Old Navy hat gerade eine große Änderung an seinem jährlichen Flip-Flop-Verkauf im Wert von 1 US-Dollar vorgenommen

Jedes Jahr sitzen wir eifrig an unseren Computern und hoffen, dass die Website von Old Navy während des Flip-Flop-Verkaufs für 1 US-Dollar nicht abstürzt. Aber dieses Jahr wird vieles anders.

Baldwin Brüder



Die stationären Standorte der Old Navy werden sich in ein Black Friday-würdiges Schlachtfeld mit geldsparenden Kunden verwandeln, da die Angebote dieses Jahr nicht online verfügbar sein werden. (Ich weiß – trauriges Gesicht.) Wir müssen etwas härter arbeiten, um den Rabatt zu genießen. Der Verkauf in Geschäften wie dieser kann wirklich verrückt werden, also sollten Sie Ihren Wecker stellen und sich an Ihrem Lieblingsort aufstellen, bevor die Türen geöffnet werden.

dazu

Old Navy gab dem Discount-Event auch einen neuen Namen und nannte es One Dolla Holla Sale. Scheint passend, zumal die Käufer wahrscheinlich in den Geschäften schreien und schreien werden. Wir hoffen nur, dass genug Inventar für alle da ist, da Old Navy jedem Kunden ein Limit von 10 Paaren auferlegt.



Bella Thorne und Gregg Sulkin

VIDEO: Können Sie den Unterschied zwischen Steve Madden und 0 Hermès Sandalen erkennen?



Aber am Ende des Tages bleibt ein wichtiges Detail gleich: die niedrigen Preise (1 US-Dollar für einfarbige Sandalen und 2 US-Dollar für bedruckte Optionen). Also markieren Sie Ihre Kalender. Kommen Sie am 23. Juni, es ist Showtime.