Kristen Stewart hat gerade ihre bisher krasseste Frisur debütiert

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Kristen Stewart das Aushängeschild der Badass-Schönheit ist. Von roten rauchigen Augen bis hin zu zotteligen Bobs, die mit überkreuzten Haarnadeln geschmückt sind, es gab keinen kantigen Beauty-Look, den die 26-Jährige ausprobiert und nicht gemeistert hat.



Die Schauspielerin hat ihre Furchtlosigkeit gestern Abend bei der Premiere ihres neuen Films auf die nächste Stufe gehoben Persönlicher Einkäufer als sie mit ihrer bisher kürzesten Frisur über den roten Teppich lief: einem Buzz-Cut.

TKTK-Credit: Steve Granitz/WireImage

VERBINDUNG: So erstellen Sie Kristen Stewarts Summer-Ready Undone Waves



Dämpfung

Der neue Stil ist eine große Veränderung gegenüber dem Look, den sie kürzlich getragen hat. Tage vor der Premiere rockte sie ihre brünetten Wurzeln und eine erwachsene Elfe. Zusammen mit der neuen Haarlänge nahm Stewart auch ihre Farbe heller auf Platinblond.



Um ihren neuen Look voll zur Geltung zu bringen, kombinierte die Schauspielerin ihren frisch rasierten Kopf mit einem dunklen, zinnfarbenen Smoky Eye und einem von den 90ern inspirierten Outfit, das aus einem A.L.C. Crop-Top und ein Korsett, das über einer hoch taillierten Hose mit weitem Bein getragen wird.

VIDEO: Kristen Stewarts wechselndes Aussehen

Schauen Sie sich den neuen Look von Stewart oben an und klicken Sie sich durch unsere Galerie, um den Rest der diesjährigen Promi-Haar-Makeovers zu sehen.