Männliche Promi-Nagellacklinien sind die neuen Promi-Hautpflegelinien

Auch wenn Sie noch nie ein Lied von Machine Gun Kelly gehört haben, wissen Sie wahrscheinlich ein wenig über ihn. Abgesehen davon, dass sie mit Megan Fox zusammen ist und die beste Freundin von Pete Davidson ist, ist der Rocker-Rapper ein Fan von Der Albtraum vor Weihnachten und die Farbe Rosa. Und wie jeder gute Emo-Typ wird er manchmal traurig. Und wann tut er das? Kelly ist eine der wachsenden Anzahl männlicher Prominenter, die sich durch die Sprache der Nagelkunst ausdrücken.



Jetzt heben Promis wie MGK ihre Affinität zu glänzenden Nägeln und individueller Nagelkunst auf die nächste Stufe, indem sie offiziell mit ihren eigenen Nagellacklinien in den Beauty-Chat einsteigen. Während die tatsächlichen Details noch unter Verschluss sind, plant MGK die Einführung von UN/DN im Herbst 2021, einer Kollektion von Unisex-Nagellacken, die in Zusammenarbeit mit Unlisted Brand Lab entwickelt wurde. (Alle Nagellacke sind übrigens unisex.)

„Wir fühlen uns geehrt, mit MGK an dieser seltenen Gelegenheit zusammenzuarbeiten, eine Marke aufzubauen, die eine Kategorie voranbringen wird, um einen kulturellen Wandel zu verkörpern, der schon lange auf sich warten lässt“, sagte Candy Harris, CEO und Gründerin von Unlisted, in einer Erklärung an NYLON .



MGK hat seine Nagelkunst zuvor verwendet, um seine kommenden Singles und Alben zu necken. In Verbindung mit seinem neuesten Album veröffentlichte er drei Nagellackfarben in limitierter Auflage. Tickets für Mein Untergang. Und jetzt ist er nicht der einzige.



Auch Lil Yachty, ein Rapper, der mit seinen Karo-, Tie-Dye- und Leoparden-Print-Nägeln den gemischten Maniküre-Trend beherrscht, bringt seine eigene Nagellack-Linie auf den Markt. Kreta ist eine Kollektion geschlechtsneutraler „Nagellacke“, die am 21. Mai auf den Markt kommt. In der Instagram-Ankündigung des Rappers hält er die Flaschen vom ersten Farbtropfen hoch und zeigt seine schwarz-weiße Spaten-Maniküre. Ein Hinweis, welche Nuancen kommen sollen?

'Ich möchte meine neue Nagellacklinie @crete__co vorstellen.... ERSTER FARBENDROP 21. MAI', schrieb er in der Bildunterschrift. „ALLE GESCHLECHTER. FÜR SIE, NICHT SIE“, schrieb er in der Überschrift des Beitrags.

Yachty hat sich zuvor dagegen ausgesprochen, dass ein männlicher Gymnasiast für das Tragen von Nagellack in der Schule bestraft wird. Im Dezember 2020 wurde Trevor Wilkinson, ein Teenager in West-Texas, in der Schule suspendiert, weil seine farbenfrohe Maniküre gegen die Kleiderordnung der Schule verstoßen hatte.

Stift?©lope cruz instagram



„Es ist bald 2021, also warum haben wir immer noch Barrieren? Wenn sich jemand ausdrücken möchte und es niemandem schadet oder jemanden zu Fall bringt, sollte ihm dies erlaubt sein“, sagte Yachty TMZ .

Backstreet Boy AJ McLean, der seit den 90er Jahren dem schwarzen Nagellack treu ist, hat mit seinem eigenen Set glänzender Nagellacke auch den Beauty-Bereich betreten. McLean brachte im Herbst 2020 Ava Dean Beauty auf den Markt, das nach seiner Tochter benannt wurde. Das Sortiment umfasst klassische Farbtöne wie Rot, Immergrün, Blush Pink und Tiefschwarz, den Farbton, den er nach sich selbst benannt hat.

„Ich war schon immer der Rebellische. Wenn Sie uns sagen, dass wir rot tragen sollen, trage ich blau. Ich mag es nicht, wenn mir Leute sagen, wie ich aussehen soll, und zu Beginn unserer Karriere wurde uns ständig gesagt, wir sollen vereint aussehen“, sagte McLean InStyle was ihn dazu inspiriert hat, seine Nägel zu lackieren. „Wir könnten verschiedene Farben tragen, aber den gleichen Tommy Hilfiger-Anzug. Als ich anfing, Politur zu tragen und mich dann mit Make-up beschäftigte, fühlte ich mich mit meiner femininen Seite wohler, wenn Sie es so nennen wollen. Es hat mich nicht entmännlicht. Ich fühlte einfach: ‚Das bin ich.‘



Letztes Jahr hat anscheinend jeder erdenkliche Promi, von J.Lo bis Pharrell, seine eigenen Hautpflegelinien auf den Markt gebracht. Während die Nagellacklinien für männliche Prominente scheinbar die neue Hautpflegemarke sind, sind sie auch die nächste Grenze der Männer in der Öffentlichkeit, die die gesellschaftlichen Geschlechternormen herausfordert. Zusammen mit MGK, Lil Yachty und McLean haben Harry Styles, ASAP Rocky, Bad Bunny und Jonathan Van Ness lackierte Nägel zu einem Teil ihrer charakteristischen Beauty-Looks gemacht und die Diskussion darüber entwickelt, was von berühmten Männern erwartet (oder akzeptiert) wird .

Das Konzept, dass Männer Nagellack tragen, ist nicht neu. In den 70ern hatten Gender-Fluid-Rocker wie Bowie oft lackierte Nägel und Grunge-Ikone Kurt Cobain wurde mit abgeplatztem Lack gesehen. Schönheit war schon immer ein erstaunlicher Weg zur Selbstdarstellung; Wir freuen uns einfach, dass mehr Männer an dem Spaß teilnehmen.

VIDEO: Wie viel Trinkgeld muss ich in einem Nagelstudio geben?

„Männlichkeit ist geschlechtsspezifischer geworden. Es ist großartig, denn wenn Sie zu Boy George, David Bowie, Elton John zurückkehren – ich bin mir sicher, dass sie einen Rückschlag bekommen haben, aber sie fühlten sich wohl damit, wer sie waren, was wichtig ist “, sagte McLean. „Kurt Cobain trug einen Rock und ein Kleid und du könntest nicht mehr „der Mann“ sein. als er.'

Meditation gegen Angst

Fazit: Nagellack ist für alle, die Nägel haben. Aber wenn das Malen als neuer Trend für Männer hilft, giftige Männlichkeit auszumerzen? Wir sehen uns im Nagelstudio.