Ich denke immer noch, dass diese -Sneaker cooler sind als jeder teure Schuh, den ich besessen habe

Als ich aufwuchs, scherzte mein Vater immer, ich sei ein „Gewohnheitswesen“ und sagte mir fast täglich, dass „Vielfalt die Würze des Lebens ist“. In Wirklichkeit hatte er es einfach satt, dass ich jeden Tag das gleiche Müsli esse (z. B. hatten wir andere Schachteln – warum nicht Frosted Flakes probieren?), aber als ich älter wurde, habe ich gemerkt, dass ich bei mehr ziemlich genau bin als nur Essen. Auch bei Schuhen habe ich meine Anlaufstelle und wenn ich einmal einen vielseitigen Schuh gefunden habe, kann ich nicht anders, als immer wieder danach zu greifen.



Vor kurzem habe ich damit begonnen, meine Outfits mit Plateau Dr. Martens zu vervollständigen und genieße die Vorteile der Beinverlängerung von schlanken weißen Stiefeln. Aber der eine Schuh, ohne den ich komplett verloren wäre? Slip-On Vans. Wenn es sein muss, kann ich problemlos zu jedem einzelnen Look eine weiße oder karierte Variante stylen, egal ob ich Kleider oder Jeans trage. Tatsächlich mache ich genau das seit über einem Jahrzehnt, seit ich in der High School mein erstes Paar Vans gekauft habe.

Ein Teil von mir mag Slip-On Vans, weil sie einfach sind. Ich kann meinen Fuß buchstäblich in den Schuh gleiten lassen, es sind keine Socken oder Bindungen erforderlich, was bei schnellen Hundespaziergängen oder immer dann, wenn ich zu spät komme (was immer der Fall ist), praktisch ist. Diese speziellen Colorways sind auch neutral, also egal ob ich helle Sommer-Neons oder dunkle Winter-Töne trage, sie sorgen immer für ein bisschen Balance oder verschmelzen. Aber vielleicht das Beste an diesem Sneaker? Der Preis und die Anzahl der gut gekleideten Fans, die diese Babys haben. Für weniger als 100 US-Dollar können auch Sie etwas besitzen, das Moderedakteure und Prominente wie Kaia Gerber, Dakota Johnson und Reese Witherspoon getragen haben (und eine lustige Tatsache: Milo Ventimiglia hat einmal mein kariertes Paar beglückwünscht). Sie sind immer noch 'cool' und 'im Trend' aber Sie müssen nicht Tausende von Dollar ausgeben, um das Aussehen zu erhalten.



Manche mögen argumentieren, dass Vans, die aus Canvas bestehen, eher ein Warmwetterschuh sind, aber ich persönlich kombiniere sie mit dicken Socken und trage sie das ganze Jahr über (im Moment bekomme ich einen Grundstück von meinem 55-Dollar-weißen Plattformpaar). Ob Winter, Frühling, Sommer oder Herbst, ich würde sie im Handumdrehen einem Designer vorziehen. Sie sind lässig und dennoch elegant und gleichzeitig schlicht und dennoch aussagekräftig.



Außerdem müssen Sie sich auch keine Sorgen machen, dass Ihre Vans schmutzig werden. Abgesehen davon, dass ich sie leicht in die Wäsche werfen kann, habe ich auch einen Hack entdeckt, um weiße Sneaker hell und wie neu zu halten, der ihren Platz als mein Lieblingsschuh festigt.

Orange ist die neue schwarze Taryn-Bemannung