Sommersprossen-Tattoos sind das nächste große Ding in der Schönheit

Ich bekam mein erstes Make-up - eine Flasche flüssige Grundierung - als ich 11 war. Meine Mutter gab mir ein paar Dollar für den Kauf. Ich rannte zum Supermarkt, nahm die Flasche aus dem Regal und rannte nach Hause, um sie auszuprobieren. Es ist eine meiner lebendigeren Kindheitserinnerungen. Ich habe meine Mutter seit Monaten abgehört. Ich hatte schon einmal versucht, mich zu schminken - die glitzernden Lidschatten und hellen Lippenstifte meiner Freunde - aber ich hatte keinen eigenen besessen.



Die beige Flüssigkeit war symbolisch. Es war Kontrolle. Damit konnte ich die Funktion ändern, die ich am meisten an meinem Gesicht hasste: meine Sommersprossen. Ich hatte keine süßen Sommersprossen wie einige meiner Freunde. Mein Gesicht war bedeckt, Sommersprossen so nah an anderen Sommersprossen, dass sie manchmal zu verschwimmen schienen. Auf das Waschbecken gestützt, näherte ich mich so gut ich konnte dem Spiegel und begann mein Gesicht mit einer dicken Schicht zu bedecken, die jeden letzten Punkt verdeckte.

meg kylie

Damals hatte ich das Gefühl, Sommersprossen spiegeln meine Unvollkommenheit wider - ich glaube, viele junge Frauen haben es getan. Aus irgendeinem Grund fühlten sich Sommersprossen 'nerdig' oder 'geeky' an. Ich erinnere mich nicht genau, wann ich anfing, meine Sommersprossen als etwas anderes als schlecht zu betrachten. Es muss eine allmähliche Verschiebung gewesen sein, die sich seit fast zwei Jahrzehnten nach meiner ersten Begegnung mit der Stiftung gebildet hat. Aber mein Bild von mir und meinen Sommersprossen hat sich verändert. Während ich früher wollte, dass nichts mehr als meine Sommersprossen verschwinden - in einem noch jüngeren Alter habe ich versucht, sie buchstäblich abzuwischen -, möchte ich sie jetzt verbessern, damit sie zurückkommen. Ich trage kein Fundament mehr, und das liegt auch an meinen Sommersprossen. Stattdessen verwende ich eine getönte Feuchtigkeitscreme, die meine Sommersprossen durchscheinen lässt.



Zum Glück gibt es heutzutage, zusammen mit vielen anderen antiquierten Schönheitsstandards, keine sommersprossige Schande mehr. Sie gelten jetzt als wünschenswert, wie das schwedische Model Sabina Karlsson auf dem Laufsteg, in Gap-Kampagnen und auf der gesamten Instagram-Seite von Fenty zeigt - weit entfernt von den „nerdigen“ Sommersprossen der Vergangenheit. Die Herzogin von Sussex Meghan Markle wurde sogar dafür gelobt, dass sie ihre Sommersprossen umarmte. Sie sind in der Tat ein so beliebter Schönheitstrend, dass manche Leute sie tätowieren oder darauf zeichnen.



Das war allerdings nicht lange so. Noch vor drei Jahren im Jahr 2015 wurde Remi Brixton nach dem Start der Kickstarter-Kampagne Freck Yourself viral. Das semi-permanente Sommersprossen-Tattoo-Kit wurde in den sozialen Medien verspottet. Warum sollte jemand Sommersprossen hinzufügen wollen, war der allgemeine Konsens.

'Die einzige Antwort, die ich bekam, war, dass niemand Sommersprossen wollte', sagte Brixton mir. 'Alle haben versucht, ihre zu vertuschen.' Es war eines der ersten Male, dass jemand von Sommersprossen hörte, sagte sie. Jetzt leitet Brixton Freck, ein Kosmetikunternehmen für künstliche Sommersprossen, das sich von der Verwirrung in den sozialen Medien zu einer Produktlinie mit fünf Produkten entwickelt hat, darunter Sommersprossenstift, Tonmaske, Serum, Feuchtigkeitscreme und Augencreme.

Diese Verschiebung hin zu einer sommersprossigenfreundlicheren Mentalität könnte etwas mit einem erhöhten Interesse an der Idee der natürlichen Schönheit zu tun haben. Verbraucher möchten kein offensichtlich photoshopptes Gesicht mehr sehen und entscheiden sich stattdessen für ein „vollkommen unvollkommenes“ Bild, wie der Erfolg von Schönheitsmarken wie Glossier zeigt, die in diesem Jahr eine Finanzierungsrunde in Höhe von 52 Millionen US-Dollar abgeschlossen haben. Glossier und Marken wie es nutzen die wahrgenommene Einfachheit ohne Make-up. Unternehmen wie CVS und Aerie kaufen ihre Anzeigen nicht mehr mit Photoshops. Instagram-Nutzer feiern Akne-Positivität und verbergen ihre Dehnungsstreifen nicht mehr.



