Emma Stone debütierte gerade mit ihrem kürzesten Haarschnitt aller Zeiten

Emma Stone hat gerade offiziell ihren Lappen verloren. Die mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspielerin debütierte mit ihrer wahrscheinlich kürzesten Frisur, die es je gab Maniac spielt im Bundesstaat New York und trägt einen echten Bob, der direkt unter ihren Ohren und über ihrem Kinn aufschlägt.

sofia vergara arsch



Der Schnitt scheint leicht abgewinkelt zu sein, und Stone trug ihn mühelos hinter ihren Ohren. Es war erst ein paar Wochen her, als wir Stone am Set platinblonde Extensions tragen sahen, also könnte dieses kurze Do sehr gut eine neue Länge sein, die in der Vergangenheit getarnt wurde.

Emma Stone Blonde Bob Bildzoom TheImageDirect.com

Es sieht auch so aus, als ob diese Netflix-Serie voller Haarveränderungen ist. Erst letzte Woche war sie am Set mit einer platinblonden Dauerwelle, hellem Lidschatten und Lippenstift zu sehen und brachte echte 80er-Jahre-Stimmung nach Hollywood zurück.