Kylie Jenner hat sich gerade Kendall und Kanye West in diesem Familienunternehmen angeschlossen

Es war einmal - manche nennen es die (relative) Ruhe vor dem Stormi -, als Kylie Jenner mit ihrem Schwager Kanye West ein Drama auslöste.



Alles begann, als Gerüchte aufkamen, dass die damals 18-jährige Jenner ihre erste große Sportlabel-Anerkennung als neues Gesicht von Puma aufnahm. Es überrascht nicht, dass West - ein heruntergekommener Adidas-Typ, angesichts seiner Yeezy-Partnerschaft mit dem deutschen Sportbekleidungshersteller - nicht gut auf die Nachrichten reagierte.

Mila Kunis Ehemann

'Es wird nie einen Kylie Puma geben ... 1000% Kylie ist im Yeezy-Team !!!' Er hat 2016 getwittert. 'Puma, wir sind gegangen und geben dir deine dürftigen Millionen Dollar zurück !!! Versuchen Sie niemals, die Familie zu teilen !!!



Witz war auf ihn, weil Jenner tat Am Ende unterschreiben sie einen Vertrag mit Puma, der angeblich siebenstellig sein soll. Es ist jetzt 2 Jahre her und ein Baby später, und es sieht so aus, als würde Jenner vorbeikommen. Die 20-jährige neue Mama und Make-up-Mogulin hat das Team gewechselt und am Dienstag über Instagram Stories bekannt gegeben, dass sie für Adidas spielt.

Joel Kinnaman Frau



Am Samstag teilte Jenner ein Foto von sich mit Adidas-Turnschuhen aus der Zusammenarbeit mit Alexander Wang. Das Unternehmen bestätigte zu Fashionist dass sie in der Kampagne für den Adidas Falcon mitspielen wird.

Aber fühlen Sie sich nicht schlecht für Puma - sie haben immer noch ein paar bekannte Markenbotschafter, darunter Rihanna, die ihre Fenty-Kollektion mit der Marke Selena Gomez (von ihr gehört?) Und, ungeschickt, Gomez's entwirft ex, The Weeknd. (In der Zwischenzeit ist Bella Hadid, die Freundin von The Weeknd, das Gesicht von Nike, während Hadids ältere Schwester Gigi das Gesicht von Reebok ist. Weiter so!)

instagram gisele b??ndchen

Zurück zu Jenner. Die neue Empfehlung des Reality-Stars bringt es wirklich nach Hause für die Familie, da die große Schwester Kendall Jenner auch als eines der (vielen, vielen) Gesichter von Adidas Originals dient. Sie ist in guter Gesellschaft mit den Adidas-Junkies Karlie Kloss und der Mitarbeiterin Pharrell.



Sie wissen, was sie sagen, die Familie, die zusammen millionenschwere Werbeverträge erzielt, bleibt zusammen.