So pflegen Sie Ihre Haut und Ihren Geist während der Einnahme von Accutane – und danach

Wenn Sie jemals mit Akne zu kämpfen hatten, haben Sie wahrscheinlich gehört, dass Ihr Dermatologe Accutane mindestens einmal bei Ihren Besuchen erwähnt hat oder vielleicht sogar während Sie nach einer der vielen Lösungen für diese sehr häufige Hauterkrankung suchen.

Accutane – medizinisch als Isotretinoin bezeichnet – ist als Wundermittel bekannt und hat sich im Laufe der Jahre in der Schönheits- und Hautpflegebranche einen Namen gemacht. Ob aufgrund einiger seiner berüchtigten Nebenwirkungen oder der unglaublichen Ergebnisse, die Benutzer erlebt haben, dieses Medikament hat sicherlich einen erheblichen Einfluss auf diejenigen, die mit extremer Akne zu kämpfen haben.

Dermatologen und Mediziner loben das Medikament gleichermaßen und verweisen auf seinen Erfolg und seine Wirksamkeit. Aber bevor Sie diese Behandlung in Betracht ziehen, ist es wichtig zu verstehen, was sie mit der Haut macht.



'Accutane hilft, die Anzahl von C. acnes auf der Haut zu reduzieren, aber sie können mit der Zeit wieder ansteigen', teilt die Mikrobiologin und wissenschaftliche Beraterin von Ellis Day Skin Science Dr. Laura Marinelli mit InStyle. Deshalb schlägt sie vor, neben der Einnahme der Medikamente auch einen alternativen Hautpflegeplan für die Dauer der Behandlung zu entwickeln.

Erstens ist es sehr wichtig, den Rat Ihres Dermatologen zu befolgen, da dieser wahrscheinlich einige hilfreiche Tipps zur Erhaltung der Gesundheit Ihrer Haut und zur Vermeidung zukünftiger Ausbrüche gibt“, erklärt der Experte. „Zweitens schlage ich vor, Produkte in Ihre Hautpflegeroutine zu integrieren, die die Hauptursache für Pickel und Akne, das Hautbakterium Cutibacterium acnes (kurz C. acnes), angehen. Während viele Faktoren zur Aknebildung beitragen, wird angenommen, dass diese Mikrobe eine kritische Rolle spielt, indem sie sich in Ihren Poren vermehrt und eine ganze Reihe von Faktoren produziert, die Gewebeschäden und Entzündungen verursachen. Tatsächlich haben sich bestimmte Arten (oder Stämme) von C. acnes als stärker entzündungsfördernd erwiesen und kommen auch häufiger auf der Haut von Menschen vor, die an Akne leiden.'

Am Morgen schlägt sie vor, Ihr Gesicht mit einem sanften Reinigungsmittel zu waschen, das die Haut nicht abstreift, gefolgt von einer nicht komedogenen Feuchtigkeitscreme und Sonnencreme, um die Haut zu nähren und eine Schicht UV-Schutz hinzuzufügen. Sie können auch vor Ihrer Feuchtigkeitscreme ein Serum einarbeiten, aber achten Sie darauf, keines zu verwenden, das hohe Konzentrationen an AHAs/BHAs oder Vitamin C enthält, da dies zu Reizungen führen kann.

„Nachts können Sie dieselbe Routine wiederholen, natürlich ohne Lichtschutzfaktor“, fügt sie hinzu.

Als ich das Medikament zum ersten Mal einnahm, war meine Tages- und Nachtroutine sehr einfach. Ich blieb bei den Basics: Cetaphil Gentle Skin Cleanser und Daily Facial Moisturizer, wie von meinem Dermatologen empfohlen. Mir wurde auch geraten, starke Peelings oder Produkte zu meiden, die nicht für empfindliche Haut geeignet sind.

Mir persönlich musste Accutane zu zwei verschiedenen Zeitpunkten in meinem Leben verschrieben werden. Die erste war während meines Abschlussjahrs am College – eine Zeit, in der ich mir gewünscht hatte, dass meine Akne-Tage längst vorbei wären – und die strengen Anforderungen, die mit der Einnahme von Accutane verbunden sind, machten mein Leben in dieser Zeit definitiv ziemlich schwierig.

