Prinz Charles und Camilla mussten ihre Twitter-Kommentare deaktivieren

Es ist wahrscheinlich sicher anzunehmen, dass Prinz Charles und Camilla Parker Bowles ihre Twitter-Kommentare nicht wirklich sehen, aber laut Die tägliche Post , @ClarenceHouse, der offizielle Account des Prinzen von Wales und der Herzogin von Cornwall, musste die Kommentarfunktion deaktivieren. Wieso den? Schuld an Netflix's Hit Die Krone . Die vierte Staffel der Serie zeichnet die Beziehung zwischen Prinz Charles, der verstorbenen Prinzessin Diana und Camilla auf.

laura dern große kleine lügen



Während die Show stolz darauf ist, sich (zum größten Teil) an die Fakten zu halten, sorgt die Tatsache, dass sie Charless Untreue aufzeichnet und damit kombiniert, wie Prinzessin Diana so ziemlich allgemein beliebt ist, für einige feurige Kommentare. Eine kurze Lektüre der Kommentare zeigt, dass viele Zuschauer eindeutig glauben, dass alles in der Show zu 100 % wahr ist, obwohl es nie behauptet, dass es in seiner Darstellung der Beziehung von Charles und Camilla und ihrer angeblichen Affäre zu 100 % korrekt ist. Die Show behauptet, dass die illegale Romanze während der gesamten Beziehung von Charles zu Diana stattgefunden hat. Die tägliche Post stellt fest, dass die Romanze von Charles und Camilla nicht existierte, als er verheiratet war, und dass ihre Beziehung 1986 wieder aufgenommen wurde, nachdem seine Ehe mit Diana ins Wanken geraten war, was er in einer Fernsehdokumentation bestätigte.

Camilla und Charles einbettenCamilla und Charles betten Credit ein: Max Mumby/Indigo/Getty Images

Die Kommentare zu den jüngsten Tweets von Charles und Camilla sind jetzt begrenzt. Derzeit wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass Personen, die @ClarenceHouse folgt oder erwähnt werden, antworten können. Die Funktionen zum Teilen und Liken sind weiterhin verfügbar.



Ein Kommentator schrieb: „Fast alles in Die Krone ist wahr. Und es gibt noch mehr, was noch nicht behandelt wurde. Wie sie Diana isolierten, wie sie sie auslachten, machte sie verrückt, Camilla spielte die Gastgeberin in Dianas Haus.'

Alicia Silverstone nackt



Königliche Experten bestehen darauf, dass die Darstellung von Charles und Camilla ein Beispiel für die Show ist, die die königliche Familie mit einer klaren Vorliebe für Diana porträtiert und sich auf Sensationslust konzentriert.

elsa pataky yoga

Die königliche Biografin Sally Bedell Smith sagte: 'Ich bin sehr traurig, sagen zu müssen, dass ich es immer und immer wieder gehört habe, dass die Leute nehmen' Die Krone für bare Münze und sie glauben alles, was sie in der Serie sehen, einschließlich Charles und Camilla. Die Vorstellung in der Sendung, er habe seine Ehe zynisch geschlossen, um mit Camilla weiterzumachen und seine neue Frau an die Seite zu stellen, ist äußerst unehrlich und schädlich. Es ist einfach nicht wahr.'

Trolle müssen jedoch nicht weit gehen, um ihre Jabs zu bekommen. Der Instagram-Account von Clarence House hat (noch) keine deaktivierten Kommentare. Jeder, der neugierig ist, was genau auf den Prince of Wales geschleudert wird, kann zu IG springen, um es sich anzusehen.