Olivia Wilde und Jason Sudeikis haben angeblich ihre Verlobung beendet

Nach mehr als sieben gemeinsamen Jahren haben Olivia Wilde und Jason Sudeikis angeblich ihre Verlobung beendet. Das Paar teilt sich zwei Kinder: Sohn Otis Alexander (6) und Tochter Daisy Josephine (4).

Kendall Jenner Stiefel



„Die Trennung fand Anfang des Jahres statt“, erzählte eine Quelle Menschen . „Es war freundschaftlich und sie haben sich zu einer großartigen Routine der gemeinsamen Elternschaft entwickelt. Die Kinder sind die Priorität und das Herzstück der Familienbeziehung.“

Das Paar begann im November 2011 zusammenzuarbeiten. Sudeikis schlug Ende 2012 vor.



'Ich traf sie auf einer Abschlussparty für SNL “, sagte Sudeikis 2017 zu Stephen Colbert. „Wir haben uns an diesem Abend verstanden. Ich sah tatsächlich ein bisschen cooler aus, als ich wirklich bin, weil ich durch die Weinrebe gehört hatte, durch gemeinsame Freunde, die nicht gerade ihre besten Freundinnen waren, die sich melden würden, 'Oh, weißt du, ich glaube, sie ist' mit jemandem ausgehen.' Also habe ich keine Schritte unternommen. Ich war nur sehr, sehr beschäftigt mit anderen Dingen. Und als nächstes habe ich aufgehört, beschäftigt zu sein, sie hat aufgehört, sich mit jemandem zu treffen, und dann ging es zu den Rennen.'

Bruder auf Spanisch



Wilde erzählte Locken dass sie die Sudekis 'so charmant' fand, als sie sich trafen, aber fügte hinzu, dass er 'nicht einmal meine Nummer bekommen hat'.

Jennifer Lopez Liebe kostet nichts

»In den nächsten sechs Monaten sind wir uns immer wieder über den Weg gelaufen«, sagte sie. '[Eines Nachts] kam mein bester Freund auf ihn zu und sagte: 'Das ist Olivias Nummer. Verwenden Sie es.' Das war der Anfang.'