Raffiniertes DIY: So färbst du deine Kleidung mit Kaffee oder Tee

Wir trinken genug Kaffee, so dass mehr unserer Kleidung Flecken hat als nicht. Aber die unternehmungslustige Designerin und Heimwerkerin Paige Russell hat bewiesen, dass dies nicht immer schlecht ist. Sie beschloss, die Neigung des Kaffees, Kleidung zu beflecken, für einen guten Zweck zu nutzen und ein paar modische (und anscheinend wunderbar riechende) Chuck Taylors herzustellen.

allison janney oscar



Der Vorgang ist relativ einfach – wenn auch nicht ganz so einfach, wie nur eine Tasse Kaffee auf die Schuhe zu schütten. Brühen Sie einfach eine hochkonzentrierte Kanne Kaffee auf (je höher konzentriert, desto dunkler wird die Farbe), gießen Sie sie in einen Behälter, der groß genug ist, um alles aufzunehmen, was Sie färben, und fügen Sie einen halben Teelöffel Salz hinzu, um die Farbe zu unterstützen. Von dort aus legen Sie einfach Ihren Wunschartikel für eine Stunde in die Badewanne.

jamie lynn spears heiß
FXW Kaffee- und TeeeinbettungFXW Coffee and Tea Embed Credit: Mit freundlicher Genehmigung von Paige Russell

FOTOS: 10 geführte Touren, die sich (eigentlich) lohnen



matthew rhys keri russell

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Essen und Wein. Weitere Geschichten wie diese finden Sie auf Fwx.com.

    • Von FWx-Redakteuren