Dennoch ist der Platz der natürlichen Schönheit in der Schönheitsindustrie komplex. Die in Massachusetts ansässige Psychologin Elayne Daniels sagte, dass natürliche Schönheit eine „Fehlbezeichnung“ ist, was das Erreichen und Verstehen komplizierter macht. 'Wenn etwas natürlich ist, deutet dies auf das Fehlen von Kampf oder Anstrengung hin', sagte Daniels.

Das kosmetische Hinzufügen oder Verbessern Ihrer Sommersprossen für ein „natürlicheres“ Aussehen ist natürlich nichts anderes als Anstrengung - aber es ist eine Anstrengung, zu der viele Menschen bereit sind. Das liegt daran, dass der natürlichere Weg, Sommersprossen zu bekommen, darin besteht, einfach in der Sonne zu sitzen, und wir sind uns inzwischen der Risiken bewusst, die mit Sonnenschäden verbunden sind. Tätowierte Sommersprossen fühlen sich daher wie eine sicherere Alternative für viele an, die diesen gepunkteten Look erzielen möchten. Ähnlich wie bei anderen kosmetischen Tätowierungen werden Sommersprossen mit einer semipermanenten Tinte aufgetragen, die direkt unter der Haut aufgetragen wird (dies ist ein heiklerer Vorgang als bei herkömmlichen Tätowierungen). Sie beginnen über ein oder zwei Jahre zu verblassen.

'Als Kind nannte meine Mutter Sommersprossen 'Engelsküsse', und als ich älter wurde, sind die Küsse verblasst oder kommen nur heraus, wenn ich im Sommer sehr braun bin', sagte Apphia Castillo, ein Model und Unternehmer aus Kalifornien. erzählte mir. „Ich habe sie wirklich vermisst. Sie machen mich glücklich. Ich fühle mich einzigartig. “



Castillo bekam im Oktober ihre letzte Runde Sommersprossen-Tattoos, ein Spritzer von Flecken, die über ihre Nase und auf ihre Wangen staubten. 'Ich fühle mich einzigartiger', sagte sie. 'Ich bin froh, dass ich ein bisschen mehr aufstehe als als ich ein Kind war.'

Sommersprossen Tattoos Bildzoom Bethany Wolosky gibt Gwen Capistran semi-permanente Sommersprossen-Tattoos in ihrem New Yorker Studio. Foto von Janelle Bendycki. Bethany Wolosky gibt Gwen Capistran in ihrem New Yorker Studio semi-permanente Sommersprossen-Tattoos. Foto von Janelle Bendycki.

Bethany Wolosky, eine in New York arbeitende kosmetische Tätowiererin, erzählte mir, dass sie vor über einem Jahr damit begonnen habe, Sommersprossen auf die Gesichter von Menschen zu tätowieren, nachdem sie „fast täglich“ Nachrichten über sie erhalten hatte. Und der Hype ist nicht abgeklungen - sie erhält ständig Anfragen nach dem Verfahren. 'Viele meiner Kunden haben das Gefühl, dass ihre natürlichen Sommersprossen verblasst sind, seit sie sich bewusster geworden sind, sich von der Sonne fernzuhalten', sagte Wolosky. 'Mit Sommersprossen-Tattoos erhalten sie diesen sonnenverwöhnten Look, ohne tatsächlich Zeit in der Sonne verbringen zu müssen.'

Es ist leicht, Sommersprossen-Tätowierungen als etwas völlig Unnatürliches anzusehen, ein Symptom für immer schwierigere „natürliche“ Schönheitsstandards. Dies ist jedoch eine Vereinfachung der Entscheidungen und der Selbstdarstellung von Frauen. Für viele ist das Tätowieren von Sommersprossen eine Möglichkeit, eine Funktion zurückzugewinnen, die sie einst gehasst haben, genau wie ich. Viele Geschichten ahmen meine eigenen nach: Sommersprossen waren etwas, wofür man sich schämen musste, dass sie jetzt beschlossen haben, zu feiern. Sommersprossen können mit dem Alter verblassen. Tattoos können sie sicher ersetzen.

Die 27-jährige Yuki Ochiai hat vor einigen Monaten ihre Sommersprossen bekommen, um „ihre Persönlichkeit und Individualität auszudrücken“, trotz einer verwirrten Reaktion der Familie.

