Die Embryo-Klage von Sofia Vergara geht zu Ende

Die Saga um die Embryonen von Sofia Vergara könnte endlich enden. Laut einem Bericht in Seite sechs , entschied ein Richter des Obersten Gerichtshofs von Los Angeles, dass Vergaras Ex, Nick Loeb, die Embryonen des Paares nicht ohne „ausdrückliche schriftliche Zustimmung“ von Vergara austragen könne. Sie erhielt eine dauerhafte einstweilige Verfügung in Bezug auf die Embryonen und ihre Zukunft, die Loeb im Grunde daran hinderte, sie zu verwenden. Die Entscheidung fällt nach jahrelangen Rechtsstreitigkeiten, die von Los Angeles nach Louisiana und zurück gingen.



In der Einreichung von Richter Rafael Ongkeko heißt es, dass die einstweilige Verfügung Loeb davon abhält, „einseitige Ansprüche durch oder im Namen der Embryonen geltend zu machen, um Rechtshilfe zu dem Zweck zu suchen, die Embryonen einseitig ohne die Zustimmung von Vergara zu beenden“. Loeb hatte den Fall zuvor nach Louisiana verlegt, in der Hoffnung, die Gesetze des Staates zu nutzen, obwohl er nicht dort lebt. Das Gericht bezeichnete den Fall als „Verhöhnung des Rechtssystems von Louisiana“.

Sofia VergaraSofia Vergara

'Loeb hat keinen Wohnsitz, unterhält keinen Wohnsitz in und hat nicht die Absicht, in einer Gemeinde im Bundesstaat Louisiana ansässig zu sein oder in einer Gemeinde ansässig zu sein', erklärte ein Berufungsgericht im Januar 2021. 'Vergara hat ihre Last erfüllt' zu beweisen, dass ihre Gerichtsstandsausnahme vom erstinstanzlichen Gericht zu Recht gewährt wurde.'



Vergara sprach erstmals 2015 bei einem Auftritt mit Howard Stern über die Situation und sagte, dass das Paar zuvor eine Vereinbarung darüber getroffen habe, was mit den Embryonen passieren würde.

liam payne twitter



'Es gibt einen Vertrag, dass er nichts tun kann', sagte Vergara. „Wir haben damals geschrieben, was wir wollten. Es ist nicht wie ein Vertrag, [wo] sie dir genau dort geben, in dem sie die Eier herausnehmen – nein, sie geben dir das im Voraus. Sie sehen es, Sie überprüfen es, und nicht nur das, wir haben es zweimal gemacht ... Zweimal und plötzlich wollen Sie Ihre Meinung ändern?'

In einer Erklärung an Seite sechs , Loebs Anwältin Jalesia McQueen, sagte, dass sie beim Obersten Gerichtshof des Bundesstaates Louisiana Berufung einlegen würden.

Loeb und Vergara trennten sich 2014, nachdem sie 2013 eine IVF-Behandlung eingeleitet hatten. Vergara ist jetzt mit seinem Schauspielkollegen Joe Manganiello verheiratet.