Diese Game of Thrones-Schauspieler wurden Berichten zufolge bisher verwendet

Game of Thrones ist ungefähr so ​​chaotisch wie HBO-Dramen - aber die Show war auch nicht ohne ein eigenes Off-Screen-Drama. Berichten zufolge gab es einige Jahre lang Spannungen am Set, alles aufgrund einer angeblichen Romanze zwischen zwei der Schauspieler.



Gemäß Die Sonne , Lena Headey (die in der Serie Cersei Lannister spielt) und Jerome Flynn (Bronn) waren zusammen, und Headey weigerte sich, mit Flynn in Szenen zu sein, weil es eine 'bittere Trennung im wirklichen Leben' gab.

'Lena und Jerome haben wegen einer schlechten Trennung nicht zusammen gefilmt', sagte eine Quelle Die Sonne . 'Sie haben das ganze Ausmaß geheim gehalten, aber es war eine sehr turbulente Beziehung und es war am Set sehr umständlich.'



'Peinlich' scheint jedoch eine Untertreibung zu sein, da die Quelle weiter sagte, dass 'Lena sich ihren vertrauenswürdigen Freunden geöffnet hat. Sie scheint einen echten Hass gegen ihn zu haben. “



Huch.

Lena Headey und Jerone Flynn Bildzoom Dominik Bindl / Getty Images, Taylor Hill / Getty Images

In der Show werden ihre Charaktere in derselben Handlung miteinander verbunden, wenn Bronn von den Lannisters engagiert wird, aber Cersei und Bronn erscheinen nie in derselben Einstellung zusammen.

Headey und Flynn spielten in einigen Folgen einer britischen TV-Serie namens einander gegenüber Soldat Soldat obwohl Die Sonne verfolgt ihre Beziehung bis ins Jahr 2002 und berichtet, dass Headey ihre Beziehung im Jahr 2014 beendet hat. Der Sprecher von Flynn bestritt, dass er und Lena in seinem Vertrag getrennt waren, obwohl a Habe Besatzungsmitglied erzählt Der Telegraph 2014: 'Jerome und Lena sprechen nicht mehr miteinander und sie sind nie zur gleichen Zeit im selben Raum.'

Shailene Woodley Füße



'Es ist schade, weil sie anscheinend die Dinge für eine Weile repariert haben, aber jetzt heißt es, sie sollten um jeden Preis auseinander gehalten werden', sagte das Besatzungsmitglied zu der Zeit.

Zumindest liegt die Show - und mögliche unangenehme Interaktionen mit einem Ex - jetzt hinter uns allen.