'Meine Verwandten und sogar einige Freunde können nicht verstehen, warum ich dafür bezahlen würde, Sommersprossen im Gesicht zu bekommen', sagte sie und wies auf unterschiedliche kulturelle Standards in Japan und anderswo in Asien hin. 'Sie verstehen es einfach nicht. Aber ich liebe (die Sommersprossen) so sehr. “

Die in Massachusetts ansässige kosmetische Tätowiererin Jessie Dillon sagte, ihre Kunden fühlen sich ähnlich. 'Einige Leute wollen nur vorhandene Sommersprossen verbessern', sagte sie. „Andere wollen sie von Grund auf neu erstellen. Sie lenken auch von Aknenarben ab. Ich hatte einige Kunden, die sie aus diesem Grund bekommen haben. Ich hatte einen anderen Kunden, der Sommersprossen strategisch platziert bekam, um den Schönheitsmerkmalen ihrer Katze zu entsprechen. '

Wie lange sie halten, hängt von der Hautpflege, der Sonneneinstrahlung und der Haut selbst ab. 'Die Haut eines jeden verhält sich etwas anders', sagte Dillon, der mit einer Tätowiermaschine Sommersprossen platziert. Wolosky verwendet eine 'Stick-and-Poke' -Methode. 'Ich benutze eine Tätowierungsnadel, um jede Sommersprosse manuell ohne Tätowiermaschine zu erstellen', sagte sie. 'Ich persönlich bin der Meinung, dass ich dadurch unregelmäßigere Formen und Farben erzeugen kann, was zu natürlicheren Sommersprossen führt.'

Eine Änderung der Methode hat jedoch keine Auswirkungen auf die Lebensdauer. Wolosky wiederholte Dillon. 'Es variiert von Person zu Person', sagte Wolosky. 'Ich habe viele Kunden nach einem Jahr wiederkommen sehen und obwohl sie noch anwesend sind, sind ihre Sommersprossen leichter.'

Sommersprosse Tattoo Client Bildzoom Gwen Capistran und ihre neuen semipermanenten Sommersprossen. Foto von Janelle Bendycki. Gwen Capistran und ihre neuen semi-permanenten Sommersprossen. Foto von Janelle Bendycki.

Der Prozess selbst ist relativ schnell und beginnt mit einem sauberen Gesicht und einem Testlauf von mit Bleistift gezeichneten Sommersprossen. Der Tätowierer und der Kunde werden zusammenarbeiten, um das bevorzugte Spritzen von Sommersprossen zu finden.

vivienne sabo

'Mein Künstler sagte, ich könnte so viele haben, wie ich wollte, also bat ich um eine Menge davon und hatte die Freiheit, genau zu wählen, wo und wie meine Sommersprossen aussehen sollen', sagte Ochiai. Der nächste Schritt ist eine betäubende Creme, die aus zwei Gründen wichtig ist: um den Patienten wohl zu fühlen und ihn vor dem Niesen zu bewahren. (Trotz der Verwendung einer Nadel kann der Vorgang ein Kitzeln verursachen, wie beim Einfädeln.) Das Tätowieren beginnt von dort und kann zwischen 45 Minuten und einer Stunde dauern.

'Normalerweise gehen wir ein bis drei Mal über jede Sommersprosse und schauen ein paar Mal in den Spiegel, um zu besprechen, ob wir hier oder da noch ein paar hinzufügen können', erklärt Dillon. Denn beim Sommersprossen-Tätowieren geht es letztendlich um die Wahl. Eine Wahl, um ein Merkmal anzunehmen, einem Gesicht mehr Sommersprossen hinzuzufügen oder sie verblassen zu lassen.

'Unser Bild von uns selbst basiert auf einer Vielzahl von Faktoren', sagte Daniels. „Unsere Kultur spielt eine große Rolle bei der Definition der„ Sollen “, nach denen wir streben. Je stärker die Menschen befähigt werden, desto weniger sind sie auf die von außen auferlegten Standards der vorherrschenden Kultur beschränkt. “

Ein Teil des Fokus unserer Kultur auf natürliche Schönheit liegt darauf, Ihre Merkmale zu berücksichtigen. Was aber auch befähigt, ist die Fähigkeit zu wählen, was verbessert oder geändert werden soll. Melissa Michel, eine reisende Töpferin mit Sommersprossen-Tattoos, findet es „großartig“, diese Wahl zu treffen, wie bei allem anderen. 'Tätowieren ist in dieser Zeit und in diesem Alter eine ganz normale und beliebte Sache', sagte sie. 'Wir können diese dauerhaften Entscheidungen auf unseren Leinwänden treffen, und ich finde das ermächtigend, künstlerisch und einzigartig.'