Das Eine, wofür Nikki Reed und Ian Somerhalder ihr ganzes Geld ausgeben

Nikki Reed brach im Alter von 15 Jahren ins öffentliche Bewusstsein, als sie die Hauptrolle spielte Dreizehn , ein halbautobiographischer Film, der auf ihrer Jugend basiert. Aber sie hatte nicht unbedingt die finanziellen Mittel, die ihr neu gewonnener Ruhm zu reflektieren schien. 'Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Sie reich sind, nur weil Sie einen Film machen können, aber ich war kein reiches Kind', sagte sie kürzlich InStyle im Fairmont Grand Del Mar in San Diego, Kalifornien. Für unsere neue Kolumne Geldgespräche Reed wird real, wenn er mit einer alleinerziehenden Mutter aufwächst, der finanzielle Erfolg von Dämmerung und Ausgaben mit ihrem Ehemann Ian Somerhalder zu teilen.



Auf ihre Erziehung ... Über Geld wurde offen gesprochen. Ich bin mit einer alleinerziehenden Mutter aufgewachsen, die einfach alles dargelegt hat. Wir wussten alles über Geld: Wenn es Kämpfe gab, wenn es keine gab, wie viel sie verdiente. Sie arbeitete auch eine Weile als Kosmetikerin außerhalb des Hauses, daher gab es viel Transparenz. Es war überhaupt kein Tabu.

Auf was sie von ihren Eltern über Geld gelernt hat ... Ich habe viel über Unabhängigkeit gelernt. Ich bin sehr jung ausgezogen - mit 15 oder 16 - und bevor ich es tat, setzten sich meine beiden Eltern zu mir und erklärten, dass ein Teil des Erwachsenseins wirklich darin bestand, auf mehr als eine Weise für sich selbst verantwortlich zu sein. Sie setzten sich und sprachen mit mir über die Erstellung eines Budgets und gaben mir wirklich die Werkzeuge für den Umgang mit Geldmarktkonten und IRAs usw.



Auf ihrem ersten großen Gehaltsscheck ... Dämmerung . In den ersten sechs oder sieben Jahren meiner Karriere war ich mit gesenktem Kopf, arbeitete, arbeitete, arbeitete, arbeitete. Wann ( Dämmerung ) passiert ist, konnte ich mich völlig unabhängig fühlen und auf mich selbst aufpassen.



Über Gelegenheitsjobs ... Nach dem Dreizehn und Herren von Dogtown Ich beschloss, in einem Bekleidungsgeschäft in Kauai zu arbeiten, wo meine Mutter lebt. Ein Familienmitglied von mir brachte einen wirklich guten Punkt vor, dass sporadisches Arbeiten sehr spezifisch für die Unterhaltungsindustrie ist. Ich hatte das Gefühl, dass eine normale 9-zu-5-Routine für mein persönliches Wachstum wirklich wichtig ist. Ich habe in diesem Prozess eine Menge großartiger Dinge über mich selbst gelernt und würde es auf jeden Fall wieder meinem jüngeren Ich empfehlen. Ich eröffnete den Laden, zählte das ganze Geld ab und kümmerte mich um alle Finanzen.

Bei ihrer ersten Investition ... Das allererste, was ich tun wollte, wenn ich es mir leisten konnte, war ein kleines Stück Einkommenseigentum zu kaufen - es war mir wichtiger, das zu tun, als ein Haus für mich selbst zu kaufen.

Für Ausgaben ... Ich möchte mein ganzes Geld dafür ausgeben, unsere Familien für Erlebnisse zusammenzubringen. In diesem Bereich denken wir nicht einmal an Geld. Wir würden lieber alle 10, 15, 20 unserer Familienmitglieder zusammenbringen, um einen wirklich schönen Urlaub zusammen zu haben, als alles andere.



VIDEO: 10 Zitate berühmter Frauen über Geld

Beim Speichern ... Ich bin sehr sparsam. Ich versuche mit meinem Geld klug zu sein. Ich fahre zum und vom Flughafen. Ich fliege nicht selbst in der ersten Klasse. Es geht nicht darum, billig zu sein - ich versuche nur darüber nachzudenken, was mir dieser Wert bringt.

Über die Aufteilung der Ausgaben ... Die meisten Dinge sind ziemlich gemeinsam. Ian und ich waren beide zwei sehr unabhängige Menschen vor unserer Beziehung und als wir in diese Ehe kamen. So haben wir uns entschieden, durchgehend zu funktionieren.

High Heel Heidi Seite