Ich habe letztes Jahr meine Augenbrauen mit Microblading behandelt – hier ist, was ich seitdem gelernt habe

Manche Leute feiern Jubiläen mit einem Ehemann oder einer Ehefrau. Ich hingegen feiere ein Jahr mit meinem Augenbrauen . Das heißt, es ist genau 12 Monate her, dass der Brauenzauberer Piret Aava meine Brauen mit Microblading bearbeitet hat, was mir die Bögen verlieh, die ich immer wollte. Seitdem befinden wir uns in der Flitterwochen-Phase.

Maye Moschus jung

VIDEO: Sehen Sie sich einen InStyle-Editor an, der Microblading für Augenbrauen erhält

Aber wie in jeder Beziehung habe ich während unserer gemeinsamen Zeit ein oder zwei Dinge – sowohl Gutes als auch Schlechtes – über meine Microblading-Brauen gelernt. Im Folgenden die absolut ehrlichen Antworten auf die Microblading-Fragen, die mir am häufigsten gestellt werden, einschließlich der Frage, wie lange Microblading wirklich hält ...



Was ist Microblading?

Microblading ist der Prozess, bei dem eine winzige Klinge verwendet wird, um Pigmente unter der Haut semi-permanent abzulagern. Die besten Profis verwenden kurze Striche unterschiedlicher Länge, um die tatsächlichen Haare am ehesten nachzuahmen. Ich weiß, was du denkst: Huch! Tut das nicht weh? Für mich nicht wirklich... jeder Strich fühlte sich nur wie ein Kratzer auf sehr trockener Haut an. (Außerdem sind Sie vorzeitig betäubt.)

Das Endergebnis soll unglaublich natürlich aussehen – als ob Sie zufällig mit vollen, wohlgeformten Brauen geboren wurden, ohne dass Pomade oder Stift erforderlich sind.

Wie lange hält Microblading?

Es ist schwierig, hier eine pauschale Aussage zu treffen. Die meisten Profis sagen, dass Ihre künstlichen Haare bis zu drei Jahre lang sichtbar sein werden, aber sie verlieren ihre 'Knackigkeit' und müssen daher zwischen sieben Monaten und einem Jahr nach der Behandlung nachgebessert werden. 'Es gibt viele Faktoren, die dazu beitragen, einschließlich Sonneneinstrahlung und Ihre Hautpflege', sagt Piret. 'Wenn Sie ein großes Peeling sind [das Hautzellen schneller umwandeln lässt], werden sie zum Beispiel schneller verblassen.'

Ich für meinen Teil bin ein großer Peeling. Allerdings habe ich erst etwa zehn Monate nach dem ersten Eingriff ein Verblassen bemerkt. Ich plane, Piret jedes Jahr oder so zu einer Nachbesserung zu sehen.

Wie sieht die Nachsorge beim Microblading aus?

Ich will es nicht beschönigen: Am Tag nach dem Microblading meiner Augenbrauen war es etwas rau. Wie erwartet, war jedes einzelne 'Haar' verkrustet, was genauso glamourös aussah, wie es sich anhört. Aber nur 72 Stunden später war es normal. Meine Hautpflegeroutine ist fast gleich geblieben, Peeling und alles – ich habe es einfach vermieden direkt bedecke meine Brauen, wenn möglich.

Sollte ich meine Augenbrauen auch mit Microblading behandeln lassen?

Wenn Sie, wie ich vor dem Microblading, mehr als zehn Minuten pro Tag damit verbringen, Ihre Brauen zu färben, zu formen und anderweitig zu pflegen, lohnt es sich auf jeden Fall. (Und ich sage, dass der Preis für das erste Verfahren normalerweise bei etwa 1.200 US-Dollar liegt.) Es gibt nichts Besseres, als mit vorgepflegten Brauen aufzuwachen.