Selena Gomez brachte das heißeste Date zu den Grammys 2016: Taylor Swift!

Selena Gomez und Taylor Swift könnten die heißesten BFFs der Welt sein. Von ihren entzückend dokumentierten Mädchen & apos; Nächte zu ihrer epischen Leistung im Musikvideo „Bad Blood“ wissen diese beiden Stars, wie man auftritt. Bei den Grammy Awards 2016 am Montagabend haben sie ihre Freundschaft auf eine andere Ebene gehoben - indem sie als gegenseitige Daten zusammengekommen sind.



Gomez, die in einem blauen Kleid von Calvin Klein verblüfft war, sagte Ryan Seacrest auf dem roten Teppich, dass sie ihr Kleid gewählt habe, weil es der perfekte Date-Night-Look sei. 'Ich wollte etwas, das einfach war und das Gefühl hatte, was ich tun würde, wenn ich auf ein Date gehen würde, und das würde ich tun', sagte sie. 'Und mein Date ist Taylor Swift.'

Frauenpower war ein Thema für das Presidents Day-Wochenende der Sängerin 'Good for You': Gomez teilte auch mit, dass sie den Valentinstag zu Hause mit ihren besten Freunden verbracht habe. 'Ich habe gerade mit meinen Freundinnen in meinem Haus rumgehangen', sagte sie. 'Wir sind alle Single.'



Swift, die sich dafür entschied, ihre beste Freundin anstelle von Calvin Harris über den roten Teppich zu begleiten, drehte die Hitze in einem Korallenoberteil und einem rosa Rock von Versace auf und debütierte mit einem knallenden Bob. Und die Feier begann, bevor das Duo überhaupt vor die Kamera trat - früher am Tag fanden sie heraus, dass Swifts Musikvideo „Bad Blood“ einen Grammy gewonnen hatte:

All Hours Foundation



FOTOS: Siehe die Ankunft auf dem Roten Teppich der Grammys 2016

Wir haben das Gefühl, dass dies nur der Beginn einer unglaublichen Nacht für diese glühenden Dates ist.