Taylor Swifts Shag-Haarschnitt ist zurück

Diese neue Taylor Swift-Ära war voller Überraschungen. In der Schönheitsabteilung tauschte sie ihren klassischen roten Lippenstift gegen leuchtendes Fuchsia, trug temporäre Tätowierungen mit Pufferfliegenrücken und experimentierte sogar zum ersten Mal mit verschiedenen Haarfarben.



Während Swifties die pinkfarbenen und pastellblauen Dip-Dye-Haare der Sängerin ausgegraben haben, konnte Taylor sich nicht zu lange von einer ihrer Lieblingsfrisuren fernhalten. Heute, Mode enthüllte, dass Swift der Titelstar der September-Ausgabe der Veröffentlichung ist, und das Titelbild zeigt sie atemberaubend in einer Wiederbelebung ihres charakteristischen Shag-Haarschnitts.

Taylor Swift Bildzoom Inez und Vindooh / Vogue

Dieser Shag ist ein modernes Update des klassischen 70er-Jahre-Schnitts. Der von dem bekannten Friseur Christiaan gestaltete Schnitt von Swift hat einige Gesichtsrahmen für Bewegung, gefiederte Pony und jede Menge Volumen. Ihr blondes Haar sieht auch heller und kühler aus als ihr typischer butterblonder Farbton. Der Jeansoverall mit Gürtel, den sie für das Foto entworfen hat (genau hier für coole 4.800 US-Dollar bei Louis Vuitton), trägt zur Debbie Harry-Stimmung bei, die wir von ihrem Shag-Haarschnitt bekommen.



Taylor Swift Bildzoom Inez und Vindooh / Vogue

Während der Bob der außer Kontrolle geratene Haarschnitt-Trend von 2019 war, wird Swift in der zweiten Jahreshälfte mit Sicherheit einen Sturm von Zotteln auslösen. Tatsächlich ist die Länge knapp unter der Schulter und die abgehackte Stückchen eine großartige Option für alle, die einen frischen Look wünschen, während sie versuchen, ihren Bob Anfang 2019 herauszuwachsen.

Katy Perry Sex



VIDEO: Alle Sneaky-Filmreferenzen in Taylor Swifts neuem Musikvideo

Und wenn Sie es so betrachten, ist der Shag perfekt positioniert, um der Nachfolger des Bob als nächstes großes Ding im Haar zu sein. (Besonders mit dem Swift-Gütesiegel.)