Serena Williams feiert nicht den ersten Geburtstag ihrer Tochter - hier ist der Grund

Die Tennis-Ikone Serena Williams, die Tutu trägt, macht diese Woche ihr Ding bei den US Open, aber das ist kaum das Einzige, woran sie denkt: Sie ist auch damit beschäftigt, sich auf Baby Alexis Olympia Ohanian Jr. einzulassen, das sie mit ihrem Ehemann, dem Mitbegründer von Reddit, begrüßte Alexis Ohanian Sr. am 1. September 2017.



Es sei denn, Sie sind es wirklich. Ja wirklich Sie haben wahrscheinlich herausgefunden, dass wir nur wenige Tage vor dem ersten Geburtstag von Baby Olympia sind. Wie wird Williams 'Mini-Ich feiern? Ähm ... wird sie nicht.

lindsay lohan jung

Während einer Pressekonferenz am Samstag klärte der 36-Jährige die B-Day-Pläne von Olympia auf (oder, ähm, das Fehlen davon). 'Olympia feiert keine Geburtstage', sagte sie zu Reportern und erklärte: 'Wir sind Zeugen Jehovas, also tun wir das nicht.' Datei dies unter: Dinge, die wir über Serena Williams wissen sollten.



Wie auch immer, es scheint, dass Olympias Vater nicht ganz an den gleichen religiösen Zwängen festhält wie Serena. Hier feiert er am 24. April, auch bekannt als sein 35. Geburtstag, den „Selexis Day“.



Tatsächlich haben wir Alexis Sr. im Juli interviewt und den bevorstehenden Meilenstein seiner Tochter besprochen, und er war mit seiner Ablehnung der Feier nicht annähernd so direkt wie Serena InStyle „Ich habe das Gefühl, dass Geburtstage, besonders in diesem Alter, hauptsächlich für die Eltern sind. Wir werden keine Geburtstagsfeier machen, aber ich wäre nicht überrascht, wenn wir bis Ende des Jahres eine Art Babyfest veranstalten würden. Wir haben so viele Freunde, die kleine Kinder haben. Bringen Sie sie also alle in einem Raum zusammen, um zu sehen, wie sie sich gegenseitig umdrehen und kleine Bälle aufeinander werfen, oder was auch immer kleine Kinder tun, wenn sie abhängen. “

chris carmack erin slaver
Serena Williams führen Bildzoom instagram / alexisohanian

Wenn eine Geburtstagsfeier einen neuen Namen trägt, wie „Babyfest“, zählt sie dann immer noch als religiöser Affront…? Wir werden unseren Zeugen Jehovas eine SMS schicken und uns bei Ihnen melden.