Martha Stewart sagt, sie habe nicht die Linie übersprungen, um den Covid-19-Impfstoff zu erhalten

Martha Stewart hat den Covid-19-Impfstoff erhalten. Am Montag gingen die Köchin und die Geschäftsfrau zu Instagram, um ein Video zu teilen, in dem ihre erste Dosis verabreicht wurde.



„Ich wurde heute in einer ausgewiesenen Impfkapsel in der Nähe des Martha Stewart Center for Living at Mount Sinai Downtown geimpft“, schrieb sie neben dem Video. „Ich bin so stolz und dankbar für die Ärzte, Krankenschwestern und das medizinische Personal, die sich durch die Bürokratie und Verwirrung bei der Verteilung dieser sehr wichtigen Impfstoffe kämpfen. Ich bin aufgeregt, meine Dosis erhalten zu haben und freue mich auf den Booster. Die Ärzte sagten mir, dass der Berg Sinai 10.000 Anträge erhielt, direkt nachdem der Staat diese Impfstoffe freigegeben hatte. Auf den Fortschritt der Wissenschaft und ein herzliches Dankeschön an diejenigen, die an den Impfstoffen arbeiten. Wir alle hoffen auf ein Ende dieser Pandemie.“

Cara Delevingne Make-up

VERBINDUNG: Martha Stewart hinterlässt betrunkene Kommentare auf Instagram



Sie beendete ihren Beitrag und versicherte ihren Anhängern, dass sie die Schlange nicht übersprungen habe, um den Impfstoff zu erhalten. 'Um Ihre Bedenken zu zerstreuen, dass ich die Grenze überschritten habe, wissen Sie, dass ich in der zugelassenen Altersgruppe für diese Impfstoffcharge bin und in der Schlange mit anderen gewartet habe', schrieb der Koch.



Stewart gehört zu einer kleinen Liste von Promis, die auch ihren Covid-19-Impfstoff erhalten haben, darunter Joan Collins. Herr der Ringe Schauspieler Ian McKellen, Queen Elizabeth und Prinz Philip, Ken Todd und Die Bachelorette Kandidat Joe Park, der Anästhesist in New York City ist. Der designierte Präsident Joe Biden, die designierte Vizepräsidentin Kamala Harris, Senatorin Elizabeth Warren und Alexandria Ocasio-Cortez gehören zu den Politikern, die den Impfstoff erhalten haben.

Im Dezember 2020 wurden zwei Impfstoffe (Pfizer und Moderna) von der FDA zugelassen und die ersten Dosen wurden für Mitarbeiter des Gesundheitswesens an vorderster Front und Bewohner von Langzeitpflegeeinrichtungen in die Staaten verschickt. Die Verteilung von Impfstoffen hat sich seitdem auf Senioren, Lehrer und andere wichtige Mitarbeiter ausgeweitet, abhängig vom Programm Ihres Staates. Damit beide Impfstoffe wirksam sind, sind zwei Dosen erforderlich.

gaten matarazzo Heidekraut matarazzo