Lizzo kritisiert Kritiker, die sagen, dass sie mit ihrer 10-tägigen Smoothie-Reinigung 'die Ernährungskultur fördert'.

Am Montag löste Lizzo eine Debatte auf Twitter aus, nachdem sie ihren 10-tägigen Smoothie-Detox auf TikTok geteilt hatte. In Anbetracht des Engagements der Sängerin, Selbstliebe und Gewichtsakzeptanz für größere Körper zu fördern, teilten einige Follower mit, dass sie sich „betrogen“ fühlten. durch ihre Billigung der Diät.



Um die Sache aufzuklären, postete Lizzo am Dienstag ein Instagram mit der folgenden Nachricht: „Ich habe meinen Körper entgiftet und bin immer noch dick. Ich liebe meinen Körper und bin immer noch dick. Ich bin schön und ich bin immer noch dick. Diese Dinge schließen sich nicht gegenseitig aus.'

Kritiker, die behaupten, die Sängerin fördere eine toxische Ernährungskultur, veröffentlichte Lizzo am Montagabend ein TikTok, in dem sie die wahre Motivation hinter der Teilnahme an der 10-Tage-Smoothie-Reinigung von JJ Smith erklärte, die sie auch betonte, dass sie sicher mit a . praktizierte Ernährungsberater.

lila Moos
Lizzo-Smoothie-ReinigungLizzo-Smoothie-Reinigung

'Wie Sie wissen, hätte ich normalerweise solche Angst und schäme mich, solche Dinge online zu posten, weil ich als großes Mädchen das Gefühl habe, dass die Leute nur erwarten, dass Sie, wenn Sie etwas für die Gesundheit tun, es für einen dramatischen Gewichtsverlust tun.' . Und das sei nicht der Fall, erklärte Lizzo im Video. In Wirklichkeit hat mich der November total gestresst. Ich habe viel getrunken. Ich habe viele scharfe Sachen gegessen und Sachen, die mir den Magen vermasselt haben. Und ich wollte es rückgängig machen und dorthin zurückkehren, wo ich war“, fuhr sie fort.

Taylor Swift und Joe Alwyn



Für Neugierige besteht die Vollform der 10-tägigen Reinigung aus drei grünen Smoothies pro Tag (Blattgrün und Früchte) und fördert proteinreiche Snacks wie hartgekochte Eier und Nüsse und unbegrenzt knackiges Gemüse wie Gurken und Äpfel , zwischen. (Die modifizierte Version besteht aus zwei Smoothies, Snacks und einer Mahlzeit.) Während der Reinigung tut Betonung der Gewichtsabnahme, es wird auch als Entgiftung von verarbeiteten Lebensmitteln, Milchprodukten, Fleisch und Koffein vermarktet, um Ihrem Körper eine Pause zu gönnen – und „keine hungerbasierte Ernährung“, so sein Schöpfer JJ Smith. Lizzo fügte hinzu, dass, während die Reinigung mental hart wurde, 'ich nie super hungrig war, ich wollte nur Stress essen.'

Das ist ein Punkt, den Lizzo in ihrem Instagram-Post noch einmal betonte: „An die Leute, die auf mich schauen, bitte verhungern Sie nicht. Ich habe mich nicht verhungert. Ich fütterte mich mit Grünzeug und Wasser und Obst und Protein und Sonnenlicht. Sie müssen das nicht tun, um schön oder gesund zu sein. Das war mein Weg. Sie können das Leben auf Ihre Weise gestalten.'

Lizzo Smoothie DetoxLizzo Smoothie Detox Credit: Instagram / @ lizzobeeating

Letztendlich ist niemandes Meinung zu Lizzos persönlichen Ernährungsgewohnheiten gültig, außer ihrer eigenen (und vielleicht der Ernährungsberaterin, die sie genau zu diesem Zweck engagiert hat). Noch wichtiger ist zu betonen: Es ist nie in Ordnung, die Körper schwarzer Frauen zu kommentieren – vor allem, wenn Sie sich der Systeme nicht bewusst sind, die es schwarzen Frauen wie Lizzo erschweren, sich in diesen Körpern durch die Welt zu bewegen, betont Alishia McCullough, a lizenzierter Psychotherapeut, der sich in einem ergreifenden Instagram-Post auf Körperbefreiung und Rassenheilung konzentriert.



Ich bin mehr verärgert und motiviert von den weißen Frauen, die Lizzo für die Entscheidungen, die sie in Bezug auf ihren Körper trifft, verunglimpfen, als dass sie ihre Autonomie ausübt, um mit ihrem Körper zu tun, was sie will, der sich aufgrund dieser Welt anders als diese weißen Körper bewegen muss repressive Systeme, von denen sie profitieren und die sie aufrechterhalten, schreibt sie.

Trotz allem, was jemand zu sagen hat, entschuldigt sich die Sängerin nicht für ihre Entscheidung – und ist mit den mentalen und physischen Ergebnissen zufrieden. „Ich bin so stolz auf mich. Ich bin stolz auf meine Ergebnisse. Mein Schlaf hat sich verbessert. Meine Flüssigkeitszufuhr. Mein innerer Frieden. Meine mentale Stabilität. Meine f—Kind' Karosserie. Meine f—Kind' Haut. Das Weiße meiner Augen. Ich fühle und sehe aus wie eine schlechte Hündin. Und ich denke, das ist es. Also, ja, sie fühlt sich immer noch höllisch gut, was sie in zwei nebeneinander liegenden Instagram-Story-Posts demonstrierte.

Naomi Watt Bikini
lizzo-ig-smoothie-detoxlizzo-ig-smoothie-detox Credit: Lizzo Instagram

Sie beendete ihr Video mit dieser Nachricht für Kritiker: „Ich bin ein großes Mädchen, das einen Smoothie-Detox gemacht hat. Jedes große Mädchen sollte mit seinem Körper machen, was es will.'