Weihnachtsoutfit

Ich musste mich nicht nur mit monatlichen Blutuntersuchungen, Reisen zwischen Städten für Dermatologentermine und unerwarteten medizinischen Kosten auseinandersetzen, sondern auch der physische und psychische Tribut, den Accutane von mir forderte, war genauso verheerend.

hilary duff 2019
AccutanAccutane Credit: Mit freundlicher Genehmigung

Stellen Sie sich vor: Sie haben gerade Ihre erste Praktikumswoche bei einer renommierten PR-Agentur in deren Fashion- und Beauty-Team begonnen. Sie möchten jeden Tag versuchen, Ihr Bestes zu geben und sich scheinbar mit all den stilvollen Frauen um Sie herum zu vermischen, aber es tut buchstäblich weh, Ihr Gesicht zu schminken. Ganz zu schweigen davon, dass Sie auch eine Fashion Business School besuchen, wo Ihr gesamter Look von Kopf bis Fuß täglich von Ihren Kollegen im Stillen beurteilt wird. Es gibt Tage, an denen du nicht einmal in den Unterricht oder dein Praktikum gehen willst, weil du so schlimm ausbrichst und es dir buchstäblich peinlich ist, dein Gesicht zu zeigen. Das war ich im Herbst 2018, da ich Aquaphor zusammen mit einer vollen Flasche Wasser immer auf meine Hand geklebt hatte, um die durch die Medikamente verursachte Trockenheit zu bewältigen.

Die mentale und emotionale Komponente der Einnahme dieses Medikaments testet Sie wirklich auf eine Weise, an die Sie sonst nie gedacht hätten. Und die Sache mit Accutane ist, dass es normalerweise zuerst alles aus Ihrer Haut entfernt Vor es beginnt zu wirken, was im Wesentlichen bedeutet, dass Ihre Akne schlimmer wird, bevor sie besser wird. Sich darauf vorzubereiten ist also ein entscheidender Teil, um die Kraft aufzubringen, den schwierigsten Teil des Prozesses durchzustehen, in dem Wissen, dass auf der anderen Seite klare Haut ist.

Deshalb habe ich währenddessen versucht, meinen Lieblingsbeschäftigungen nachzugehen. Bei schönem Wetter ging ich draußen spazieren, holte mir meine Lieblingssnacks und -essen und versuchte, so viel wie möglich zu entspannen. Ich stellte fest, dass der Versuch, mich durch das Ansehen von Filmen abzulenken und sogar die Erfahrungen anderer Leute zu lesen, mir half, mit einem besonders schlechten Tag mit psychischer Gesundheit fertig zu werden.

AccutanAccutane Credit: Mit freundlicher Genehmigung

Außerdem war es auch kein Kinderspiel, sich beim ersten Mal mit Accutane und all den beängstigenden Nebenwirkungen auseinanderzusetzen, die damit einhergehen. Meine Haut war ständig trocken und brauchte ständige Feuchtigkeit, meine Mundwinkel und die Innenseite meiner Nase knackten und bluteten, meine Gelenke schmerzten und mein Kopf schmerzte fast ständig.

Accutane beeinflusst Ihre Haut und Ihren Körper auf verschiedene Weise, unter anderem durch die Verkleinerung der ölproduzierenden Drüsen in Ihrer Haut, die als Talgdrüsen bekannt sind“, erklärt Dr. Marinelli. 'Diese Abnahme reduziert die Menge an Öl, die Ihre Haut produziert, was die Akne verursachenden effektiv aushungert.' C. Akne s Bakterien, die in Ihren Poren leben. Auf diese Weise macht Accutane Ihre Haut jedoch auch viel trockener und empfindlicher, was bedeutet, dass sie nach einer Behandlung mit Accutane möglicherweise eine ernsthafte TLC benötigt.

Nach fast 6 Monaten ständiger Qual und Ärger in Bezug auf meine Haut gab es endlich einen Durchbruch. Plötzlich begann sich meine Haut zu klären und meine Pickel begannen zu verblassen. Was mir blieb, war sicherlich keine leere Leinwand aufgrund der Narben und Verfärbungen, die durch frühere Ausbrüche verursacht wurden, aber ich war trotzdem froh, Fortschritte zu sehen.

