Heidi Pratt lieh sich Geld von Lauren Conrad für ihr erstes Paar Jimmy Choos

Sie sagen, ich bin oberflächlich / Manche nennen mich eine Schlampe / Sie sind einfach verrückt, weil ich sexy, berühmt und reich bin Debütalbum, Oberflächlich . Frisch von ihrem Stint bei MTVs Die Hügel Der damals 23-jährige Reality-TV-Star hatte einiges zu prahlen: sechsstellige Gehaltsschecks, einen Schrank voller Designerklamotten und unzählige Boulevardzeitungen mit ihrer anderen Hälfte, Spencer.



Aber aufgewachsen in einem bescheidenen Zuhause in Crested Butte, Colorado, sang Pratt eine etwas andere Melodie. Ich habe immer angenommen, wir seien wirklich reich, weil meine Eltern ein Restaurant besaßen und so gut für uns sorgten, aber wir seien definitiv Mittelschicht, sagte sie kürzlich am Telefon. Ihr Restaurant wurde tatsächlich ein- oder zweimal geschlossen, und manchmal hatten sie Mühe, Lebensmittel zu bekommen.

Es war nicht bis Die Hügel dass Pratt wirklich anfing, Geld zu verdienen, obwohl sie schon immer eine Vorliebe für Luxus hatte. In der High School habe ich immer über Schuhe phantasiert, sagte sie. Ich habe Carrie Bradshaw geliebt. Obwohl die Reality-Show, die sie berühmt machte, hauptsächlich den Abbau von Pratts Freundschaft mit Lauren Conrad aufzeichnete, hat sie Conrad ihr erstes Designerpaar zu verdanken. Bevor ich mein erstes bekam Hügel Gehaltsscheck, ich habe mir Geld von Lauren geliehen, damit ich Jimmy Choos für die MTV-VMAs kaufen konnte, sagte sie. Ich habe es ihr schließlich zurückgezahlt.



Fast 13 Jahre nach der ersten Ausstrahlung der Show kehrt Pratt zusammen mit ihrem Ehemann und ihrem Sohn Gunner Stone Berichten zufolge triumphierend auf die kleine Leinwand zurück Die Hügel: Neue Anfänge , eine Fortsetzung basierend auf der Originalserie, die irgendwann im Jahr 2019 ausgestrahlt werden soll. Vor der Premiere sprach Pratt über den Neustart, ihre größten Bedauern beim Einkaufen und wie viel? Hügel Geld, das die Darsteller tatsächlich verdienten.



Über ihre Einkaufsstrategie... Alle paar Monate erlaube ich mir, mir etwas zu besorgen, aber ich werde sehr schlau sein und sicherstellen, dass es etwas Klassisches ist, das ich wirklich durchdacht habe. Ich habe gerade eine Gucci Gürteltasche bekommen. Der Kauf war logisch, da ich keine Rucksäcke tragen kann, da ich immer eine Wickeltasche dabei habe und auch keine Geldbörsen tragen kann.

Über die Aufteilung der Ausgaben… Spencer und ich haben eine Menge Ausgaben für Pratt Daddy Crystals. Wir bezahlen für das Produkt und den Künstler – es gibt einen Schnitzer, der jeden Kristall entwirft. Dann sind da noch die Verpackung, die Aufkleber, der Versand, vier Vollzeitmitarbeiter. Kreativ ist alles Spencer, aber ich mache die Gehaltsabrechnung und die Buchhaltung, also muss ich der Bösewicht sein. Steuern sind für mich nach wie vor sehr stressig.

Auf die größeren Geldgeber im Haushalt… Definitiv Spencer. Ich versuche, uns im Zaum zu halten, aber es ist schwer, weil ich manchmal ein oder zwei Dinge will. Aber wenn ich etwas bekomme, will er auch etwas.



Zur Aufstockung ihres Einkommens… Wir haben einige Instagram-Partnerschaften und unseren Podcast, Machen Sie Speidi wieder berühmt . Das ist ziemlich erfolgreich.

Über ihren größten Geldfehler… Wir verbringen alle unsere Hügel Geld. Damals war ich sehr impulsiv und kaufte, was ich wollte: Kleider, Schuhe und Taschen – immer bei Hermès oder Elyse Walker. Essen gehen, Ausflüge. Wir haben so viele Ausflüge nach Cabo gemacht. Ich wünschte, wir hätten auf unsere Eltern gehört und mehr gespart. Wir spielen noch aufholen.

Auf dem bestbezahlten Darsteller von The Hills… Offensichtlich Lauren. Alle anderen waren sehr verschwiegen, was ihre Finanzen anging. Es war durchweg ein guter Gehaltsscheck, aber nicht verrückt. Die letzte Saison war wirklich hoch. Am Anfang bekamen wir 30.000 Dollar pro Folge, dann gegen Ende 100.000 Dollar pro Folge.

es kosmetik sephora



Auf ihren modischen Genüssen... Ich habe definitiv ein paar Birkins. Im schlimmsten Fall kann ich sie verkaufen, aber wir sind noch nicht soweit.

Von dem, was sie wünschte, sie hätte es gewusst, als sie jünger war… Sparen Sie mehr Geld. Sie wissen nicht, wie wenig Sie tatsächlich nach Agenten und Anwälten, Steuern und Managern verdienen. Sie verdienen wirklich etwa 20 Prozent Ihres Geldes und müssen dann den vollen Betrag versteuern.

Das Beste, was man mit Geld kaufen kann… Gelegenheit. Sie können bestimmte Erfahrungen machen, die Sie sonst nicht machen würden. Geld kann eine wirklich positive, mächtige Sache sein. Ich denke, deshalb brauchen es so viele. Es ist eine Notwendigkeit in dieser Welt.

Wie der Erfolg von Die Hügel hat ihr Leben verändert… Es ist eine Herausforderung für mich, weil ich nicht möchte, dass sich die Geschichte wiederholt.

Zurück ins Fernsehen… Es macht Sinn, die Entwicklung der Charaktere zu zeigen und zu sehen, wo unser Leben ist. Jeder ist so anders. Ehrlich gesagt bin ich so im Mama-Modus – das ist mein Hauptaugenmerk und die oberste Priorität im Leben im Moment. Fernsehen ist zweitrangig. Ich achte sehr darauf, wer um Gunner ist und was vor sich geht. Ich habe ihn nicht verlassen, seit ich ihn habe – ich hatte nicht einmal jemanden, der ihn beobachtete, nicht einmal meine Mutter. Es sollte für einige interessante Szenen sorgen.