So machen Sie Ihre T-Shirts superweich

Es gibt nichts Schöneres, als ein superweiches Vintage-T-Shirt zu tragen. Das Teil verleiht dir nicht nur sofort Street-Glaubwürdigkeit, besonders wenn es sich um ein cooles Band-T-Shirt handelt (Fleetwood Mac, irgendjemand?), sondern das Teil fühlt sich auch so leicht auf der Haut an – fast so, als ob du überhaupt nichts trägst. Aber wenn Sie nicht gerne in Second-Hand-Läden oder auf Flohmärkten sind, wie bekommen Sie dann das Aussehen? Einfach. Machen Sie Ihre neuen Hemden fühlen alt. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre frisch aus dem Laden gelieferten T-Shirts vintage-weich machen.



VERWANDTES VIDEO: Rachel Bloom teilt das schicke Interview-Shirt, das sie trug, um Tina Fey zu treffen

rotes Samtkleid

Schritt 1: Machen Sie eine Mischung.
Um ein T-Shirt mit Vintage-Feeling herzustellen, stellen Sie zuerst eine Mischung aus Wasser und Salz oder Wasser und Essig in einem großen Eimer her. Für einen Liter Wasser benötigen Sie etwa 1/2 Tasse Salz oder Essig. 'Das Salz und der Essig öffnen die Fasern', sagt Professorin Ingrid Johnson vom Fashion Institute of Technology, die in der Abteilung für Haushaltsprodukte-Entwicklung arbeitet. „Die Mischung verleiht der Baumwolle Volumen, ähnlich wie Ihrem Haar Volumen. Die Fasern werden aufgebürstet.'



Schritt 2: Tauchen Sie Ihr Hemd ein.
Weiche dein Hemd etwa sieben Minuten lang in der Mischung ein, sagt Johnson. 'Manche Leute sagen, dass Sie Ihr T-Shirt über Nacht drin lassen müssen, aber die ganze Magie ist in nur sieben Minuten erledigt, nicht mehr und nicht weniger', sagt sie. Dieses Verfahren funktioniert bei Baumwolle, Baumwolle/Poly-Mischungen und Modal. 'Modals ergeben das Weichste vom Weichen', erklärt Johnson.



Schritt 3: Waschen und trocknen Sie wie gewohnt.
Als nächstes waschen Sie Ihr T-Shirt wie gewohnt mit einem milden Waschmittel in der Maschine. Trocknen Sie auch wie gewohnt in der Maschine, aber ziehen Sie Ihr Hemd unbedingt aus dem Trockner, bevor es vollständig getrocknet ist. „Wenn es knochentrocken ist, fühlt sich das T-Shirt kratzig an“, sagt Johnson. 'Genau wie Ihre Haut möchten Sie, dass das Hemd ein wenig mit Feuchtigkeit versorgt und dann an der Luft trocknet.'