Jay-Z sprach über das Betrügen von Beyoncé und was sie von seiner Untreue hielt

Hat er betrogen oder nicht? Diese Frage beschäftigte Beyoncé und Jay-Z jahrelang mit ihrer Beziehung, bis sie 2016 veröffentlichte Limonade und sprach die Kämpfe der Ehe ziemlich bunt an. „Becky with the Good Hair, ein Hit vom Album, wurde dank ihrer Musik schnell zum Synonym für‚ die andere Frau '.



Seitdem hat Jay-Z ihre Probleme weiter angesprochen 4:44, und in einem Interview im November 2017 mit Die New York Times , in dem er über die Verwendung ihrer Musik als Therapieform sprach.

„Der beste Ort im Hurrikan ist wie in der Mitte“, sagte Jay-Z und fügte hinzu: „Wir saßen im Auge dieses Hurrikans. Und es war unangenehm. Und wir hatten viele Gespräche. Wissen Sie. (Ich war) wirklich stolz auf die Musik, die sie gemacht hat, und sie war wirklich stolz auf die Kunst, die ich veröffentlicht habe. Und am Ende des Tages haben wir wirklich einen gesunden Respekt vor dem Handwerk des anderen. Ich finde sie großartig. '



ariana grande geburtstag
Beyonce und Jay Z führen Bildzoom Mike Coppola / Getty Images

Jetzt hat er sich erneut als Gast in David Lettermans neuer Netflix-Show über das Drama informiert. Mein nächster Gast braucht keine Einführung . Während sie über Trumps Präsidentschaft und die Geschichte seiner Mutter diskutierten, als Lesbe herauszukommen, brachte Letterman ihn dazu, über Untreue zu sprechen, indem er sich an seine eigene wandte und wie dies seine Familie für immer veränderte.

dianna agron nackt



'Zu der Zeit war der Schmerz, den ich mir selbst verursachte, die Angst, dass ich meine Familie in die Luft gesprengt hatte', sagte Letterman laut Jay-Z Das tägliche Biest . „Ich habe nie mit einer Person gesprochen, die sich in dieser Situation befunden hat. Und ich frage mich, ob das bei dir klingelt. '

Jay-Z wusste genau, wovon er sprach. 'Für viele von uns, besonders dort, wo ich aufgewachsen bin, und für Männer im Allgemeinen, haben wir keine emotionalen Hinweise, als wir jung waren. Unser emotionaler Hinweis lautet: „Sei ein Mann. Weine nicht, & apos; ' Er erzählte Letterman und bezog sich auf sein Lied „Song Cry“, in dem er über genau dieses Thema spricht. 'Es war meine Art zu sagen, ich möchte weinen, ich möchte offen sein, ich möchte die emotionalen Werkzeuge haben, die nötig sind, um meine Familie zusammenzuhalten.'

'Ähnlich wie Sie habe ich eine schöne Frau, die verstand und wusste, dass ich nicht das Schlimmste von dem bin, was ich getan habe', fuhr er fort und spielte auf die Tatsache an, dass Beyoncé offen dafür war, die Ehe zum Funktionieren zu bringen. 'Wir haben die harte Arbeit gemacht, zur Therapie zu gehen', sagte er. „Wir lieben uns, also haben wir jahrelang wirklich gearbeitet. '

gabrielle union heiß



Wie ist ihre Beziehung jetzt? 'Ich glaube gerne, dass wir heute an einem besseren Ort sind', sagte er. '' Aber wir arbeiten immer noch und kommunizieren und wachsen. Und ich bin stolz auf den Vater und den Ehemann, die ich heute bin, wegen all der Arbeit, die geleistet wurde. '

Sehen Sie sich hier eine Vorschau des Interviews an:

Und fangen Mein nächster Gast braucht keine Einführung jetzt auf Netflix.