Autor mehrerer Bücher, darunter Betty White persönlich , Here We Go Again: Mein Leben im Fernsehen und Wenn Sie mich fragen (und natürlich gewinnen Sie nicht) . Ein Buch - Betty & Friends: Mein Leben im Zoo – ist eine Anspielung auf Whites Rolle als begeisterter Tierschützer

Als bräuchten wir einen weiteren Grund, sie zu lieben.