Orange ist das neue Schwarz: Sechs Dinge, die wir über Star Vicky Jeudy, a.k.a Janae Watson, gelernt haben!

Egal, ob Sie jede Episode an einem einzigen Wochenende im Marathon gesehen haben oder sich stetig durch die zweite Staffel von arbeiten Orange ist das neue Schwarz Die Chancen stehen gut, dass Janae Watson als High-School-Trackstar an Ihrem Herzen gezogen hat. Aber im wirklichen Leben könnte Vicky Jeudy (die Janae porträtiert) nicht unterschiedlicher sein als ihre harte Rolle auf dem Bildschirm - und sie hat sich während ihres Besuchs bei durchgesetzt InStyle Hauptquartier.



Mit ihrer warmen, freundlichen Persönlichkeit ist es kein Wunder, dass sie mit all ihren Cast-Freunden vom Set befreundet ist. Und sie haben auch beim Filmen eine Menge Spaß. Adrienne, die Black Cindy spielt, ist eine gute Freundin von mir, und nachdem sie ihre Szene als TSA-Agentin gedreht hatte, in der sie einen wirklich gutaussehenden Mann abklopfen musste, rief sie mich an wie: 'Du wirst nie glauben, was ich.' tat heute! & apos; Komischerweise ist dieser Typ jetzt ihr Trainer «, sagt Jeudy. 'Wir sind verrückt! Wir singen normalerweise zwischen den Einstellungen, spielen Pastetchen oder verwenden diese langen, orangefarbenen Stromkabel als Springseile. Wir haben sogar ein Signal, nach dem wir rufen, wenn unser Wohnheim am Set ist. '

Obwohl sie sich in ihrer Persönlichkeit von Janae unterscheidet, findet Jeudy Parallelen zwischen ihr und ihrem Charakter. »Wenn Sie Janae im Gefängnis sehen, ist sie sehr offen. Ich denke, sie ist eine Art Aktivistin, und ich bin definitiv auch eine Aktivistin “, erzählt sie uns. „Wenn es um Menschenrechte, Bürgerrechte und Gleichstellung im Allgemeinen geht, bin ich genau dort. Das bringt mich in Sekundenschnelle in Schwung, und darauf habe ich für Janae zurückgegriffen. « Während ihres Besuchs hat Jeudy viele lustige Fakten über den Drehvorgang, ihr Vorsprechen und vieles mehr verschüttet. Hier sind sechs Dinge, die wir über den Stern gelernt haben!



staubige Rosenlevine

1. Sie ist ein Undercover-Festzugsprofi.



Bevor sie ihre Karriere als Schauspielerin begann, war Jeudy eine der 25 besten Semifinalistinnen im Miss New York USA-Wettbewerb. 'Wenn Sie einen Badeanzug oder Bikini mit hohen Absätzen tragen können, dann gehen Sie die Landebahn entlang, während alle mit Zuversicht jubeln, dann können Sie so ziemlich alles tun!' sie sagt es uns.

Während Dokumentarfilme und Reality-TV-Shows Sie vielleicht glauben lassen, dass die Festspielatmosphäre der in konkurrierenden Gruppen in Litchfield ziemlich ähnlich ist, sah Jeudy Ähnlichkeiten nicht im Wettbewerbsaspekt, sondern in der Unterstützung. 'Ich denke, es ist eine großartige Möglichkeit für Frauen, weil es hilft, Vertrauen aufzubauen, und Sie viele Freunde treffen. Ich halte immer noch Kontakt zu den Mädchen, mit denen ich konkurriert habe', fügt sie hinzu. 'Es ist das gleiche für Orange . Wir sind alle zusammen in dieser erstaunlichen Hit-Show, aber wir treten nicht gegeneinander an. Was für Sie ist, ist für Sie, Ihre Reise ist Ihre eigene, und wir unterstützen Sie alle. '

2. Uzo Aduba hat ursprünglich für Janae vorgesprochen.

jada pinkett jung



'Uzo ist mehr als talentiert', sagt Jeudy. 'Sie hat tatsächlich für Janae vorgesprochen, aber man hat ihr gesagt, dass sie der falsche Typ für diese Rolle ist.' Obwohl die Casting-Direktoren Adubas Fähigkeiten definitiv erkannten - sie wollten sie in der Show haben, waren sie sich nicht sicher, welche Rolle sie spielen würde. 'Sie wurde später kontaktiert und es wurde ihr gesagt, dass sie Crazy Eyes spielen würde, und ich denke, sie hat einen tollen Job gemacht', fügt Jeudy hinzu. 'Ich mag die Art und Weise, wie sie Suzanne porträtiert hat, und alles, was in sie fließt.'

