Mary-Kate und Ashley Olsen gaben ein sehr seltenes Interview darüber, warum sie 'diskret' sind

Mary-Kate und Ashley Olsen eröffnen sich in einem seltenen Interview. Beim Sprechen mit Ich würde Über ihre Modelinie The Row sagte Mary-Kate, die beiden seien immer dazu erzogen worden, ein privates Privatleben zu führen.



'Wir wurden zu diskreten Menschen erzogen', sagte sie, nachdem sie nach dem 'diskreten' Stil von The Row gefragt wurde. Ashley fügte hinzu: „Ich denke, das ist möglicherweise nur unsere Ästhetik, unsere Designpräferenz. „Aber das bedeutet nicht, dass wir nicht auch etwas wirklich Verziertes oder Maximales schätzen. Manchmal beginnt eine Sammlung sogar ganz so und wird dann reduziert. Es beginnt nicht immer an dieser einfachen Stelle.'

jaime pressly 2017

Irgendwann während des Interviews enthüllte Ashley, dass die beiden so privat waren, dass sie versucht waren, ihre Namen ganz aus der Marke herauszuhalten.



taylor kitsch nackt
Mary-Kate und Ashley OlsenMary-Kate und Ashley Olsen Credit: Getty Images

'Wir wollten nicht davor stehen, wir wollten die Leute nicht einmal wissen lassen, dass wir es waren', sagte sie. 'Es ging wirklich um das Produkt, bis zu dem Punkt, an dem wir dachten: Wen könnten wir dazu bringen, dies zu tun, damit wir es nicht müssen?'



Die Zwillinge feiern diesen Sommer den 15. Geburtstag ihrer geliebten Modelinie, obwohl laut Ich würde Sie werden nicht mit übertriebenen Feierlichkeiten feiern. Schließlich ging es bei ihrer Marke immer um die Mode.

beyonc?й haunted (aus dem "Fifty Shades of Grey"-Soundtrack)

'Ich denke, wir sind sehr perfektionistisch und hart arbeitend, und wir waren schon immer harte Arbeiter', sagte Mary-Kate. „Deshalb freue ich mich, dass die Leute es als perfektes Produkt betrachten oder als Produkte, die sich vollständig oder ganz anfühlen. Ich denke, der Grund, warum wir Mode machen, besteht darin, ständig zu versuchen, unsere Unvollkommenheiten zu beheben, und Sie haben immer die nächste Saison, um dies zu tun. Es ist auch unsere Aufgabe, jede Unvollkommenheit darin zu finden, um sicherzustellen, dass wir uns ständig weiterentwickeln und unsere Augen schulen und sicherstellen, dass jeder bedient wird. Nur entwickeln und lernen.'