Miley Cyrus-Hit 'Party in the U.S.A.' Ist in die Charts zurückgekehrt

Nach acht Monaten (oder vier Jahren … ) Doom and Gloom in Amerika kippt die Stimmung und die Musikcharts beweisen es.



Nur wenige Stunden nachdem Joe Biden zum designierten Präsidenten und Kamala Harris zum designierten Vizepräsidenten ernannt worden war, berichtete Chart Data, dass Miley Cyrus’ zertifizierter Knaller von 2009 (und klassisch ) Party in den USA war bei iTunes wieder in die Top 200 eingestiegen.

sia und maddie

Auch Cyrus nutzte die Strecke, um in den sozialen Medien zu feiern. DAS ist jetzt eine PARTY IN DEN USA! Sie hat getwittert und ein bearbeitetes Video geteilt, in dem Biden den Track auf seinem Handy spielt, Harris mit einer Gruppe von Kindern tanzt und Donald Trump von der Bühne eilt.



Das Lied war nach dem Anruf bei vielen Feiern im Freien mit dabei, bei denen Videos von Menschenmengen in N.Y.C., D.C., Atlanta und darüber hinaus in den sozialen Medien zirkulierten.



Interessant , Party in the U.S.A. war nicht die einzige Single, die am Wochenende ein Comeback feierte. *Bye Bye Bye von NSYNC kehrte ebenfalls in die Charts zurück.

maria lucia hohan

Hm, frage mich warum...