Michelle Obama schrieb eine herzliche Botschaft, nachdem Kamala Harris die Nominierung zum Vizepräsidenten erhalten hatte

Nachdem Joe Biden bekannt gegeben hatte, dass die kalifornische Senatorin Kamala Harris seine Wahl für Vizepräsidenten war, applaudierten Prominente, Musiker und Politiker den Nachrichten, aber heute erhielt Harris eine Bestätigung, die sie alle übertreffen könnte. Michelle Obama hat ein paar Fotos von Harris auf Instagram gepostet und eine süße Nachricht übermittelt, die einige der Gefühle von Leuten wie Kerry Washington und Mindy Kaling widerspiegelt.



Obama schrieb, dass Harris 'Nominierung eine deutliche Veränderung gegenüber den Dingen darstellte, die sie als Erwachsene gesehen hatte, als sie selten, wenn überhaupt, jemanden sah, der in der Zeitung oder im Fernsehen so aussah wie sie.

Michelle Obama - LEAD Bildzoom

»Man gewöhnt sich schon als kleines Mädchen daran - öffnet die Zeitung, schaltet den Fernseher ein und sieht kaum jemanden, der wie Sie aussieht. Sie trainieren sich, um Ihre Hoffnungen nicht zu wecken. Und manchmal ist es ein Kampf, sich immer wieder zu sagen, dass Sie mehr verdienen könnten “, schrieb Obama. 'Denn egal wie viel Sie vorbereiten, egal welche Noten Sie bekommen oder wie hoch Sie bei der Arbeit steigen, es fühlt sich immer so an, als würde jemand darauf warten, Ihnen zu sagen, dass Sie nicht qualifiziert sind.' Dass du nicht klug genug bist. Dass du zu laut oder zu herrisch bist. Dass es nur etwas an dir gibt ... du bist einfach nicht ganz richtig. '



Sie fuhr fort, dass sie, während sie langsam war, die Veränderung kommen sehen konnte. Harris ist die erste asiatisch-amerikanische Frau und die erste schwarze Frau auf dem Präsidententicket einer großen politischen Partei, zwei Tatsachen, die Obama erwähnte, bevor er sagte, wie inspirierend die Nachrichten für Mädchen in ganz Amerika waren. Obama bestand darauf, dass Harris einen Präzedenzfall schaffen würde und dass dies nicht mehr lange eine Ausnahme sein würde.

Darryl Hannah



„Veränderungen können langsam und frustrierend sein, aber überall um uns herum gibt es Anzeichen für Fortschritte. Diese Woche wurde Senator @KamalaHarris, die Tochter jamaikanischer und indischer Einwanderer, die erste schwarze Frau und die erste asiatisch-amerikanische Frau auf dem Präsidententicket einer großen Partei “, fuhr Obama fort. „Ich habe an all die Mädchen gedacht, die heute aufgewachsen sind und die es für selbstverständlich halten können, dass jemand, der so aussieht wie sie, erwachsen werden kann, um eine Nation wie unsere zu führen. Weil @KamalaHarris vielleicht die erste ist, aber sie nicht die letzte. '

Sie schloss mit einer Botschaft von Frauenpower und Solidarität und fügte hinzu: „Ich bin für alles da. Lasst uns diesen Moment umarmen und feiern. Hol sie dir, Mädchen. '