3. Jeudy musste nur einmal vorsprechen, bevor er die Rolle von Janae bekam.

'Ich erinnere mich, als ich vorgesprochen habe, war es draußen heiß und ich trug ein Sommerkleid, weil ich gerade von einem kommerziellen Vorsprechen gekommen war', sagt sie. 'Ich dachte:' Oh meine Güte, es ist so heiß und dieser Charakter trägt keine Kleider. ' Also ging ich ins Badezimmer, wusch mein gesamtes Make-up ab, zog mir eine Jogginghose und einen Hoodie an und ging dort hinein, als wäre ich Janae. und verfluchte einen Sturm! ' Ihr schnelles Denken zahlte sich aus, als sie die Nachricht erhielt, dass sie das Teil nur zwei Tage später landete. 'Kein Rückruf, ich habe es gerade gebucht', fügt sie hinzu. 'Ich war so dankbar!'

Vicky Jeudy - Orange ist das neue Schwarz - Janae Watson Bildzoom JoJo Whilden für Netflix



4. Jeder Schauspieler erhält eine Woche vor Drehbeginn sein Drehbuch.

Wir waren gespannt, was das Ende der zweiten Staffel für die Freundschaft zwischen Janae und Yoga Jones bedeutete, und Jeudy gab zu, dass sie selbst ebenfalls unsicher war! „Wir bekommen unsere Drehbücher tatsächlich eine Woche bevor wir drehen müssen. Es ist eine gute Sache - es überrascht uns “, sagt sie. „Du weißt nie, was passieren wird, und wenn du dir die Figur von Lorna (Morello) ansiehst, hatte Yael keine Ahnung, dass sie verrückt war, bis sie ihr Drehbuch bekam! Alle am Set sagten: 'Oh mein Gott, du bist verrückt, Mädchen!' aber es hat geklappt, da sie so in diesen Kerl investiert war. '

5. Sie und Janae haben einen sportlichen Hintergrund.

Der Star hat nicht nur ähnliche Persönlichkeitsmerkmale, sondern ist auch sportlich wie ihr Charakter - außer wenn Janae lieber rennt, würde Jeudy schwimmen. 'Ich habe ein Semester lang trainiert, aber ich war ein Schwimmer', gibt sie zu. „Ich war Schwimmer in der High School und als ich 18 war, wurde ich zertifizierter Aerobic-Lehrer. Es ist lustig, weil Netflix keine Ahnung hatte, ob ich rennen könnte oder nicht! ' Eine Woche bevor sie die Hintergrundgeschichte von Janae drehte, rief Netflix sie an, um sie zu fragen, ob sie sich auf dem Laufband auf Video aufnehmen könne, und aufgrund ihres aeroben Hintergrunds konnte sie es schaffen!

6. Sie liebt das Fan-Feedback.

Selena Gomez kurzes Kleid

Wenn Sie Jeudy unterwegs entdecken, können Sie sicher sein, dass sie im wirklichen Leben nicht so einschüchternd ist wie Janae. 'Ich denke, die Leute erwarten, dass ich wirklich gemein bin!' Sie sagt. Während einer kürzlichen Radtour im Central Park war ein Fan überrascht, wie mädchenhaft sie persönlich war. 'Ich hatte ein rosa Stirnband und Turnschuhe an, nur ganz mädchenhaft, weil ich im wirklichen Leben mädchenhaft bin', erzählt Jeudy. 'Ein Mann fragte, ob er ein Foto mit mir machen könne, und natürlich sagte ich ja, und als er auf meine Tasche schaute, sagte er: 'Du bist ziemlich mädchenhaft!' Ich hatte erwartet, dass du von deinem Fahrrad kommst und sagst: Deuces, Baby! & Apos; '

Obwohl sie in der Öffentlichkeit immer mehr anerkannt wird, hört der Star gerne von ihren Fans und wie sie sich auf ihre Rolle beziehen. 'Sie wissen nie, wen Sie beeinflussen werden, und die Leute kommen auf Sie zu. Deshalb akzeptiere ich das und versuche, daraus eine positive Wirkung zu erzielen', sagt Jeudy. „Wenn ich dich zum Lächeln bringen oder dich sogar ein bisschen neugierig machen kann Orange , dann mache ich meinen Job. '

Klicken Sie sich durch unsere Galerie, um die besten Schönheitsmomente der zweiten Staffel von zu sehen Orange ist das neue Schwarz .