Olivia Rodrigo kanalisierte Elle Woods während ihres Besuchs im Weißen Haus

Um junge Menschen zu ermutigen, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen, reiste Olivia Rodrigo nach Washington, D.C., um Präsident Joe Biden und seinen medizinischen Chefberater für COVID-19, Dr. Anthony Fauci, zu besuchen. Der Volkspräsident und der derzeitige Präsident der Popmusik haben zusammen ein paar Videos gedreht, die vermutlich über junge Leute verteilt werden sollten. Medium der Wahl, TikTok (und sicherlich andere Social-Media-Plattformen).



Zu diesem Anlass schlüpfte Rodrigo in ihre eigenen Plateaus, trug himmelhohe weiße Knöchelriemenschuhe mit schwarzen Söckchen und einen rosa Chanel-Anzug, der definitiv nicht fehl am Platz aussehen würde Natürlich blond 's Elle Woods. Es war eine angemessen gekleidete Version von Woods' zuckersüße Version von Business Casual, aber ein bisschen war da sauer auch dank des Cher Horowitz-angrenzenden Schottenmusters und Rodrigos entspanntem, welligem Haar und der Mikrotasche der 90er Jahre in die Mischung geworfen.

Die Nachricht von dem Besuch kam (natürlich) über Instagram, als Rodrigo Bidens nicht so subtile Durstfalle kommentierte und schrieb: „Ich bin dabei! Bis morgen im Weißen Haus!' nachdem der Präsident um Hilfe gebeten hatte, Teenager und andere junge Leute zu erreichen.



Olivia RodrigoOlivia Rodrigo Credit: Foto von Chip Somodevilla/Getty Images

'Ich fühle mich außerordentlich geehrt und demütig, heute hier zu sein, um die Botschaft über die Bedeutung der Impfung von Jugendlichen zu verbreiten', sagte Rodrigo vom Podium des Pressekonferenzraums des Weißen Hauses, berichtet CNN. „Ich bin beeindruckt von der Arbeit, die Präsident Biden und Dr. Fauci geleistet haben, und freute mich, diese wichtige Initiative mit meiner Unterstützung zu unterstützen. Es ist wichtig, Gespräche mit Freunden und Familienmitgliedern zu führen, die alle Gemeinden dazu ermutigen, sich impfen zu lassen und tatsächlich zu einer Impfstelle zu gelangen, was Sie einfacher als je zuvor tun können, da wir so viele Websites haben und wie leicht sie zu finden sind sie unter impfstoffe.gov.'

jamie dornan frau



Die Verkaufsstelle stellt fest, dass die Impfraten bei Jugendlichen weiterhin hinter der allgemeinen Bevölkerung zurückbleiben, was in diesem Herbst zu einem weiteren Anstieg von COVID-Fällen führen könnte, wenn die Schüler zur Schule zurückkehren. Nach Angaben der CDC haben 33,5% der Amerikaner im Alter von 12 bis 15 Jahren mindestens eine Dosis des Impfstoffs. Nur 24,9% sind vollständig geimpft. 50,5% der Amerikaner zwischen 18 und 24 haben mindestens eine Dosis erhalten und 41,6% sind vollständig geimpft.

„Wir müssen Menschen erreichen, Menschen dort treffen, wo sie sind, und mit jungen Menschen sprechen – Menschen unter 18 Jahren, von denen viele, wie wir im ganzen Land gesehen haben, große Olivia Rodrigo-Fans sind – von ihr hören, dass .. . sich impfen zu lassen ist eine Möglichkeit, sich selbst zu schützen, eine Möglichkeit sicherzustellen, dass Sie Ihre Freunde sehen können, eine Möglichkeit, Konzerte zu besuchen, eine Möglichkeit sicherzustellen, dass Sie ein gesundes Leben führen können, ist ein wichtiger Teil dessen, was Wir versuchen, dies hier zu tun“, sagte die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, während des Besuchs von Rodrigo. 'Ich werde sagen, nicht jede 18-Jährige nutzt ihre Zeit, um dies zu tun, also schätzen wir ihre Bereitschaft.'