Gretchen Mol spricht zufällig mit Hugh Laurie

Es ist mehr als vier Jahre her, seit Hugh Laurie zuletzt einen brillanten, aber unruhigen Arzt im Fernsehen porträtiert hat - aber sehr zu unserer Freude, der Haus Der Schauspieler ist zurück, um die Rätsel der Menschen auf dem Bildschirm zu lösen. Er spielt den in San Francisco ansässigen Neuropsychiater Eldon Chance in Hulus neuer Thrillerserie Chance Gretchen Mol übernimmt die Rolle seiner gefährlich verführerischen, aber psychisch instabilen Patientin Jaclyn Blackstone.



Mol kam vorbei InStyle 's New Yorker Büro letzte Woche, um über das Drama zu sprechen - das bereits für eine zweite Staffel aufgegriffen wurde - und sie gab uns den vollständigen Überblick darüber, was sie anfangs zu dem 'mysteriösen' Teil zog, wie sie und Laurie ' zusammen in die Zone “, während Sie verrückte Szenen drehen und warum sich die Show von unterscheidet Haus , sowie jede andere Serie, die gerade ausgestrahlt wird. Scrollen Sie nach unten für unser vollständiges Interview mit dem Star und streamen Sie die erste Folge von Chance auf Hulu heute.

InStyle : Was hat dich zuerst zur Rolle gezogen?
Gretchen Mol:
Ich habe den Roman gelesen, auf dem er basiert und der von Kem Nunn geschrieben wurde (10 US-Dollar; amazon.com). Es ist ein Psycho-Noir-Thriller, der in San Francisco spielt, und ich konnte das Buch einfach nicht weglegen. Ich habe es im Urlaub gelesen und als ich zu der Figur kam, die ich spielen sollte, war ich so fasziniert von ihr. Sie ist sehr mysteriös und kann eine Persönlichkeitsstörung haben oder auch nicht. Als Schauspieler war ich einfach total fasziniert.



War es ansprechend, sich in einen so komplexen Charakter zu verwandeln?
Ich denke, das ist immer der Fall bei Charakteren, die nicht so sind, wie sie scheinen, oder mehr Potenzial haben als nur das, was unmittelbar auf der Seite steht - und das ist, wer sie war. Man konnte wirklich nicht sagen, was sie dachte, und es war definitiv ein Rätsel, das ich übernehmen musste. Selbst am Ende des Buches haben Sie nicht alle Antworten zu dieser Frau. Und das hat mir an ihr gefallen - dass ich es irgendwie alleine nehmen und alle Lücken und Zwischenräume ausfüllen könnte.

tyler1 instagram
Getchen Mol - CHANCE EMBED 1 Bildzoom David Moir / Hulu



Sagen Sie uns: Wie war es, mit Hugh zu arbeiten?
Hugh ist so ein großartiger Schauspieler. Er hat so viel Verletzlichkeit, Wärme und Intelligenz. Das Schreiben für die Show ist ebenfalls sehr einzigartig, so dass wir diese sechsseitigen Szenen haben würden, die sich fast wie ein Stück in einer Fernsehshow anfühlten - und das ist eher selten, weil sie normalerweise ungefähr anderthalb Seiten umfassen. Also würden wir für diese wirklich langen Szenen einfach zusammen in die Zone kommen, und es war wunderbar, ihn auszuspielen.

Denkst du Haus Fans werden von seinem neuesten Charakter überrascht sein - wer ist auch Arzt?
Es ist überhaupt keine ähnliche Rolle. House hatte am Ende immer die Antworten. Er hat den Fall immer gelöst und war der hellste und klügste im Raum - aber das ist genau das Gegenteil. Der Zufall befindet sich in einer Spirale, in der er tatsächlich die Kontrolle über alles um sich herum verliert. Er hat seine Frau verloren und seine Tochter ist ein Teenager, der einige Probleme hat. Er versucht, all diese Dinge in den Griff zu bekommen, und er wird in ein dunkleres Reich hineingezogen, als er jemals zuvor gelebt hat. Er ist völlig außer seinem Element - und das entspricht überhaupt nicht seinem vorherigen Charakter.

Gibt es eine Szene, die Sie gedreht haben und die Ihnen als Favorit auffällt?
Ja. Gegen Ende der Staffel beginnt alles anzusteigen, und um die achte Folge herum sieht man endlich mehr von meinem Charakter, und das ist der Grund, warum ich wirklich aufgeregt war, sie zu spielen. Das ist alles was ich sagen kann, ohne etwas zu verraten! Aber es hat Spaß gemacht.

Getchen Mol - CHANCE EMBED 2 Bildzoom David Moyle / Hulu



Ohne irgendwelche Spoiler preiszugeben ... worauf können wir uns im Verlauf der Saison freuen?
Oh Junge. Nur Drehungen und Wendungen und das Auflösen und Sehen, wie jeder Mann in eine dunklere Seite gezogen wird. Ethan Suplee spielt einen wunderbaren Charakter. Ich denke, dass Eldon Chance, Hughs Charakter, wirklich von einigen faszinierenden, faszinierenden und dunklen Menschen umgeben ist. Und die Stadt San Francisco selbst spielt auch eine wirklich interessante Rolle, wegen des Nebels und der Dunkelheit und der Art der Schönheit, aber auch der verfallenen Qualität, die San Francisco auch hat.

Gibt es eine andere TV-Show, mit der Sie sie vergleichen würden?
Ich denke Leute, die Fans von Noir und Filmen wie sind Schwindel und Der maltesische Falke werde es lieben. Als ich den Trailer sah, dachte ich: 'Wow, es gibt wirklich nichts anderes im Fernsehen wie dieses.' Und das finde ich cool. Es ist überhaupt kein historisches Stück - wenn ich sage, dass es auf diese Filme zurückgeht, meine ich, dass es viele der ähnlichen Tropen eines Noir-Thrillers hat. Aber ich denke, es ist sehr modern. Es ist auch ein bisschen rätselhaft - es gibt viele Drehungen und Wendungen.

großer kleiner Lügenspoiler

Außer Chance , welche Shows schaust du dir gerade an?
Ich bin der Typ, der später alles beobachtet - ich bin immer ein bisschen hinter der Kurve. Ich habe gerade angefangen zu schauen Vinyl , was mir sehr gut gefallen hat und das ich kürzlich gesehen habe Milliarden , was Spaß gemacht hat. Aber mein Favorit war in letzter Zeit Die Affäre . Ich habe mich wirklich darauf eingelassen - es gibt nicht viele Shows mit einer so weiblichen Perspektive. Die Show fühlt sich einfach sehr weiblich an und das hat mir Spaß gemacht.



Chance Premiere auf Hulu heute, 19. Oktober.