Von Kürbis bis Blaugrün: So tragen Sie die heißesten Farben des Herbstes

Als zugegebene Farbphobie verstehen wir, wie einschüchternd es ist, einen Farbton außerhalb unserer geliebten neutralen Palette von Schwarz, Weiß, Kamel, Grau und Marine zu tragen. Berücksichtigen Sie trendige Laufstegfarben, und das Ganze kann geradezu verwirrend sein. Was ist Kürbis und wie funktioniert man tragen Kürbis genau? Aus diesem Grund haben wir einen umfassenden Leitfaden zusammengestellt, der Ihnen hilft, alle wichtigen Farben für den Herbst zu navigieren. Für jeden Farbton, den wir ansprechen, bieten wir vier komplementäre Farbpaarungen an: drei einfache und eine Wildcard, wenn Sie sich mutig fühlen.

Rubinrose Tattoo



Und um die vorherige Frage zu beantworten, Kürbis ist viel heller als die Farbe jeder PSL oder Torte, die Sie hatten. Es ist ein dunkles, aber unverwechselbares Orange, das laut Designer Phillip Lim „eine gute Einstellung und den Wunsch hat, sich abzuheben“, um sich zu entfalten. Kombinieren Sie Kürbis mit einem ruhigen Preußischblau oder einem benachbarten Farbton wie Schokoladenbraun oder mit einem Armeegrün. Fühlen Sie sich besonders mutig? Experimentieren Sie mit Beeren-Johannisbeere.

Rihanna Haut

Lernen Sie das Regenbogenspektrum der 21 anderen Farbtrends des Herbstes (blaugrün! Gras!) Kaufen Sie den Herbst-Farbführer 2016 für 1,99 $ . Oder wählen Sie drei unserer Style Pro Guides aus, indem Sie sich für ein einjähriges digitales Abonnement für anmelden InStyle.