Dieses neue Tool hat die Auswahl Ihres Hochzeitsdatums und Veranstaltungsortes erheblich vereinfacht

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Finden des perfekten Kleides die schwierigste Hochzeitsaufgabe ist, mit der Sie sich befassen müssen, haben Sie offensichtlich noch nicht nach Veranstaltungsorten gesucht. Der Versuch, Ihren Traumhochzeitsort zu einem für Sie (und Ihre Familie) geeigneten Zeitpunkt zu buchen, ist ein Balanceakt, der viel Zeit, Mühe und Verhandlungen erfordert. Oh, und haben wir Geld erwähnt? Denn die Auswahl eines Hochzeitsdatums wirkt sich auch auf die verfügbaren Anbieter sowie auf die Hotel- und Reisekosten aus. Also ja, es ist eine große Sache.



VIDEO: Tipps für die Planung einer Hochzeit mit kleinem Budget

Freunde nackt

Aus diesem Grund ist der neue Venue Availability Checker von WeddingWire ein Meilenstein. Hier können Sie nach Optionen für das Hochzeitsdatum nach Ort und gewünschtem Monat suchen. Das Ergebnis zeigt Ihnen nicht nur, welche Veranstaltungsorte verfügbar sind (und mit fast 20.000 im ganzen Land zusammenarbeiten), sondern informiert Sie auch über wichtige Ereignisse an diesem Tag. Dies kann sehr nützlich sein, wenn Sie eine Hochzeit in einer anderen offiziellen Stadt planen Lokale Feiertage können manchmal die Verfügbarkeit von Anbietern beeinträchtigen.



Farbcodierte Heiratsdaten werden von den niedrigsten bis zu den beliebtesten bewertet, um Paaren dabei zu helfen, potenzielle Verfügbarkeit und Preise zu Spitzen- und Nebenzeiten zu erwarten. Es zeigt Ihnen sogar Promi-Jubiläen, falls Sie wirklich darauf aus sind, dasselbe Hochzeitsdatum wie Bey und Jay Z zu teilen (#nojudgement).

Cindy Crawford Training



Laut dem Newlywed-Bericht 2017 von WeddingWire ist der Samstag immer noch der beliebteste Tag der Woche, um zu heiraten. 65 Prozent der Paare wählen diesen Tag aus. Sie werden wahrscheinlich überrascht sein, dass der Sommer nicht mehr die beliebteste Zeit des Jahres ist. Oktober und September sind die beiden beliebtesten Monate, gefolgt von Juni auf dem dritten Platz.

'Es gibt nur 52 Wochenenden im Jahr und über eine Million Hochzeiten, was bedeutet, dass es schwierig werden kann, den gewünschten Ort zum gewünschten Datum zu finden', sagt Anne Chertoff, Trendexpertin bei WeddingWire. Ihr Ratschlag Nummer eins bei der Auswahl eines Hochzeitsdatums? Sei flexibel.