Reese Witherspoon hatte einen totalen Mom-Moment, als sie die Musik ihres 16-jährigen Sohnes auf Instagram bewarb

Mit nur 16 Jahren ist der Sohn von Reese Witherspoon und Ryan Phillippe, Deacon, auf dem besten Weg, ein bedeutender Musiker zu werden - und seine berühmte Mutter hilft dabei, das Wort in den sozialen Medien zu verbreiten.

Promi-Röhre



Am Freitag (10. Juli) bewarb die Schauspielerin die Veröffentlichung von Deacons Debütsingle 'Long Run' auf Instagram und zog dabei einen totalen Mutterzug.

'Neues Lied des Sommers! #LongRun So stolz auf meinen Sohn @deaconphillippe ... seine erste Single mit dem unglaublich talentierten @ninanesbitt ist jetzt erhältlich! 'Reese hat einen Clip des Audios des neuen Songs aufgenommen und hinzugefügt:' Es ist der perfekte Sommer-Bop mit einem Kranken Beat and Dope Drops (sagen das die Kinder & # x1F917; ?!) Probieren Sie es aus! Link in meinen Geschichten. '



Es ist unklar, ob Reese tatsächlich die Bedeutung der Wörter kennt, mit denen sie Deacons Musik beschrieb (Dope, Sick, Bop), oder ob sie nur zufällig mehrere Begriffe aus dem Jargon ihres jugendlichen Sohnes zusammengesetzt hat. Unabhängig davon sorgt es für maximale Mutterinhalte, und wir sind dafür hier.



Letztes Jahr hat Witherspoon Deacon in Verlegenheit gebracht, als er versuchte, die App TikTok zu verwenden. 'Was ist TikTok für alle Mütter da draußen?' Sie fragte, worauf der Teenager erklärte: 'Im Grunde ist es eine Kurzform-Videoplattform für Kinder in sozialen Medien.' Dann zeigte die 44-Jährige ihrem Sohn ihre Tanzbewegungen der alten Schule, die ihn der Person hinter der Kamera signalisierten, mit dem Filmen aufzuhören.

Sie können einer Mutter nicht die Schuld geben, es versucht zu haben.