Sehen Sie sich das Musikvideo von Taylor Swift zu 'Wiltest Dreams' an

Jetzt das's wie Sie eine Preisverleihung starten. Die MTV Video Music Awards 2015 begannen mit einem Knall am Sonntagabend, als Taylor Swift während der Preshow das Musikvideo zu ihrer neuesten Single 'Wildest Dreams' debütierte. Und wir müssen sagen, dies ist vielleicht eines ihrer bisher besten Musikvideos.

Selena und Justin wieder zusammen



Die Sängerin hat das Video in der Woche zuvor auf ihrem Instagram gehänselt, und die Vollversion wurde dem Hype definitiv gerecht. Genau wie in den anderen ihrer Musikvideos zeigte „Wildest Dreams“ einen gutaussehenden Co-Star für Swift – in diesem Fall Scott Eastwood. In dem von Joseph Khan inszenierten Kurzfilm sind Swift und Eastwood Schauspieler am Set eines Films in Afrika. Zwischen den Aufnahmen der wunderschönen Landschaft und Tierwelt sehen wir die Höhen und Tiefen ihrer Beziehung. Und natürlich mangelt es der Sängerin, die während des gesamten Videos eine brünette Perücke trägt, nicht an tollen Outfitwechseln. Sehen Sie es sich jetzt unten an:

Strampler Männer

FOTOS: Sehen Sie die besten Red-Carpet-Looks der VMAs 2015