So entfernen Sie jede Art von Fleck aus einem weißen Hemd

Wenn Sie das Tragen von Weiß absichtlich vermeiden, aus Angst, Lebensmittel fallen zu lassen oder Ihr Getränk auf den Stoff zu verschütten, sind Sie nicht allein. Wir verstehen es: Es gibt nicht viele Wäschedilemmata, die annähernd so frustrierend sind, wie der Versuch, eine rote Pastasauce oder einen Weinfleck aus einem knackigen weißen Hemd zu schrubben. Das absolute Worst-Case-Szenario? Der Fleck ist nicht zu bändigen, und Sie müssen einen Ersatzkauf tätigen. Aber greifen Sie nicht so schnell zu Ihrem Portemonnaie.



Flecken aus einem weißen Hemd zu entfernen ist schwierig, aber nicht unmöglich. Solange Sie schnell handeln, stehen die Chancen, dass dieses Grundnahrungsmittel noch zu retten ist, zu Ihren Gunsten. Alles, was Sie tun müssen, ist ruhig zu bleiben und diesen Expertentricks zu folgen, direkt von Marilee Nelson, der Mitbegründerin der ungiftigen Reinigungsmarke Branch Basics.

meg kylie

VERBINDUNG: Victoria Beckham befolgt jedes Mal 7 präzise Moderegeln, wenn sie ein T-Shirt trägt



Julia Roberts Lächeln

So entfernen Sie Kaffee, Tee und Fruchtsaft aus einem weißen Hemd

  • Mischen Sie einen Esslöffel Weißweinessig mit einem Teelöffel Kastilienseife in einer Schüssel und legen Sie das fleckige Hemd 30 Minuten lang in die Lösung.
  • Streue Backpulver oder Sauerstoffbleiche auf den Fleck und rühre.
  • In kaltem Wasser waschen.
  • Bei Bedarf wiederholen.

So entfernen Sie Rot- oder Rosawein aus einem weißen Hemd

  • Tupfen Sie den Rotweinfleck mit einem feuchten, weißen Baumwolltuch ab, um überschüssigen Wein aufzunehmen.
  • Sprühen Sie eine DIY-Reinigungslösung aus ¼ Tasse Wasserstoffperoxid, 2 EL Kastilienseife und ätherischem Zitronenöl auf und rühren Sie vorsichtig um.
  • Bei Bedarf Backpulver oder Wasserstoffperoxid auf den Fleck streuen, erneut sprühen und umrühren.
  • Lassen Sie es 15 Minuten einwirken, bevor Sie es mit kaltem Wasser abspülen.
  • Wenn der Fleck immer noch sichtbar ist, weichen Sie ihn weitere 15 Minuten bis über Nacht mit 1 TL Waschmittel ein, das entweder mit ¼ Tasse Backpulver, Wasserstoffperoxid oder einem Löffel Branch Basics Oxygen Boost gemischt wird.

So entfernen Sie Schmutz, Schlamm oder Gras von einem weißen Hemd

  • Sprühen Sie Ihre DIY-Allzweckreinigungslösung (oben) auf den verschmutzten Bereich und lassen Sie sie fünf bis 15 Minuten einwirken.
  • Stärkere Flecken müssen möglicherweise über Nacht in warmem Wasser mit einem Teelöffel Waschmittel gemischt mit ¼ Tasse Backpulver, Wasserstoffperoxid, Essig oder einem Sauerstoffverstärker eingeweicht werden.
  • Am nächsten Tag wie gewohnt in der Waschmaschine waschen.

So entfernen Sie Blut aus einem weißen Hemd

  • Behandeln Sie den Blutfleck so schnell wie möglich, indem Sie kaltes Wasser von der Rückseite des Blutflecks durch das Hemd laufen lassen.
  • Lasse das Wasser ein oder zwei Minuten lang durch den Stoff laufen, während du den Stoff unter fließendem Wasser sanft aneinander reibst, um das Blut weiter zu zerstreuen.
  • Sprühen Sie bei Bedarf Ihren Allzweck-Fleckenentferner auf den Fleck und gießen Sie Wasserstoffperoxid über den Fleck.
  • Lassen Sie es 15 Minuten einwirken, bevor Sie es mit kaltem Wasser abspülen.
  • Wiederholen Sie den Vorgang, wenn der Fleck bestehen bleibt, oder besprühen Sie den Fleck mit einer Allzweckreinigungslösung, bewegen Sie ihn vorsichtig mit einer Bürste und spülen Sie ihn mit kaltem Wasser ab.

