Lily Collins hat gerade ihre drastischste Änderung der Haarfarbe vorgenommen

Haben Blondinen wirklich mehr Spaß? Lily Collins glaubt es. Die Schauspielerin testete den uralten Satz auf der Straße und ging zu Instagram, um zu enthüllen, dass sie drastisch hat ihre charakteristische brünette Haarfarbe geändert und ist jetzt eine Blondine.

TK Bild zoom lilyjcollins / instagram



'Ich bin mir nicht sicher, ob es die Blondine oder diese Stadt ist, aber ich habe wirklich mehr Spaß ...', schrieb sie neben einem Selfie. Das neue mehrdimensionale honigblonde Haar der Schauspielerin ist ein schockierender Wechsel von ihren Karamell-Highlights und mit Abstand das leichteste, das sie jemals gesehen hat. Mit ihren dunklen Wurzeln, die subtil durchscheinen, schafft die Farbe einen hübschen Kontrast und lenkt noch mehr Aufmerksamkeit auf ihre kühnen und herrlich vollen Augenbrauen.

wackeln|perücken

Ihre Länge sieht ungefähr gleich aus - sie trug den neuen Farbton in lockeren, zerzausten Wellen. Die Frage, die wir immer stellen: Ist es echt oder ist es nur eine gut gefertigte Perücke? Sie hat uns definitiv reingelegt.



Am nächsten Tag ging Collins erneut mit einem Bild auf Instagram, das bewies, dass sie nicht ganz bereit ist, ihren brünetten Status aufzugeben. 'Ich mache nur Spaß! Natürliche Schlösser, wieder an Ort und Stelle. Vorerst ... «schrieb sie.



Fürs Erste, was? Bedeutet das, dass Blond eine Überlegung für die Zukunft ist? Nur die Zeit kann es verraten.