Gwyneth Paltrows Vater gab ihr einen brutalen Reality Check, nachdem sie einen Oscar gewonnen hatte

Gwyneth Paltrow war erst 26 Jahre alt, als sie für ihre Rolle in einen Oscar für die beste Darstellerin gewann Shakespeare in der Liebe - und jetzt sagt die Goop-Gründerin, der Ruhm könnte ihr damals in den Sinn gekommen sein, zumindest laut ihrem Vater.



'Meine Philosophie ist, dass Ruhm für uns als Menschen eigentlich nicht sehr gut ist, weil jeder anfängt, alle Ihre Hindernisse zu beseitigen, und ich denke, Reibung ist tatsächlich das, was Sie wachsen lässt', sagte sie während eines Auftritts bei Die Graham Norton Show am Donnerstag. „Und so war ich plötzlich eine hübsche junge Frau, und alle haben meine Hindernisse beseitigt, und ich musste aufhören, in der Schlange zu warten, usw. ein bisschen komisch.'

francesca fisher-eastwood

Geben Sie ein: Bruce Paltrow, ihr verstorbener Vater, der TV-Produzent und Regisseur war. Er setzte sie anscheinend für eine Realitätsprüfung hin, und er hat seine Worte nicht zerkleinert.



Sephora schwarzer Freitag 2019
Gwyneth Paltrow Bildzoom Kevin.Mazur / INAKTIV / Getty Images

 »Er hat auf seine unnachahmliche Art in Brooklyn gesagt: » Ähm, Sie verwandeln sich in ein Loch «, erinnerte sich Paltrow.



'Es war dieser unglaublich wichtige Moment in meinem Leben, in dem er wirklich eine Blase für mich platzte, wo ich sehen konnte.' Oh, das ist wirklich sehr gefährlich, dass jeder Hindernisse beseitigen will , gab sie zu.

kaitlynn carter nackt

Mitgast Tom Hanks stimmte zu und mischte sich ein: „Es infantilisiert dich, ich denke, das ist eines der Dinge. Du kannst mit lächerlichen Dingen im Leben davonkommen. '

Klingt so, als ob jede berühmte Person einen Bruce Paltrow in ihrem Leben braucht.