So entfernen Sie Obst- und Tomatensauce von einem weißen Hemd

  • Je früher Sie behandeln, desto besser! Befeuchte den Fleck mit kaltem Wasser.
  • Sprühen Sie Reinigungslösung auf einen sauberen Lappen und bewegen Sie den Stoff vorsichtig mit den Fingern zusammen.
  • Tupfen und mit kaltem Wasser abspülen, um den Fleck zu entfernen.
  • Halte ein sauberes Tuch hinter der Stelle, während du daran arbeitest, den Fleck von vorne zu entfernen.
  • Bei Bedarf über Nacht in ¼ Tasse Backpulver, Wasserstoffperoxid oder einem Sauerstoff-Booster einweichen.

So entfernen Sie Schokolade aus einem weißen Hemd

  • Entfernen Sie überschüssige Schokolade aus dem Material.
  • Besprühen Sie den Fleck mit einem Allzweck-Fleckenentferner und bewegen Sie ihn leicht mit einem Tuch, bis die Schokolade verschwindet.
  • In ¼ Tasse Backpulver, Wasserstoffperoxid oder Sauerstoff-Boost über Nacht einweichen und im Kaltwasserkreislauf waschen.

So entfernen Sie Make-up von einem weißen Hemd

  • Mische 1 TL Waschmittel, Backpulver und kaltes Wasser zu einer Paste in einer Tasse.
  • Tauchen Sie einen Waschlappen in die Lösung und reiben Sie die Stelle.
  • Wenn der Fleck hart ist, weiche das Hemd über Nacht in einer Lösung ein, die ¼ Tasse Wasserstoffperoxid, Essig und Backpulver enthält.

So entfernen Sie Lippenstift von einem weißen Hemd

  • Wischen Sie überschüssiges Material mit einem feuchten Tuch oder Papiertuch ab.
  • Fleck einsprühen und 3-5 Minuten einwirken lassen.
  • In den Fleck einarbeiten und mit einem feuchten Tuch entfernen.
  • Weichen Sie bei Bedarf 15 Minuten bis über Nacht in ¼ Tasse Wasserstoffperoxid, Backpulver und Sauerstoffverstärker und/oder Essig ein.

So entfernen Sie Schweiß aus einem weißen Hemd

  • Mischen Sie 1/2 Tasse Wasserstoffperoxid mit zwei Esslöffeln Backpulver, 1 TL Reinigungskonzentrat oder Kastilienseife und einer viertel Tasse Wasser.
  • Tragen Sie die Mischung auf den Fleck auf und rühren Sie sie um. Lassen Sie sie dann zwei Stunden einwirken, bevor Sie das Hemd in einem kalten Waschgang waschen.
  • Wenn der Fleck immer noch sichtbar ist, wiederholen Sie den Vorgang, indem Sie einen Messlöffel Sauerstoffschub einweichen und waschen, bevor Sie ihn in den Trockner werfen.

Deo aus einem weißen Hemd entfernen

Die tägliche Verwendung von Deodorants mit Aluminium oder einem Antitranspirant kann das bakterielle Mikrobiom in deinen Achselhöhlen beeinträchtigen, und eine konsequente Anwendung kann deinen Schweiß sogar noch stärker riechen und gelbe Flecken verursachen.

  • Mischen Sie 1/2 Tasse Wasserstoffperoxid mit zwei Esslöffeln Backpulver, 1 TL Reinigungskonzentrat und einer viertel Tasse Wasser.
  • Tragen Sie die Mischung auf den Fleck auf und rühren Sie um.
  • Ein paar Stunden sitzen lassen.
  • Waschen Sie das Hemd im Kaltwaschgang.
  • Wenn der Fleck immer noch sichtbar ist, tränken Sie 1 TL Branch Basics Concentrate, einen Messlöffel Oxygen Boost und Wasser, um es 15 Minuten bis über Nacht zu bedecken, bevor Sie es in den Trockner werfen.
    • Von Julia Guerra