Jenna Bush Hager teilte süße Throwback-Fotos von sich selbst mit Sasha und Malia Obama

Nach den Präsidentschaftswahlen 2020 erinnert sich Jenna Bush Hager an die Zeit, als sie 2008 die erste Tochterfackel an Malia und Sasha Obama weitergegeben hat.

victoria beckham jung



Am Dienstag teilte sie eine Reihe alter Fotos von sich mit den Obama-Töchtern und schrieb: „Heute vor zwölf Jahren (!!!) – ich bin von meinem Job als Lehrerin in Baltimore gefahren, um meine Mutter und meine Schwester in DC zu treffen, um das nächste zu zeigen Bewohner dieses Hauses ihr neues Zuhause. Barbara und ich brachten den Mädchen bei, wie man das Geländer herunterrutscht und alle Geheimnisse des Weißen Hauses, die wir als kleine Mädchen liebten – die besten Verstecke, das Kino und die Bowlingbahn. Wir haben ihnen unsere Zimmer gezeigt, die bald ihres sein werden.'

'Zwölf Jahre! PS Ich liebe mein 'Lehrer-Outfit' es macht mich nostalgisch für diese Zeit“, fügte sie hinzu.



Auf einem Foto ist Hager mit Malia und Sasha, die auf den Rasen winkt, auf dem Balkon des Weißen Hauses zu sehen. Auf zwei anderen Fotos in der Diashow sind Hager, Barbara Bush und Laura Bush oben in einer Halle zu sehen, während die Obama-Schwestern das Geländer hinunterrutschen.



Letzten Monat diskutierte Hager den Geländer-Moment während eines Auftritts auf Die Dr. Oz Show , scherzte, dass sie und Barbara ihnen beigebracht hätten, wie man das Geländer herunterrutscht, was Mrs. Obama sicher sehr gut gefallen hat.

'Wir sahen uns in diesen kostbaren kleinen Mädchen, denn als unser Großvater Präsident wurde, waren wir in ihrem Alter', sagte sie und bezog sich auf George H. W. Bush. 'Wir wussten also, was am Weißen Haus magisch war.'