Wie man jemandem den besten Oralsex seines Lebens gibt

SEHR GEEHRTER DOKTOR. JENN,

deciem gewöhnlich



Ich weiß, dass sie sagen, es ist besser zu geben als zu empfangen, aber wenn es darum geht, im Schlafzimmer zu geben ... Ich weiß nicht wirklich, wie ich Oralsex machen soll. Woher weiß ich, ob ich überhaupt einen guten Job mache oder ob mein Partner Spaß hat? -Schluck

Lieber Mund,



Unabhängig davon, ob Ihr Partner Yin oder Yang ist, gibt es bestimmte Ansätze, die für jeden gelten, wenn es darum geht, einen großartigen Kopf zu geben. Wie bei vielen Sex-Techniken beginnt das mündliche Vergnügen damit, sich im Moment frei zu fühlen und sich gemeinsam zu amüsieren. Ich werde also nicht Ihre Zeit damit verschwenden, Schritt für Schritt körperliche oder Oralsex-Tipps zu geben, die Sie im Grunde durch das Anschauen von Pornos erhalten könnten. Lesen Sie stattdessen weiter, um eine mentale Anleitung oder eine emotionale Checkliste zu erhalten, um sicherzustellen, dass Ihre Reise in die Innenstadt in jeder Hinsicht fruchtbar und erfolgreich ist.

1. Sei begeistert.



Niemand möchte das Gefühl haben, dass die Person zwischen ihren Beinen gelangweilt, verdorben oder einfach nicht so begeistert ist. Wir alle möchten das Gefühl haben, dass unser Liebhaber unseren Müll einfach liebt und uns begeistert auffrisst. Ein kleines Stöhnen reicht weit. Auch wenn Ihr Mund voll ist, kann Ihr Partner sich verbunden und sexy fühlen, wenn Sie anerkennende Geräusche machen.

2. Schalten Sie ein.

Sie können die beste Oralsex-Technik der Welt haben, aber wenn Sie sich nicht auf Ihren Partner einstellen und ein Experte für seine besonderen Erregungsmuster und Vorlieben werden, werden Sie kein großer Liebhaber sein. Jeder - und jeder Körper - ist anders. Die meisten Menschen gehen davon aus, was ihrem Partner gefallen wird, basierend darauf, was ihren früheren Partnern gefallen hat, was Männer und Frauen im Allgemeinen mögen und was sie selbst bevorzugen. Wenn Sie sich jedoch an Ihren Partner wenden, müssen Sie mit ihm darüber sprechen, worüber Sie aus ihrem Sexualleben heraus wollen. Stellen Sie Ihrem Partner im und außerhalb des Bettes Fragen, um herauszufinden, was er mag und was nicht, was seine Fantasien sind und wie er gerne berührt wird. Nutzen Sie das Feedback Ihres Partners, um eine weltbewegende mündliche Erfahrung zu schaffen.

3. Sei kein One-Trick-Pony.

Variieren Sie Ihre Bewegungen. Versuchen Sie, mit Ihrer Berührung unerwartet zu sein. Fordern Sie sich heraus, Ihren Partner jedes Mal, wenn Sie sexuellen Kontakt haben, auf neue Weise zu berühren. Experimentieren Sie mit unterschiedlichen Drücken, verwenden Sie verschiedene Teile Ihrer Hände oder Nägel, Requisiten, verschiedene Kombinationen von Berührungen oder verwenden Sie Speichel oder Gleitmittel an Stellen, die Sie zuvor noch nicht berührt haben. Versuchen Sie es mit einem weniger vorhersehbaren Zickzack, anstatt eine gerade Linie zu ziehen. Erinnerst du dich an das Gerücht von der High School, ihren Namen mit deiner Zunge zu buchstabieren? Ja, versuchen Sie das - warum nicht?

4. Sei ein Student.



Wir möchten, dass Sex mühelos und instinktiv ist. Wir wollen Orgasmen ohne Lehrbücher oder Anweisungen geben und empfangen können. Aber die Wahrheit ist, dass ein großartiges Sexualleben Anstrengung und Energie erfordert. Studiere Anatomie und Technik. Die meisten Menschen werden nicht geboren, weil sie wissen, wie man einen G-Punkt perfekt lokalisiert, wie man eine großartige Prostatamassage gibt, wie man am besten in die Kehle geht, ohne diesen Würgereflex zu treffen, oder wissen, was ein U-Punkt ist. Holen Sie sich die Informationen - aus Büchern, Blogs, YouTube oder wo immer Sie möchten - und nutzen Sie sie zu Ihrem mündlichen Vorteil.

5. Sei ein Voyeur.

Jeder hat „Go-to“ -Methoden, um sich selbst zu befreien. Wenn Sie wissen, was diese Methode ist, können Sie die Nuancen dessen sehen, was für ihn oder sie funktioniert, und Sie können dies mit Ihrer Zunge, Ihren Händen oder allem anderen, was Sie während des Mündlichen verwenden, wiederholen.

6. Vorspiel verwenden.

Die meisten Menschen betrachten Oralsex als Vorspiel. Manchmal ist es das Hauptgericht. Um Ihren Geliebten in die Stimmung zu bringen, dass sein Verstand oder etwas anderes in die Luft gejagt wird, möchten Sie die Hitze allmählich erhöhen, bis er es nicht mehr aushält. Necken, verführen, nehmen Sie sich Zeit, um dorthin zu gelangen. Und wenn es der Vorläufer von etwas anderem ist? Nun, das ist umso besser für euch beide.

7. Integrieren Sie Sexspielzeug.



Sie sind nicht auf die Verwendung von Mund, Zunge und Händen beschränkt. Die Kombination von oral mit Spielzeug wie Prostata-Stimulatoren, Vibratoren, Klitoris-Sauggeräten oder Penisringen bringt es auf eine ganz andere Ebene. Lube kann das gesamte Erlebnis für alle Beteiligten verbessern. Wenn Sie sich Sorgen über den Geruch oder Geschmack der Genitalien Ihres Partners (oder Ihrer eigenen!) Machen, versuchen Sie, etwas aromatisiertes Gleitmittel mitzubringen. (Aber auch darüber hinwegkommen.)

8. Probieren Sie verschiedene Positionen aus.

Wir neigen dazu, daran zu knien, einen Blowjob zu geben und uns hinzulegen, um auf eine Frau zu fallen. Traditionelle Sexpositionen sind möglicherweise nicht ideal für Sie beide. Schüttle es auf! Probieren Sie neue Positionen und Winkel aus. Denken Sie daran, Sie werden wahrscheinlich eine Weile dort sein; Stellen Sie sicher, dass Sie sich wohl fühlen, damit Sie die Entfernung gehen können!

9. Werden Sie chaotisch.

Sobald Sie Vorsichtsmaßnahmen hinsichtlich des STI-Status und der Monogamie Ihres Partners getroffen haben, können Sie unordentlich werden. Kein Mann, der auf seine Ladung schießt, und keine Frau, die Säfte fließen lässt, möchte, dass ihr Partner ausflippt und aus dem Raum rennt. Sex ist chaotisch und das Umarmen hilft dem Empfänger, sich akzeptiert und wohl genug zu fühlen, um sich gehen zu lassen.

Gehen Sie die Tat mit Enthusiasmus, Offenheit und Neugierde an und Sie werden beide eine erstaunliche Erfahrung machen.

Am Hump Day beantwortet die preisgekrönte Psychotherapeutin und Fernsehmoderatorin Dr. Jenn Mann Ihre Fragen zu Sex und Beziehung - unbeurteilt und ungefiltert.