In den nächsten acht Monaten war meine Haut an einem Ort, den ich mir nie vorgestellt hatte: klar, strahlend und von Tag zu Tag besser. Ich begann, einige professionelle Hautbehandlungen durchführen zu lassen, wie chemische Peelings, und liebte all die Verbesserungen, die ich in meinem gesamten Teint und meiner Textur sah.

Ich entwickelte eine völlig neue Hautpflegeroutine und probierte neue Produkte aus, denen ich endlich standhalten konnte, nachdem ich endlich die Medikamente genommen hatte. Zu dieser Zeit verwendete ich den Tatcha Rice Polish Foaming Enzyme Cleanser, das Skinceuticals C E Ferulic Serum und die First Aid Beauty Ultra-Repair Cream. Der Tatcha-Pulverreiniger bot ein leichtes körperliches Peeling, das meine Haut vertragen konnte. Das Skinceuticals-Serum wurde mir von der Kosmetikerin gegeben, zu der ich wegen der chemischen Peelings ging, und es half wirklich bei den dunklen Flecken, die von meiner Akne zurückgeblieben sind. Die Creme von First Aid Beauty hat dazu beigetragen, dass meine Haut mit Feuchtigkeit versorgt und weich bleibt.

Ein paar Monate später begann sich meine Akne jedoch langsam wieder bei mir einzuschleichen. Nachdem ich verschiedene Heilmittel ausprobiert hatte, traf ich im vergangenen Frühjahr die schwierige Entscheidung, Accutane wieder zu nehmen, etwas, von dem ich gehofft hatte, dass ich es nie wieder in meinem Leben hätte tun müssen. Diesmal wusste ich jedoch, was vor mir lag. Ich war bereit, mit den Schlägen zu rollen, bereit für die zweite Runde – und alle darauffolgenden Nebenwirkungen, von unglaublich trockener Haut und Haaren bis hin zu Kopfschmerzen und leichten Gelenkschmerzen.

VIDEO: Salicylsäure vs. Benzoylperoxid – Welches sollte ich zur Behandlung meiner Akne verwenden?

Während der Behandlung mit Accutane wird Ihre Haut extrem empfindlich, was die Arten von Produkten, die Sie in Ihrer Hautpflege verwenden können, einschränkt. So oder in den letzten sechs Monaten habe ich mich an einen sanften Reiniger, eine feuchtigkeitsspendende Feuchtigkeitscreme und einen Sonnenschutz für das Gesicht mit 50 SPF gehalten.

Aber jetzt, wo meine zweite Dosierung fast offiziell vorbei ist, war ich eifrig daran, an ein paar neuen Produkten zu arbeiten, die meine Haut endlich vertragen kann.

AccutaneAccutane Credit: Mit freundlicher Genehmigung

Die Aufrechterhaltung einer klaren Haut nach Accutane sollte ziemlich pflegeleicht sein, aber Sie müssen Ihrer Haut etwas Zeit geben, um sich anzupassen.

Jetzt, wo ich die Ziellinie passiert habe, nehme ich Produkte wie The Ordinary Azelaic Acid Suspension 10% and The Ordinary Niacinamide 10% Zinc 1% in meine Routine auf. Ich verwende auch Kiehls Ultra Facial Cream SPF 30, The Ordinary 'Buffet' Serum und Ole Henriksen Banana Bright Eye Cream.

Und da Accutane im Laufe des nächsten Monats mein System verlässt, werde ich einige andere Produkte einbeziehen, die ich vorher nicht verwenden konnte, wie den 8% Glycolic Solutions Toner von Peter Thomas Roth und Ole Henriksen®. s Wahrheitsserum.

Ruth-Tipps

Trotz der Nebenwirkungen und Beschwerden möchte ich sagen, dass Accutane meiner Meinung nach eine ausgezeichnete Lösung für alle ist, die mit ihrer Haut frustriert sind und seit Jahren mit Akne zu kämpfen haben. Es hilft definitiv, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Aber ich werde nicht lügen, es gibt Zeiten, in denen Sie aufgeben möchten. Aber Sie müssen nur durchschalten.

Ich weiß, ich bin jedes Mal so froh, dass ich es getan habe.

    • Von Jenna Curcio