Turnerin Nia Dennis wurde (wieder) mit einer anderen atemberaubenden Bodenroutine viral

UCLA-Turnerin Nia Dennis hat es wieder geschafft – und wir geben ihr eine perfekte 10.

beste Musikvideos 2018



UCLA-Turnerin Nia Dennis wurde am Wochenende für ihre unglaubliche Bodenübung viral. Die Routine enthielt Musik von allen schwarzen Künstlern, darunter Kendrick Lamar, Beyonce, Missy Elliott, Soulja Boy, Tupac Shakur und Megan Thee Stallion. Das UCLA Gymnastics Twitter schrieb: 'So sieht #blackexcllence aus.'

Die Turnerin hat nicht nur einen Double-Back-Tuck perfekt gemacht, sondern auch ihre beeindruckenden Tanzbewegungen gezeigt. Die unglaubliche und unterhaltsame Routine hat über 5 Millionen Aufrufe auf Twitter und auch die Zustimmung der Olympiasiegerin Simone Biles erhalten.



»Mach das verdammte Ding, Mädchen«, schrieb Biles. „Das hat so viel Spaß gemacht! Töte es weiter!'

heiße Werkzeuge



'Diese Routine spiegelt definitiv alles wider, was ich heute als Frau bin', sagte Dennis Tägliche Nachrichten von Los Angeles. „Und natürlich musste ich viele Teile meiner Kultur einbeziehen. Ich wollte eine Tanzparty veranstalten, weil das meine Persönlichkeit ist und natürlich musste ich LA schreien, weil wir hier draußen sind, UCLA.'

VERBINDUNG: Die virale Beyoncé-Bodenroutine dieser Turnerin übernimmt das Internet

kaitlynn jenner

Die UCLA-Seniorin belegte den ersten Platz für ihre geschickte Bodenübung mit einer Punktzahl von 9.950, die ihrem Team auch zu einem Sieg über den Bundesstaat Arizona verhalf. Aber dies ist nicht das erste Mal, dass die Turnerin virales Lob erhält. Letztes Jahr hat der talentierte Dennis' Auch Beyoncé-inspirierte Routine erregte viel Aufmerksamkeit. Diese Routine brachte eine nahezu perfekte Punktzahl von 9,975 ein – und Aufmerksamkeit von Alicia Keys und Gabrielle Union.