Marina Diamandis spricht über Froot und das Ablegen ihres Electra-Herz-Alter-Ego

Im Laufe des Jahres 2012 war Miranda Diamandis, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Marina and the Diamonds, leicht an ihren puppenartigen Outfits, gebleichten Haaren und ihrem charakteristischen Herz-Make-up unter ihrem linken Auge zu erkennen. Aber diese Madonna-ca- Wie eine Jungfrau Persona, die die damals 22-jährige von ganzem Herzen für die Veröffentlichung ihres letzten von der Kritik gefeierten Albums umarmte, Elektra Herz , wurde zugunsten eines reiferen Aussehens und eines ebenso gehobenen Klangs beiseite gelegt. „Ich glaube, dieser Teil von mir ist weg“, gesteht sie InStyle .



Das neue Album des walisischen Sängers, Froot , heute herausgebracht, ist eine natürliche Weiterentwicklung des New-Wave-Pop-Sounds der 80er, für den sie bekannt geworden ist. Mit einem Hauch von Gwen Stefani und Christina Aguilera reichen die 12 Songs von tristen, melancholischen Balladen bis hin zu pulsierenden Dance-Tracks. Wir haben Diamandis bei unserem N.Y.C. Büro vor der Veröffentlichung ihres Albums und den nachfolgenden Auftritten bei SXSW, Coachella und Governor's Ball. Hier ein Auszug aus unserem Gespräch:

rückenfreier BH

Es ist fast drei Jahre her Elektra Herz . Was ist mit deinem Alter Ego passiert?



Es war ein sehr campy, theatralisches Projekt. Nach einiger Zeit war ich damit fertig. Ich war schon immer daran interessiert, wie Ihr Aussehen Ihre Identität definieren kann, und ich denke, eine Frau kann viele Seiten von sich haben. Elektra Herz war beim Songwriting extrem hilfreich, weil ich bewusst versucht habe, ein kommerzielles Pop-Album zu machen, bei dem ich die kreative Kontrolle hatte, aber das ist ziemlich schwierig, wenn man mit großen Produzenten zusammenarbeitet, die den populären Sounds der Zeit.



Hast du dich deshalb für die Co-Produktion entschieden? Froot ?

Jawohl. Ich hatte keine Mitarbeiter; es war mir sehr wichtig. Dieses Album ist extrem anders.

Amazonas-Waldland

Haben Sie diesmal einen archetypischen Charakter angenommen?



Nicht für dieses Album. Ich liebe es, aufzutreten, daher wird es immer dieses sehr energetische Element in Bezug auf meine Präsenz auf der Bühne geben, aber es ist eine große Erleichterung, nicht jeden Tag viel Make-up tragen zu müssen. Es war so einschränkend, weil man von diesem Blick nicht abweichen kann, wenn man versucht, jemand anderes zu sein.

Als du die Rolle von gespielt hast Elektra Herz , musstest du jedes Mal schminken, wenn du das Haus verließst?

Ja, mein Gott – die Angst! Ich musste, denn wenn mich jemals ein Fan ohne dieses verdammte Herz auf meiner Wange sehen würde, würde es auf Instagram gehen. Jetzt fühlt es sich sehr mühelos und einfach an.



Wie sieht es mit der Kleidung aus? Würdest du sagen, dein Stil hat sich seitdem geändert Elektra Herz ?

Es hat sich definitiv geändert. Ich bin jetzt 29, und als ich anfing, war ich 22, also habe ich in dieser Zeit, glaube ich, gelernt, wie ich meine Outfits vereinfachen kann. Wenn ich Bilder von meiner Anfangszeit sehe, habe ich sieben verschiedene Looks in einem Outfit, während ich jetzt einen viel stabileren Ansatz beim Anziehen habe. Ich habe danach alles rausgeschmissen Elektra Herz . Es war wie 11 Müllsäcke mit rosa Flaum.

Zach Galifianakis Quinn Lundberg

Wessen Stil bewundern Sie?

Meine Mutter. Heutzutage kanalisiere ich ihren Look in die 70er Jahre. Ihr Stil war ein bisschen maskulin, aber sehr einfach.

Wo kaufst du gerne ein?

Ich bin ein großer eBay-Fan, insbesondere für Anzüge. Wenn Sie nach Vintage suchen, erhalten Sie eine ganz andere Form, als Sie sie derzeit in den Geschäften bekommen würden. Ich habe vor kurzem einen schönen Stella McCartney-Anzug bekommen. Wenn ich in der High Street bin, mag ich Topshop, Russell & Bromley, COS und & Other Stories.

Sehen Sie sich das Video für Vergessen unten an und kaufen Sie Froot für 8 US-Dollar im iTunes Store.