Ellen Pompeo vermisst die Originalbesetzung von Grey's Anatomy

Nachdem Ellen Pompeo aus einer vielbeachteten Gehaltsverhandlung als eine der bestbezahlten TV-Schauspielerinnen hervorgegangen ist, kann man mit Sicherheit sagen, dass sie ihren Wert kennt – und sie hat auch keine Angst, ihr Gewicht herumzuwerfen, wenn die Situation es erfordert.



'Ich habe viele Privilegien, das hat es mir ermöglicht, aufzustehen und zu sagen, was ich denke und fühle, weil ich ein gewisses Maß an Macht habe', erzählt sie InStyle's Chefredakteurin Laura Brown während der Episode dieser Woche von Ladies First mit Laura Brown . „Dafür fühle ich mich beschützt – das war ich nicht immer.“

Sie erklärt Brown, dass Selbstvertrauen etwas mit dem Alter sei. „Ich denke, es gibt etwas, das einen erst mit 50 trifft, wo es einem buchstäblich scheißegal ist“, sagt sie. 'Mit 50 macht man nichts, was man nicht tun möchte.'



Die Schauspielerin scherzt über denselben alten Fang-22 – dass wir zu schätzen lernen, was wir hatten, sobald es zu verblassen beginnt.



VERBINDUNG: Wie Sie Ihre Scheiße besitzen und bekommen, was Sie wollen, laut Ellen Pompeo

'Sie verbringen Ihre ganzen Zwanziger damit, sich selbst zu kritisieren, sich mit anderen Frauen zu vergleichen und zu denken, dass Sie nicht gut genug sind', sagt sie. „Und dann, in deinen Dreißigern, machst du das immer noch ein bisschen und findest es heraus. Die Vierziger, ich glaube, du fängst wirklich an, dich selbst zu fühlen, und gleich, wenn du anfängst, dich in deinen Vierzigern zu fühlen: Fünfzig. Du bist wie „Oh mein Gott. Verlass mich nicht. Jugend, Haut, komm zurück!' Sie scherzt, bevor sie hinzufügt: „Das Leben ist wirklich ziemlich grausam. Wenn man darüber nachdenkt, wird die Jugend an die Jugend verschwendet.'

angelina kinder

Ellen Pompeo tut nichts, was sie nicht will: Episode 35: 27. Juli 2021

InStyle Ladies First mit Laura BrownInStyle Ladies First mit Laura Brown

Dauer: 46 Minuten



Dieser Podcast kann Flüche enthalten, die für Hörer unter 14 nicht geeignet wären. Diskretion wird empfohlen .

Sicher, ein Teil dieser Zuversicht kommt wahrscheinlich von den Erkenntnissen und Erfahrungen, die Pompeo in einem der beliebtesten Fernsehdramen gesammelt hat. Grey's Anatomy , seit 17 Jahren.

„Ich kann die Leute jetzt in einer Arbeitsumgebung sehen und wirklich sehen, wie sie abschneiden“, sagt sie. „Ich weiß, wie Sets ablaufen, und ich weiß, wenn jemand ausgebrannt ist. Ich weiß, wenn jemand Angst hat, etwas zu sagen, und ich weiß, wenn jemand gelangweilt ist und keinen Beitrag leistet. Ich weiß, wenn ein Direktor anruft. Ich kann das Verhalten der Leute ziemlich deutlich sehen.'



Versuchen Sie es also am besten nicht, Pompeo vorzutäuschen, denn sie wird es erkennen können. Sie selbst hält es extrem real. In einer Offenbarung Hollywood-Reporter In der Geschichte erzählte die Schauspielerin, wie sie zur bestbezahlten Frau des Netzwerkfernsehens wurde. Sie sagt zu Brown: 'Sie können denken, dass Sie etwas wert sind, aber Sie müssen dies auch mit echten, harten Zahlen belegen und zeigen, dass Sie in der Lage sind, Geld zu verdienen', sagt sie. „Niemand interessiert sich wirklich für das, was du denkst, dass du es wert bist. Diese Leute in Geschäftsangelegenheiten führen diese Nummern und entscheiden, welche Leute bezahlt werden. Sie müssen eine andere Sprache sprechen.' Im Podcast oben übersetzt sie diese Sprache und erklärt genau die Art von Gespräch, die ihr die Gehaltserhöhung eingebracht hat.

Klar, Dinge am Set von Grau's waren nicht immer perfekt. Sie brauchte über 10 Jahre, um endlich das zu bekommen, was sie am Arbeitsplatz verdiente. Und sie erzählt Brown, dass sie und ihre Cast-Kollegen zwar etwas ganz Besonderes hatten, es aber auch viel Konkurrenz gab, was zu gelegentlichen Kämpfen am Set führte.

Karlie Kloss und Taylor Swift

VERBINDUNG: Jennifer Hudson schrieb im Alter von 7 Jahren einen Bericht, in dem sie sagte, dass sie eines Tages berühmt sein würde

Jessica Alba Haare

Aber alles in allem erinnert sie sich an die Anfänge am Set und ihre alten Cast-Kollegen wie Sandra Oh, Katherine Heigl und natürlich ihren McDreamy TV-Mann, gespielt von Patrick Dempsey.

„In der Anfangszeit hatten wir alle wirklich etwas“, sagt sie. „Wir hatten damals viel Spaß.“

Die greifbare Chemie der frühen Besetzung hat die Show immer glaubwürdiger gemacht und beim Publikum eine echte emotionale Reaktion hervorgerufen. Sie und der ehemalige Co-Star Dempsey (der in der letzten Staffel für eine epische Strandhochzeitstraumsequenz zurückkehrte) hatten so viel Chemie, dass ihr Ehemann Chris Ivery während dieser Kussszenen eifersüchtig wurde.

„Der arme Kerl hatte keine Ahnung, worauf er sich einließ“, sagt sie. „Ich erinnere mich, dass es am Anfang wirklich schwer für ihn war. Er sagte: „Dafür habe ich mich nicht angemeldet. Du gehst zur Arbeit und machst rum mit das . Ich mag Patrick und alles, er ist ein guter Typ, aber wirklich?

Die ganze Folge anhören und abonnieren Apfel , PlayerFM, Spotify , Stitcher oder wo immer Sie Ihre Lieblings-Podcasts finden. Und schalte wöchentlich ein, um Ladies First mit Laura Brown moderiert von InStyle-Chefredakteurin Laura Brown, die mit Gästen wie Michelle Pfeiffer spricht, Emily Ratajkowski , Cynthia erivo , Naomi Watts, La La Anthony, Ellen Pompeo, Rep. Katie Porter und mehr, um über aktuelle Ereignisse, Politik, Mode und vor allem die wichtigsten Neuerungen in ihrem Leben zu diskutieren.