The Weeknd erklärte endlich seine Gesichtsverbände

The Weeknd hat seine letzten paar Musikvideos und Live-Auftritte damit verbracht, mit unterschiedlich starken Verbänden über seinem Gesicht zu erscheinen, und jetzt haben wir endlich eine Erklärung.



Im Interview mit Vielfalt , erklärte der kanadische Musiker: 'Die Bedeutung der gesamten Kopfbandagen spiegelt die absurde Kultur von Hollywood-Stars und Menschen wider, die sich aus oberflächlichen Gründen manipulieren, um zu gefallen und bestätigt zu werden.'

In Bezug auf sein Auftreten in Musikvideos und Auftritten im Laufe der Zeit zunehmend bandagiert, erzählte er Vielfalt es war alles Teil der Figur, die er für die fiktive Erzählung aus seinem Album darstellte. Nach Geschäftsschluss .

'Es ist alles eine Weiterentwicklung und wir sehen, wie die Handlung von The Character im Laufe seiner Geschichte immer mehr Gefahren und Absurdität erreicht', sagte er.



Am Sonntag tritt The Weeknd beim diesjährigen Super Bowl auf, bei dem er bandagiert sein kann oder nicht.

Aschenputtel Live-Action