Josh Holloway liebt die 'animalische' Sexualität seiner neuen Show 'Colony'

Diesen Monat haben wir Josh Holloway mit offenen Armen wieder auf unseren Fernsehbildschirmen begrüßt. Der Schauspieler, der den sexy bösen Jungen Sawyer spielte Hat verloren Bis zu dem Ende der Serie im Jahr 2010 spielen die Stars in dem lebhaften neuen dystopischen Drama der USA die Hauptrolle. Kolonie (Donnerstag, 22 Uhr ET). Die Show ist dunkel - sie findet in Los Angeles in naher Zukunft statt, das unter die Herrschaft einer mysteriösen Autorität fällt. Holloway spielt Will Bowman, einen Ehemann und Vater, der entschlossen ist, seine Familie um jeden Preis zu schützen - auch wenn dies bedeutet, mit den Kräften zusammenzuarbeiten, die versuchen, sie zu unterdrücken.



'Meine Lieblingssache an Will ist, dass er alles für seine Familie tun wird', sagte Holloway InStyle . 'Ohne sie kommt er nicht voran, und er ist schlau.' Trotzdem wird Holloways Charakter nicht bald die Kontrolle an die Bösen abgeben. 'Ich glaube, Will ist der ultimative Rebell', sagte er. 'Er arbeitet gerade zusammen, weil er dazu gezwungen wird, aber auch Informationen sammelt. Ich freue mich darauf, dass sich das im Verlauf der Show entfaltet - es ist emotional schwierig, unter diesem Stress zu stehen und das zu verkörpern. '

weitläufige Schuhe

Während es schwierig sein mag, einen so intensiven Charakter darzustellen, respektiert Holloway die Entscheidungen seines Charakters und bezieht sich darauf. 'Ich würde genau das tun, was Will in dieser Situation tut', sagte er. „Ich könnte meine Familie niemals in ein Konzentrationslager schicken, wenn ich noch atme, also würde ich tun, was ich tun musste, um Informationen zu sammeln, und mich mit dem Teufel zusammensetzen. Ich würde ihn später töten, aber ich denke, Sie müssen zuerst die Informationen erhalten. Ich würde meine Familie nicht für eine Sache zum Märtyrer machen, aber ich wäre auf der Seite der Menschheit. '



KOLONIE -- Bildzoom USA Network

So dunkel die Dinge auch werden, die Show hat im Kern eine süße Romantik - trotz der Tatsache, dass Holloways Charakter mit der Autorität zusammenarbeitet, während seine Frau Katie (gespielt von Sarah Wayne Callies) heimlich Mitglied des Widerstands ist. 'Ich denke, dies ist ein Paar, das wahre Liebe hat', sagte Holloway. 'Sie haben ein Kind verloren, sie haben eine langfristige Beziehung und sie haben immer noch diese Leidenschaft für einander und für das Leben, selbst unter der Kompression dieser Situation.' Und das sorgt für einige ziemlich sexy Szenen. 'Es ist eher ein verzweifeltes Gefühl, mehr am Leben zu sein als ein verführerischer Sexy', sagte Holloway. 'Es ist animalischer und ich liebe das, weil es sich echt anfühlt.'

KOLONIE -- Bildzoom USA Network



Tatsächlich denkt Holloway nicht an das gesamte Konzept von Kolonie ist so weit von der Realität entfernt. 'Wir filmen in all diesen verschiedenen Gegenden von Los Angeles, und es gibt so viele verschiedene Ebenen von finanziellen Sicherheiten und Armut', sagte er. „Manchmal ist es beängstigend, die Parallelen zu sehen, die es heute auf der Welt gibt, und Sie denken:‚ Wow, wir sind wirklich nicht so weit weg. 'Das gesamte politische Klima, in dem wir uns befinden, ist in unserer Show sehr aktuell wirft Fragen zu Besatzung und Kolonialisierung auf, die seit Beginn der Menschheit im Gange sind. Es ist also wirklich eine der ältesten Geschichten im Buch, aber mit einem neuen Feind, anders als wir es jemals zuvor gesehen haben. '

valentina sampaio nackt

Es ist die Art und Weise, wie sich die Geschichte auf dem Bildschirm abspielt, die Holloway zum ersten Mal in die Rolle zog. 'Ich liebe großes Geschichtenerzählen, und das ist was Kolonie ist “, sagte er. 'Es dreht und dreht sich so sehr, wie die Saison weitergeht, und jeder Charakter öffnet eine andere Tür zu einer ganz anderen Welt.' In diesem Sinne ist die Show ähnlich wie Hat verloren - und es gibt sogar Ähnlichkeiten zwischen Holloways Charakteren in beiden Dramen. 'Sie sind derselbe Typ, der in gewisser Weise nur von verschiedenen Seiten des Spektrums kommt', sagte er. „Will ist ein Patriot. Er ist ein guter Kerl, er ist ein Familienmensch - aber er ist auch versiert. Um Kriminelle zu fangen, muss man in der Lage sein, wie einer zu denken, und er hat definitiv beide Seiten, die im Verlauf der Show untersucht werden. “

KOLONIE -- Bildzoom USA Network

Das ist nicht alles, was Sie im weiteren Verlauf der Saison erwarten können. 'Die Action steigt, die Spannungen des Katz-und-Maus-Tanzes zwischen Will und Katie vertiefen sich und das Finale wird Sie umhauen - es wird Sie um achtzig bringen', sagte Holloway. 'Langsam gibt es viel mehr Action und Spannung, und ich kann nur sagen, dass der Widerstand und mein Ermittlungsteam sich sehr nahe kommen. Dies ist nur die Spitze des Eisbergs. “